Anne McCullagh Rennie Glühendes Land

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Glühendes Land“ von Anne McCullagh Rennie

Die Sonne am anderen Ende der Welt Nach einer australischen Sage versprechen Küsse unter dem Schnee-Eukalyptus ewige Leidenschaft. Doch die junge Kylie glaubt nicht an große Gefühle und beschließt, ihrer Heimat den Rücken zu kehren. Als sie in der Ferne ihre alte Liebe wiedertrifft, fragt sie sich, wohin ihr Herz wirklich gehört ...

Kurzweilig, überzeugt durch seine bunte Lebendigkeit, grenzt an ein Wirrwarr und zu viele Hochs und Tiefs. Keine gute Storyline.

— Ewynn
Ewynn

Stöbern in Romane

Der Frauenchor von Chilbury

Ein sehr unterhaltsamer, warmherziger und informativer Briefroman!

takabayashi

Swing Time

Interessantes Thema schwach umgesetzt

Leseprinzessin1991

Heimkehren

Beeindruckender Roman über das Leben zweier ghanaischer Familien, die untrennbar mit der Sklaverei und ihren Folgen verbunden sind.

Xirxe

Als die Träume in den Himmel stiegen

Man vermutet zunächst ein Happy End, liest aber immer mehr die tragische Geschichte eines jungen Mädchens.

Loooora

Das Mädchen aus Brooklyn

Guillaume Musso versteht es wie kein anderer Autor Genres verschmelzen zu lassen.

Almilozi

Der Sandmaler

Leider wieder viel zu aktuell.

Faltine

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen