Flammen über Scarborough Street

von Anne Perry 
4,4 Sterne bei8 Bewertungen
Flammen über Scarborough Street
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Flammen über Scarborough Street"

In ihrem neuesten Roman um Inspektor Pitt lässt sie wieder das viktorianische London auferstehen: Nach einem Bombenattentat versucht der korrupte Polizeichef, uneingeschränkte Gewalt über die Stadt zu bekommen. Um ihn aufzuhalten, bleibt Pitt nur ein Weg: ein Bündnis mit seinem Todfeind. An einem friedlichen Sommermorgen explodieren mitten im Londoner East End zwei Bomben. Thomas Pitt vom Special Branch verfolgt die dafür verantwortlichen Anarchisten und kann zwei von ihnen festnehmen. Sie sagen aus, dass ihr Anschlag der korrupten Polizei in der Gegend galt, die Schutzgelder kassiert und Verbrecher deckt. Doch der Schuss ging nach hinten los: Denn in der Öffentlichkeit wird nun der Ruf nach verstärktem Polizeischutz und Bewaffnung der Ordnungshüter laut. Insbesondere Polizeichef Wetron kämpft um die Erweiterung seiner Macht. Dabei scheint er selbst tief in kriminelle Machenschaften verstrickt. Für Pitt ist er jedoch unangreifbar – bis plötzlich von unerwarteter Seite Hilfe kommt: Ausgerechnet Pitts Erzfeind Charles Voisey bietet ihm ein Bündnis gegen Wetron an. Doch wie weit kann er ihm trauen?

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783453722217
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:16 Seiten
Verlag:Heyne, W
Erscheinungsdatum:30.04.2009

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne4
  • 4 Sterne3
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Historische Romane

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks