Anne Perry Eine geschlossene Gesellschaft: Ein Inspektor-Pitt-Roman

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Eine geschlossene Gesellschaft: Ein Inspektor-Pitt-Roman“ von Anne Perry

Ein heikler Auftrag für Oberinspektor Thomas Pitt. England 1890. Auf Ashworth Hall verhandeln Politiker über ein Thema von höchster Brisanz: die Nordirlandfrage. Als ein Mord geschieht, ist wieder einmal der untrügliche Spürsinn von Thomas und Charlotte Pitt gefordert. «Anne Perrys 17. Fall... ist ein Klassiker. - Klassisch spannend!» Die Welt «Intelligent geschrieben und historisch faszinierend.» THE WALL STREET JOURNAL
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks