Anne Perry Verrat am Lancaster Gate

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(2)
(1)
(1)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Verrat am Lancaster Gate“ von Anne Perry

London 1898: Als bei einem Bombenattentat am Lancaster Gate zwei Polizisten sterben, werden wie selbstverständlich die Anarchisten beschuldigt. Doch Thomas Pitt, der Chef des Staatsschutzes, erkennt schnell, dass die beiden Toten keine zufälligen Opfer sind: Sie scheinen sich der Korruption und noch schlimmerer Verbrechen schuldig gemacht zu haben. Mit Entsetzen erkennt er, welche Missstände im Polizeiapparat herrschen – und gerät in kürzester Zeit gnadenlos zwischen alle Fronten.

Wie ein Besuch bei alten Freunden.

— Elfenblume
Elfenblume

Besser als der letzte Thomas-Pitt-Roman, aber längst nicht mehr so gut wie die Anfangsbände.

— Bibi1960
Bibi1960

Stöbern in Historische Romane

Die Farbe von Milch

Die Sprache verzaubert und hat einen wundervollen Klang. Der Inhalt macht wütend und traurig. Die Geschichte zieht einen in den Bann.

BarbaraWuest

Marlenes Geheimnis

Frauenroman mit einem fesselnden historischen Hintergrund, den ich kaum aus der Hand legen mochte.

Bibliomarie

Fortunas Rache

Ein sehr guter und spannender historischer Roman, der neugierig auf Band 2 macht.

Corpus

Das Haus in der Nebelgasse

Spannend geschrieben mit sympathischen ( und auch weniger sympathischen) Charakteren - hat mich gefesselt!!

Readrat

Die Stunde unserer Mütter

Ein durchaus bewegender und interessanter Roman über zwei Frauen zur Zeit des zweiten Weltkriegs.

Buecherseele79

Die schöne Insel

Sehr schöne ,abenteuerliches und historische Buch

Schrumpfi

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen