Anne Michaels

 3.9 Sterne bei 52 Bewertungen
Autor von Fluchtstücke, Wintergewölbe und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Anne Michaels

Sortieren:
Buchformat:
Anne MichaelsFluchtstücke
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Fluchtstücke
Fluchtstücke
 (36)
Erschienen am 07.01.2012
Anne MichaelsWintergewölbe
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Wintergewölbe
Wintergewölbe
 (14)
Erschienen am 24.04.2010
Anne MichaelsFluchtstücke (SA)
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Fluchtstücke (SA)
Fluchtstücke (SA)
 (2)
Erschienen am 28.10.2009
Anne MichaelsThe Winter Vault
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
The Winter Vault
The Winter Vault
 (0)
Erschienen am 28.04.2009
Anne MichaelsThe Adventures of Miss Petitfour
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
The Adventures of Miss Petitfour
The Adventures of Miss Petitfour
 (0)
Erschienen am 03.11.2015
Anne Michaels"Bookclub-in-a-Box" Discusses the Novel "Fugitive Places"
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
"Bookclub-in-a-Box" Discusses the Novel "Fugitive Places"
Anne MichaelsSkin Divers
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Skin Divers
Skin Divers
 (0)
Erschienen am 27.09.1999
Anne MichaelsThe Winter Vault
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
The Winter Vault
The Winter Vault
 (0)
Erschienen am 04.06.2009

Neue Rezensionen zu Anne Michaels

Neu
Golondrinas avatar

Rezension zu "Fluchtstücke (SA)" von Anne Michaels

Bemüht
Golondrinavor 2 Jahren

Die Autorin kann sich nicht entscheiden, eigentlich will sie einen Roman schreiben, ergeht sich aber in lyrischen Vergleichen und ausufernden Bildern, deren Sinn mir verborgen blieb. Das tragische Schicksal des Helden ging dabei völlig unter, mein Herz hat das Buch leider nicht erreicht.

Kommentieren0
4
Teilen
Perles avatar

Rezension zu "Wintergewölbe" von Anne Michaels

Anne Michaels - Wintergewölbe
Perlevor 4 Jahren

Klappentext:
Jean durchstreift das verwaiste Bett des begradigten St. Lorenz-Stroms und sammelt Pflanzen, letzte Zeugnisse einer Landschaft, die es so nicht mehr geben wird. Avery ist Ingenieur und war maßgeblich an der Flussbegrafigung beteiligt. Als beide sich begegnen, ist es Liebe auf den ersten Blick. Dann erhält Avery den Auftrag, den gigantischen Abu-Simbel-Tempel zu versetzen. Jean begleitet ihn nach Ägypten. sie wollen sich der ungeheuren Aufgabe gemeinsam stellen, doch sie finden keine Sprache für ihr Unbehagen. Sie flüchten sich in die Beschwörung ihrer Nähe, ihrer Liebe. Nacht für Nacht erzählen sie einander die Geschichte ihrer Herkunft, ihrer Familien und kommen sich dabei abhanden, noch bevor sie selbst ein schwerer Verlust trifft, der alles verändert.

Anne Michaels wurde 1958 in Toronto geboren. Mit ihrem ersten Roman Fluchtstücke gelang ihr ein internationaler Bestseller, der in 30 Sprachen übersetzt wurde.

Eigene Meinung:
Dieses Buch entdeckte ich vor einigen Monaten in einem Öffentlichen Bücherschrank. Das Cover gefiel ganz gut - es sprach direkt an - auch hinter dem Titel vermutete ich was interessantes zu lesen.

Am 1. Dezember begann ich diesen Roman zu lesen, da ja Meteorologischer Winteranfang war und heute beendete ich es - schon nach vier Tagen., Man konnte es flüssig durchlesen, es war zart und gefühlvoll geschrieben. Ich fühlte mich wohl dabei und habe am nächsten Tag gerne weitergelesen. Es war wirklich interessant und bei manchen Textpassagen habe ich mich wiederentdeckt.

Ich war wirklich ganz begeistert und kann es echt weiterempfehlen.
Vergebe hierfür liebend gerne - gutgemeinte 4 Sterne!

Kommentieren0
10
Teilen
LiesaBs avatar

Rezension zu "Wintergewölbe" von Anne Michaels

Rezension zu "Wintergewölbe" von Anne Michaels
LiesaBvor 7 Jahren

Jean und Avery lernen sich in Canada in einem trocken gelegten Flussbett kennen. Es ist Liebe auf den ersten Blick. Jean hat ihre Mutter verloren, als sie noch ein kleines Kind war und leidet sehr unter diesem Verlust. Avery hat seine ersten Lebensjahre ohne seinen Vater, der im Krieg gedient hat, verbracht. Später wurde er wie sein Vater Ingenieur und sie haben zusammen gearbeitet. Auch er leidet sehr, als dieser viel zu früh stirbt. Vater und Sohn haben zusammen an der Verlegung des St. Lorenz-Stroms in Kanada gearbeitet.

Jean und Avery heiraten und sie begleitet ihren Mann, als er als Ingenieur in Ägypten an der Umsetzung des Abu Simbel Tempels mitwirkt...
Das Thema Abu Simbel und die Entstehung des Nasser Sees haben mich zu diesem Roman greifen lassen. Der Leser erhält Einblicke in dieses wagemutige Projekt. Ein faszinierendes Thema.
Nachdem Abu Simbel versetzt worden ist, reisen beide zurück nach Kanada. Infolge eines Schicksalsschlages trennen sich die beiden und Jean lernt Jan Luc kennen, der seine Kindheit im Warschauer Ghetto verbracht hat.

Die Sprache von Anne Michaels ist leise und wunderschön. Sie schreibt mit einer Farbenpracht, welche mich an Gemälde von Claude Monet erinnert hat.
Leider ist mir während des Lesens nicht klar geworden, was uns die Autorin eigentlich mitteilen wollte. Ging es um Abu Simbel? Um das Warschauer Ghetto? Um die Liebe? Um den Verlust?
Sie hat viele Themen angerissen, keins wirklich vertieft.
Der Rote Faden, der sich durch die Geschichte zieht, ist die Vergangenheit, der Verlust der Heimat. Die Vergangenheit ist ständig präsent im Leben der Protagonisten und somit ist ein wirklicher Neuanfang unmöglich.
Ich selbst lebe nicht in der Vergangenheit und muss diese folglich auch nicht konservieren.

Fazit:
Die Themen, die angerissen wurden, sind interessant, die Einstellung der Protagonisten zur Vergangenheit (ewig gestrig) nervtötend. Die Hauptfigur Jean war mir nicht wirklich sympathisch. Ihre Einstellung zum Leben steht im krassen Gegensatz zu meiner. Deshalb und weil es an vielen Stellen langweilig zu lesen war gebe ich nur drei Punkte.

Kommentare: 1
27
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 125 Bibliotheken

auf 10 Wunschlisten

von 3 Lesern aktuell gelesen

von 2 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks