Anne McCullagh Rennie Weites Land der Träume

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 12 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(3)
(3)
(0)
(1)

Inhaltsangabe zu „Weites Land der Träume“ von Anne McCullagh Rennie

Eine große Australiensaga um Liebe und Verrat vor der atemberaubenden Kulisse des australischen Outbacks Alice ist noch ein Kind, als ein Buschfeuer sie und ihren Bruder zu Waisen macht. Doch sie folgt unbeirrbar ihrem Traum: Sie will die erfolgreichste Schafzucht Australiens aufbauen, an der Seite des Mannes, den sie liebt. Als sie Robert begegnet, glaubt sie, den Richtigen gefunden zu haben, und wird zunächst bitter enttäuscht. Doch Alice ist nicht bereit, sich kampflos in ihr Schicksal zu ergeben …

Mein erstes Buch von Rennie - fröhlich, bunt, gefühlvoll, abwechslungsreich, voller Wunschträume und viele Hochs und Tiefs.

— Ewynn
Ewynn

Stöbern in Romane

Die wundersame Reise eines verlorenen Gegenstands

Eine Reise bei der Michele sein eigenes "Ich" wiederfindet. Ein sehr schönes Hörbuch

Kuhni77

Dann schlaf auch du

Spannend, schockierend und furchtbar traurig. Ein sprachgewaltiges Buch, dass sich so richtig keinem Genre zuordnen lässt. Lesenswert!

Seehase1977

Drei Tage und ein Leben

Ein beinahe poetisch anmutendes Psychodrama

Bellis-Perennis

Und es schmilzt

Selten so ein langweiliges Buch gelesen. 22 Euro hätten besser angelegt werden können. Leider.

Das_Blumen_Kind

Underground Railroad

Tief bedrückendes Portrait einer Gesellschaft! Das Buch war nicht immer schön, aber immer lesenswert.

Linatost

Als der Teufel aus dem Badezimmer kam

Improvisation pur... kein Tiefgang, kein gar nichts... Schade!

herrzett

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen