Anne Mehlhorn

(26)

Lovelybooks Bewertung

  • 34 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 22 Rezensionen
(10)
(14)
(1)
(1)
(0)

Lebenslauf von Anne Mehlhorn

Anne Mehlhorn, Jahrgang 1990, wuchs in Aue im Erzgebirge auf und studiert seit 2011 an der HTWK Leipzig Verlagsmanagement. Sie begann schon früh mit dem Schreiben von Kurzgeschichten und veröffentlichte in ihrer Jugend zwei davon in Anthologien. Mit siebzehn verfasste sie ihren ersten abgeschlossenen Roman. Neben dem Studium arbeitete sie einige Jahre lang selbständig als Werbetexterin. ›Die Seele des Stachelschweins‹ ist ihre erste Verlagsveröffentlichung.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Empfehlung
  • blog
  • blog
  • Frage
  • weitere
Beiträge von Anne Mehlhorn
  • bewegend, regt zum Nachdenken an

    Die Seele des Stachelschweins

    Nachtfalter89

    25. February 2015 um 06:34 Rezension zu "Die Seele des Stachelschweins" von Anne Mehlhorn

    Aufmerksam bin ich durch einen Auftritt der Autorin bei Pantoffel-tv geworden. „Die Seele des Stachelschweins“ ist ein Buch, welches mich sehr zum Nachdenken gebracht hat. Es zeigt, dass es nicht alle Menschen immer leicht haben und jeder anders mit seinem Schicksal umgeht...Trotzdem gibt es immer wieder Situationen, die etwas bewegen können und manchmal sogar das ganze Leben sich dreht. Man sollte viel öfter in sich gehen und sich glücklich schätzen mit dem, was man hat und jeden Tag ein bisschen mehr genießen. Ein ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Die Seele des Stachelschweins" von Anne Mehlhorn

    Die Seele des Stachelschweins

    fhl_verlag_leipzig

    zu Buchtitel "Die Seele des Stachelschweins" von Anne Mehlhorn

    Vorsicht stachelig! Macht mit bei unserer Leserunde zu „Die Seele des Stachelschweins”, dem Debütroman von Anne Mehlhorn! »Die Seele des Stachelschweins« ist ein Roman abseits von Genre-Schubladen. Begebt euch gemeinsam mit den beiden Protagonisten auf eine Reise in den hohen Norden, eine Reise zu den magischen Polarlichtern. Doch seid gewarnt: Am Ende dieser Reise steht der Untergang der Welt …  Um euch für die Leserunde zu bewerben, müsst ihr folgende Frage beantworten: „Was würdet ihr tun, wenn ihr wüsstet, dass in 3 Wochen ...

    Mehr
    • 262
  • Die Seele des Stachelschweins

    Die Seele des Stachelschweins

    -sabine-

    09. November 2014 um 16:30 Rezension zu "Die Seele des Stachelschweins" von Anne Mehlhorn

    Ein leises Buch, das nicht einfach nur unterhält, sondern nachdenklich macht und auch noch nach Beenden der Lektüre nachhallt. Mich hat das Buch von Anfang an gefangen genommen. Zunächst lernt man den 27jährigen Noel kennen, der seinen Lebenstraum verloren hat und in seinem Leben keinen Sinn mehr sieht. Das ist die Eingangsszene des Buches – Noel, der sich betrunken in den Schnee legt, um zu sterben. Doch es kommt anders und er lernt bald Cassandra kennen, ein 17jähriges Mädel, dem das Schicksal in ihren jungen Jahren schon ...

    Mehr
  • Eine Schicksalsgeschichte von zwei starken Charakteren und dem Leben im Moment.

    Die Seele des Stachelschweins

    Schneekatze

    18. September 2014 um 15:26 Rezension zu "Die Seele des Stachelschweins" von Anne Mehlhorn

    Der Roman hatte mich bereits mit der Leseprobe für sich eingenommen und auch danach nicht wieder losgelassen. Idee & Personen: Noel recherchiert eigentlich gerade für seine Doktorarbeit, was sich aber eher schleppend hinzieht; er ist depressiv und nur die Sterne bieten ihm noch einen Sinn im Leben. Cassandra geht es ähnlich, auch ihr ist im Leben nichts mehr wichtig; sie hat mit ihren erst 17 Jahren alles verloren. Beide sind sehr starke eindrucksvolle Charaktere: Cassandra ist wild, mutig, scheut sich nicht etwas zu sagen und ...

    Mehr
  • Auch Stacheln können schön sein

    Die Seele des Stachelschweins

    EuleDorli

    03. March 2014 um 09:47 Rezension zu "Die Seele des Stachelschweins" von Anne Mehlhorn

    Seit er an seinem größten Traum gescheitert ist, hat Noel der Welt den Rücken zugekehrt. Die Sterne zu beobachten ist das einzige, wobei er noch Freude empfinden kann. Eines Nachts entdeckt er einen Kometen, der auf der Erde einschlagen und eine globale Katastrophe auslösen wird. Noel beschließt, keinen vor der drohenden Gefahr zu warnen, denn weder sein eigenes noch das Leben eines anderen ist für ihn noch von Bedeutung. Doch dann lernt er Cassandra kennen. Cassandra, die alles verloren hat und die glaubt, das Leben nicht ...

    Mehr
  • Debütautoren 2013 - neue Bücher entdecken, lesen & empfehlen!

    Daniliesing

    Das Jahr 2012 stand bei LovelyBooks ganz im Zeichen der deutschsprachigen Debütautoren. Mehr als 200 Leser haben bei unserer Debütautoren-Aktion die Bücher von über 140 vielversprechenden Debütautoren gelesen. Im Jahr 2013 möchten wir diese schöne Aktion fortführen und Debüts gemeinsam entdecken, zusammen lesen und - wenn sie uns gefallen - weiterempfehlen. Das soll auch im neuen Jahr unsere Mission sein. Bei den tausenden Neuerscheinungen in jedem Jahr haben es gerade die deutschsprachigen Debütautoren schwer sich zwischen den ...

    Mehr
    • 1618
  • Thema mit Tiefgang

    Die Seele des Stachelschweins

    Bücherwurm

    22. October 2013 um 21:10 Rezension zu "Die Seele des Stachelschweins" von Anne Mehlhorn

    "Die Seele des Stachelschweins" der Autorin Anne Mehlhorn hat mich von den ersten Seiten an gepackt! Ein Debüt, wie man es sich wünscht: mitreissende Geschichte, zum Nachdenken anregendes Thema, atemloses Tempo. Das Buch selbst zeigt sich in einer erstaunlichen Schlichtheit, grau, unspektakulär, wenig Prunk im Cover, auch innern, einfach und unauffällig. Ich hatte spontan den Eindruck: Hiermöchte man nciht durch die aufmachung ablenken, hier soll die Aufmerksamkeit gnaz und gar der Geschichte gehören, hier hat man es nicht nötig ...

    Mehr
  • Unverhofft - gehofft

    Die Seele des Stachelschweins

    Emma.Woodhouse

    03. October 2013 um 21:13 Rezension zu "Die Seele des Stachelschweins" von Anne Mehlhorn

    Noel und Cass sind beide sehr ungewöhnliche Charaktere und daher auch so interessant. Das allein ist schon ein Muss um dieses Buch mal zu lesen. Aber dann auch die Idee: Ein unentdeckter Komet, der ein Großteil der Menschheit auslöschen wird, wird ausgerechnet von einem lebensmüden Menschen entdeckt. Als einziger weiß er Bescheid und versucht die letzten zwei Wochen nur das zu tun worauf er Lust hat, ohne Konsequenzen. So beschließt er auch Cass und ihrem Traum zu helfen. Eigentlich sind die beiden auf ihre ganz eigene Art ...

    Mehr
  • Stachelschweine küsst man nicht - oder doch?

    Die Seele des Stachelschweins

    summi686

    30. September 2013 um 09:43 Rezension zu "Die Seele des Stachelschweins" von Anne Mehlhorn

    Noel, ein Mann der seine Träume aufgegeben hat. Nach seinem Scheitern beim größten all seiner Träume, wagt er sich an nichts mehr heran. Alles kommt ihm vor wie eine Last, alles stört ihn und macht ihn noch träger als er ohnehin schon ist. Sein Leben hat er den Sternen gewidmet. Und diese werden sein Leben auch verändern. Denn er entdeckt einen Kometen, den bisher noch keiner entdeckt hat. Und dieser wird in weniger als 14 Tagen in die Erde einschlagen und damit fast alles Leben unweigerlich auslöschen wird. Cassandra, ein ...

    Mehr
  • Die Seele des Stachelschweins

    Die Seele des Stachelschweins

    Blaustern

    23. September 2013 um 21:25 Rezension zu "Die Seele des Stachelschweins" von Anne Mehlhorn

    Noel ist noch jung, aber bereits an seinem größten Traum gescheitert. Er sieht keinen Sinn mehr in seinem Leben und spielt mit Selbstmordgedanken. Das einzige, was ihn noch begeistert, ist die Sterne zu beobachten, und dann entdeckt er am Sternenhimmel plötzlich einen Kometen, der sich der Erde gefährlich nähert und sie zerstören wird. Er behält diese Katastrophe für sich, da ihm alles Leben auf der Erde, seines eingeschlossen, nichts mehr bedeutet. Doch dann trifft er auf Cassandra, die ihrem Leben ebenfalls ein Ende setzen ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks