Noch sind die Gräber leer

von Anne Perry 
3,4 Sterne bei12 Bewertungen
Noch sind die Gräber leer
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Noch sind die Gräber leer"

Die Welt scheint in Ordnung für den Vikar Joseph Reavley und seine beiden Schwestern, bis ihnen ihr Bruder Matthew eine schlimme Nachricht überbringt: Die Eltern der vier Geschwister sind bei einem merkwürdigen Autounfall ums Leben gekommen. Matthew, der für den britischen Geheimdienst arbeitet, hatte von seinem Vater ein streng geheimes Dokument in Empfang nehmen wollen. Doch das Dokument ist im Autowrack nicht zu finden. Hatte es etwas mit dem Tod der Eltern zu tun? Joseph und seine Geschwister wollen der Sache nachgehen, und eine unglaubliche Geschichte nimmt ihren Lauf ...

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783404150878
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:573 Seiten
Verlag:Bastei Lübbe
Erscheinungsdatum:20.01.2004

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3,4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne3
  • 4 Sterne2
  • 3 Sterne4
  • 2 Sterne3
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Armillees avatar
    Armilleevor 4 Jahren
    Ein Dokument - Ein lange Geschichte ?

    Von 575 Seiten habe ich 164 geschafft. Dann war meine Geduld zu Ende.

    Zu politsch. Zu wenig Spannung. Die Dialoge wirkten auf mich , wie stetige Konfrontationen der Romanfiguren mit.- und untereinander. 

    Etwas Spannung kam auf, als die beiden Brüder an der Unfallstelle ihrer Eltern den Beweis fanden, dass es Mord war und kein Unfall.

    Aber dann diese Trauerfeier...und diese Gereiztheit der Geschwister. Das kam einfach nicht rüber. Ich vermute, dass es auch an der Übersetzung liegt, dass es hölzern klingt. 

    Dann kam noch der 1. Weltkrieg hinzu...

    Sehr ermüdend.

    Ich habe dann die letzten 5 Seiten gelesen und zugeklappt.

    Ausserdem finde ich den Titel voll unpassend, wenn gleich zu Anfang zwei Tote zu beklagen sind.

    Kommentieren0
    5
    Teilen
    Leseratte1982s avatar
    Leseratte1982
    bahes avatar
    bahe
    Ein LovelyBooks-Nutzer
    Jette5s avatar
    Jette5vor 5 Jahren
    yaris avatar
    yarivor 6 Jahren
    mirzas avatar
    mirzavor 7 Jahren
    N
    Nicki79vor 7 Jahren
    Ein LovelyBooks-Nutzervor 7 Jahren
    Bellastellas avatar
    Bellastellavor 8 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks