Anne Perry

(1.064)

Lovelybooks Bewertung

  • 612 Bibliotheken
  • 23 Follower
  • 8 Leser
  • 75 Rezensionen
(432)
(388)
(190)
(45)
(9)
Anne Perry

Lebenslauf von Anne Perry

Anna Perry wurde 1938 in London geboren. Den Großteil ihrer Jugend verbrachte Perry in Neuseeland und auf den Bahamas. Die Liebe zum Schreiben entwickelte sie schon sehr früh. Mit ihren historischen Kriminalromanen begeistert Perry mittlerweile ein Millionenpublikum. Ihre Romane spielen in der Zeit des spätviktorianischen Englands. Mittlerweile hat es die Weltenbummlerin nach Schottland gezogen wo sie lebt und arbeitet.

Bekannteste Bücher

Letzte Stunde im Hyde Park

Bei diesen Partnern bestellen:

Des anderen Feind

Bei diesen Partnern bestellen:

Wer auf Rache sinnt

Bei diesen Partnern bestellen:

Verrat am Lancaster Gate

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Todesengel von London

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Opfer von Angel Court

Bei diesen Partnern bestellen:

Nacht über Blackheath

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Grab in der Themse

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Schriftrolle: Biblio-Mysteries 3

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension " Wer auf Rache sinnt" von Anne Perry

    Wer auf Rache sinnt

    secretworldofbooks

    28. September 2017 um 09:35 Rezension zu "Wer auf Rache sinnt" von Anne Perry

    Inhaltsangabe:London, 1879: In der Themse treibt die Leiche eines Mannes, eine Pistolenkugel steckt in seinem Rücken. Die Identität des Toten ist rasch geklärt: Es handelt sich um einen kürzlich aus dem Gefängnis entflohenen Kriminellen. Wie Inspector William Monk jedoch bald feststellt, starb das Opfer nicht durch das Projektil, sondern muss bereits Stunden zuvor ertrunken sein. Warum also der postmortale Schuss? Fast zu spät erkennt Monk, dass der Schlüssel zu dem Fall in seiner eigenen Vergangenheit liegt – und dass ein alter ...

    Mehr
  • Doppelband: Der Weihnachtsmord + Das Weihnachtsrätsel

    Doppelband: Der Weihnachtsmord + Das Weihnachtsrätsel

    alanrick

    27. April 2017 um 12:54 Rezension zu "Doppelband: Der Weihnachtsmord + Das Weihnachtsrätsel" von Anne Perry

    Super Krimi zur Weihnachtszeit

  • Leserunde zu "Das Geheimnis der Madame Yin" von Nathan Winters

    Das Geheimnis der Madame Yin

    SpreadandRead

    zu Buchtitel "Das Geheimnis der Madame Yin" von Nathan Winters

    Habt ihr Lust auf ein spannendes Abenteuer im London des späten 19. Jahrhunderts? Dann begleitet unsere Detektivin Celeste Summersteen und ihrem Autoren Nathan Winters dorthin und erlebt eine spannende Mordermittlung direkt zum Erscheinungstermin!Darum gehts:1877: Die Pinkerton Detektivin Celeste Summersteen reist mit der jungen Dorothea Ellingsford von Chicago nach London. Vordergründig soll sie das Mädchen zu ihrer Familie zurückbringen, doch ihr wirklicher Auftrag ist heikler: Eine von Dorotheas Freundin­nen wurde ermordet und ...

    Mehr
    • 216
  • Ein gefährliches Versprechen

    Der Weihnachtsverdacht

    RosaEmma

    07. January 2017 um 16:05 Rezension zu "Der Weihnachtsverdacht" von Anne Perry

    Das Genre Historische Romane trifft nur sehr selten meinen Geschmack, da müssen es wirklich schon spezielle, sehr gute Bücher sein.  Wenn ich Werke aus diesem Segment auswähle, dann sind es zumeist historische Krimis, denn hier gibt es einige brillante und bemerkenswerte Romane mit Lokalkolorit, die ich sehr mag. Hierzu gehören auch die Erzählungen von Anne Perry, die alle im viktorianischen London spielen und immer ein Lesegenuss der ganz besonderen Art sind. Ihr Buch, Der Weihnachtsverdacht, zählt zu den beliebten Christmas ...

    Mehr
  • Anne Perry - Das Gesicht des Fremden

    Das Gesicht des Fremden

    esmerabelle

    11. December 2016 um 14:01 Rezension zu "Das Gesicht des Fremden" von Anne Perry

    Als William Monk (ja, mich hat der Nachname als erklärter Monk-Serien-Fan auch irritiert) nach einem schweren Unfall in einem Krankenhaus zu sich kommt, ist sein gesamtes Gedächtnis ausgelöscht. Erst durch einen Besuch seines Vorgesetzten wird ihm klar, dass er Polizei-Inspektor ist, und offensichtlich ein guter, wenn auch extrem unbeliebter. Aus Sorge, Beruf und Lebensunterhalt zu verlieren, beschließt er, seinen Erinnerungsverlust zu verheimlichen und sein Leben, das ihm völlig fremd ist, so normal wie möglich weiter zu führen. ...

    Mehr
  • Krimi, Liebesroman und Period Drama in einem

    Der Würger von der Cater Street

    sherphansam

    23. November 2016 um 21:51 Rezension zu "Der Würger von der Cater Street" von Anne Perry

    Dieses Buch vereint meine liebsten Genres: Krimi, lovestory und Period Drama. Anne Perry schreibt spannungsgeladen und auch wenn es zu Beginn ein wenig langweilig war, konnte ich das Buch einfach nicht aus der Hand legen.Ihre Charaktere sind super. Besonders Inspector Pitt ist interessant: zu Beginn fand ich ihn ätzend und hatte ein hässliches Bild im Kopf, aber mit jeder Seite wurde er schöner und ich schloss ihn mehr ins Herz, sodass ich das Buch damit beendete, ihn mehr oder weniger zu lieben ;)Außerdem hatte ich auch keine ...

    Mehr
  • Grusel mit Bildungsfaktor

    Der Todesengel von London

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    02. November 2016 um 21:16 Rezension zu "Der Todesengel von London" von Anne Perry

    Es ist schwer zu übersehen, dass langsam aber sicher Halloween vor der Tür steht. Obwohl ich das Gruselfieber selten selbst packt, habe ich in diesem Jahr trotzdem zaghaft versucht, mich in Stimmung zu bringen. Anne Perrys „Todesengel von London“ kam mir da gerade recht. Immerhin hat es im engeren Sinne etwas mit Halloween zu tun… es gibt ziemlich gruselige Kinder, leider ist ihr Hintergrund nicht ganz so erfreulich wie „Süßes oder Saures“ Inhalt Obwohl ich noch nie einen Teil der William-Monk Reihe gelesen habe, geschweige denn ...

    Mehr
  • Medizin..

    Der Todesengel von London

    smutcop

    21. October 2016 um 15:27 Rezension zu "Der Todesengel von London" von Anne Perry

    ..musste auch ihre Opfer bringen. Interessanter Krimi rund um das Thema"Beginn derGeschichte der Bluttransfusionen" oder und bist Du nicht willig...

  • Rezension zu "Der Todesengel von London"

    Der Todesengel von London

    Zsadista

    15. October 2016 um 15:54 Rezension zu "Der Todesengel von London" von Anne Perry

    London im viktorianischen Zeitalter. Düster, dreckig und geheimnisvoll. Die Krankenschwester Hester Monk arbeitet als Vertretung einer Freundin in einem Sanatorium. Als bei ihrer Schicht ein kleines Mädchen auftaucht und sie um Hilfe bittet, wartet Hester nicht lange. Den Kindern wird Blut entnommen um reiche Patienten von Leukämie zu heilen. Als Hester den behandelnden Arzt darauf anspricht werden sie und die Kinder entführt. Hester wird mit dem Leben der Kleinen erpresst, damit sie dem reichen Patient hilft. Unterdessen macht ...

    Mehr
  • Eher langweilig

    Der Todesengel von London

    Carol-Grayson

    03. October 2016 um 10:13 Rezension zu "Der Todesengel von London" von Anne Perry

    Der Roman spielt im viktorianischen England, einer Zeit, in der Menschenleben und vor allem Kinder wenig wert waren. Die Krankenschwester Hester Monk trifft in einer geheimen Station der Klinik auf drei kleine Kinder, deren Blut für Transfusionen entnommen wird, um Menschen von Leukämie zu heilen. Natürlich waren solche Experimente verpönt, hielten einige Forscher jedoch nicht davon ab.Die Schwester wird sogar entführt, um einen erkrankten, reichen Patienten weiterhin zu pflegen und mit den ebenfalls entführten Kinder erpresst, ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks