Anne Perry

 4.1 Sterne bei 1,113 Bewertungen
Autorin von Der Würger von der Cater Street, Das Gesicht des Fremden und weiteren Büchern.
Anne Perry

Lebenslauf von Anne Perry

Anna Perry wurde 1938 in London geboren. Den Großteil ihrer Jugend verbrachte Perry in Neuseeland und auf den Bahamas. Die Liebe zum Schreiben entwickelte sie schon sehr früh. Mit ihren historischen Kriminalromanen begeistert Perry mittlerweile ein Millionenpublikum. Ihre Romane spielen in der Zeit des spätviktorianischen Englands. Mittlerweile hat es die Weltenbummlerin nach Schottland gezogen wo sie lebt und arbeitet.

Neue Bücher

Die dunklen Wasser von London

Erscheint am 21.01.2019 als Taschenbuch bei Goldmann.

Alle Bücher von Anne Perry

Sortieren:
Buchformat:
Der Würger von der Cater Street

Der Würger von der Cater Street

 (46)
Erschienen am 17.03.2005
Das Gesicht des Fremden

Das Gesicht des Fremden

 (46)
Erschienen am 01.01.2000
Schwarze Spitzen

Schwarze Spitzen

 (31)
Erschienen am 06.06.2007
Die Frau in Kirschrot

Die Frau in Kirschrot

 (31)
Erschienen am 20.03.2008
Das Geheimnis der Miss Bellwood

Das Geheimnis der Miss Bellwood

 (28)
Erschienen am 03.04.2006
Die roten Stiefeletten

Die roten Stiefeletten

 (28)
Erschienen am 06.02.2006
Ein Mann aus bestem Hause

Ein Mann aus bestem Hause

 (26)
Erschienen am 12.07.2005
Gefährliche Trauer

Gefährliche Trauer

 (24)
Erschienen am 01.01.1995

Neue Rezensionen zu Anne Perry

Neu
GraceOMalleys avatar

Rezension zu "Nebel über der Themse" von Anne Perry

etwas am eigentlichen thema vorbei
GraceOMalleyvor 2 Monaten

ich muss sagen dieser  Roman von Anne Perry hat sich echt in die Länge gezogen und ist leider weit von dem eigentlich Mordfall abgerückt.
Vorrangig ging es hier wohl um das Familienschicksal von Carolines Schwiegermutter und deren Hinter- und Beweggründe für ihre "sympathische" Art die sie immer an den Tag legt.
sicher mal interessant zu erfahren warum sie so ist...aber hätte eher nicht den Hauptteil der Geschichte dafür gebraucht.
es wurde auch viel zu viel über den Umbruch der Zeit betreff Nacktfotos usw geschrieben womit auch die eigentliche Geschichte, also der Mord, absolut in den Hintergrund geriet.
des weiteren war für mich diesmal ab dem Auftauchen des Fotos klar wer der Mörder ist...
leider wurde die Aufklärung am Schluss auch relativ rasch und fast schon fluchtartig abgehandelt.
was ich von Anne Perry eigentlich nicht gewohnt bin.
die Charaktere waren wie immer unverändert super nur die Handlung lies dies mal sehr zu wünschen übrig.

Kommentieren0
1
Teilen
Estrelass avatar

Rezension zu "Die Schriftrolle: Biblio-Mysteries 3" von Anne Perry

Alte Schrift
Estrelasvor 9 Monaten

In einem Nachlass entdeckt Buchhändler Monty eine Schriftrolle. Sie scheint aus der Zeit Jesus‘ zu stammen und für drei mysteriöse Interessenten großen Wert zu haben. Die Geschichte mutet im Aufbau fast wie ein Märchen an, wenn der Protagonist nacheinander seine seltsamen Besucher empfängt. Deren Drängen gepaart mit einigen übernatürlichen Wahrnehmungen lässt den Leser gespannt dem Ausgang entgegenfiebern. Der kommt dann zwar abrupt, ist aber durchaus passend. Diese Kurzgeschichte hat mich gut unterhalten.

Kommentieren0
5
Teilen
Bücherfüllhorn-Blogs avatar

Rezension zu "Der Weihnachtsmord" von Anne Perry

Protagonisten und Krimi konnten nicht überzeugen
Bücherfüllhorn-Blogvor einem Jahr

Leider konnte mich die Krimi-Einlage und die Protagonisten hier überhaupt nicht überzeugen. Alles geschieht viel zu schnell. So kommt die Hauptprotagonistin Clarice gleich auf die richtige Spur, was fast schon unlogisch ist. Die Geschichte erschien mir zudem wie ein Bühnenstück in verschiedenen Akten. Das Buch lässt sich schnell und leicht lesen, und allein das Setting im wunderschön verschneiten England 1890 war sehr anschaulich dargestellt. Diese Schneelandschaften und wärmenden Feuer gefielen mir am besten.

Dennoch keine Geschichte, die man unbedingt lesen muss. Schade eigentlich.

 

Alles in allem: Ruhige und einfache Geschichte, die fast nur vom Flair der verschneiten Winterlandschaft in einem alten englischen Dorf getragen wird

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
TinaLiests avatar

Biblio-Mysteries - Spannende Krimis rund um Bücher

Wer ein Fan von packenden Krimis und besonderen Büchern ist, der wird die neue E-Book-Reihe von Knaur lieben! Denn in den Stories der Reihe "Biblio-Mysteries" geht es immer genau darum: Kriminalfälle, die im Zusammenhang mit Büchern stehen, geschrieben unter anderen von Bestsellerautoren wie Jeffery Deaver oder Anne Perry. Es geht um alte Bücher, seltene Manuskripte, exzentrische Sammler, Bibliothekare und Buchliebhaber und in gewissem Sinne auch um uns alle: die Leser.

Die ersten fünf Bände der Reihe versprechen Hochspannung und Buchgenuss pur:

Jeffery Deaver - Ans Messer geliefert
William Link - Alte Bücher wiegen schwer
Anne Perry - Die Schriftrolle
Andrew Taylor - Todessonate
Peter Blauner - Buch der Lügen


Im September und im Dezember werden weitere Bände erscheinen, sodass für alle bibliophilen Krimifans gleich für Nachschub gesorgt ist!

Wir vergeben gemeinsam mit Knaur 5x alle fünf E-Books der Reihe im epub-Format. Was ihr dafür tun müsst:

Schreibt den perfekten 1. Satz für einen Krimi!


Bitte beachtet, dass die E-Books nur im epub-Format zur Verfügung stehen und keine anderen Formate verlost werden!
SusanneLeuderss avatar
Letzter Beitrag von  SusanneLeudersvor 4 Jahren
Hey, herzlichen Glückwunsch an die Gewinner!!!
Zur Buchverlosung

Zusätzliche Informationen

Anne Perry wurde am 01. Januar 1928 in London (Großbritannien) geboren.

Anne Perry im Netz:

Community-Statistik

in 637 Bibliotheken

auf 149 Wunschlisten

von 8 Lesern aktuell gelesen

von 24 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks