Anne Peters Low Carb - Das große Backbuch

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Low Carb - Das große Backbuch“ von Anne Peters

Wenig Kohlenhydrate, viel Genuss! - Die wichtigsten Fakten rund ums Thema Low Carb: wie es funktioniert, wie es wirkt, was man dazu braucht - 50 köstliche Backrezepte mit Low-Carb-geeigneten Backzutaten - Brot, Brötchen, herzhafte & süße Kuchen, Torten, Muffins, Cupcakes, Kleingebäck, Waffeln, Pancakes und mehr - Jedes Rezept mit Angaben zu Nährwerten und Zubereitungszeiten Sie möchten lecker backen und genießen? Dabei aber möglichst auf Kohlenhydrate verzichten? Dann ist Low Carb genau das Richtige für Sie! Ob Sie abnehmen oder Ihr Wohlfühlgewicht halten wollen: Mit einer kohlenhydratarmen Ernährung haben überflüssige Pfunde keine Chance. Da sich die meisten Kohlehydrate in weißen Mehlen und klassischem Haushaltszucker verstecken, kommen beim Low-Carb-Backen nur getreidefreie Mehle, alternative Süßungsmittel und Eiweißpulver zum Einsatz. Das spart bei Brot, Brötchen, Kuchen, Torten, Muffins, Waffeln & Co. jede Menge Kalorien, und das bei vollem Genuss! Freuen Sie sich auf 50 abwechslungsreiche Rezepte rund um süße und herzhafte Backwerke für jeden Tag und sagen Sie überflüssigen Kohlenhydraten den Kampf an. Sie werden sehen: Backen und Genießen muss keine Sünde sein.

Stöbern in Sachbuch

Der Egochrist

ein zeitgemäßes Werk voller Authentizität, Introspektion und Kritik

slm

Nur wenn du allein kommst

Sehr lesenswerter Bericht, der informiert, nachdenklich macht und um gegenseitiges Verständnis wirbt.

Igelmanu66

It's Market Day

Ein gelungenes Kochbuch mit tollen Rezepten und eine Reise zu den angesagtesten Märkten Europas

isabellepf

Was das Herz begehrt

In einer lockeren, einfachen Art das wichtige Organ Herz näher gebracht!

KleineLulu

Die Stadt des Affengottes

Spannende Reise ins Herz Südamerikas

Sabine_Hartmann

Green Bonanza

Inspirierend, lecker und mit der Illusion, mal etwas richtig gesundes auf den Tisch zu stellen

once-upon-a-time

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Für Einsteiger sehr empfehlenswert!

    Low Carb - Das große Backbuch
    Havers

    Havers

    17. September 2017 um 12:34

    Kaum ein Ernährungstrend wird momentan von Allesessern so propagiert wie Low Carb, die Reduzierung bzw. der Verzicht auf Kohlenhydrate in der täglichen Ernährung. Nicht weiter verwunderlich, vereint diese Art des Essens doch einige Vorteile, die nicht von der Hand zu weisen sind. Zum einen eignet es sich zur Gewichtsreduktion, zum anderen ist es auch für Menschen mit Diabetes eine sinnvolle Alternative (oder Unterstützung) bei der medikamentösen Behandlung dieser Krankheit. Mittlerweile gibt es auch viele Backbücher der unterschiedlichsten Qualität, die diesem Trend Rechnung tragen, wobei das vorliegende „Low Carb. Das große Backbuch“ von Anne Peters zweifelsfrei für Einsteiger zu den Besten gehört, da hier das gesamte Spektrum dessen abgebildet wird, was kohlenhydratreduziertes Backen ausmacht. In der Einleitung werden die Grundzutaten im Detail erläutert, die Herkömmliches ersetzen: Erythrit, Birkenzucker und Stevia anstatt üblichem Haushaltszucker, aber auch die Alternativen zu gemahlenem Getreide, wie Kokos-, Süßlupinen-, Soja- sowie diverse Nuss- und Samenmehle. Bei den Rezepten wird das verwendete Mehl durch einen farbigen Merker entsprechend kenntlich gemacht. So sieht man bei der Rezeptsuche auf den ersten Blick, ob man die benötigte Zutat im Haus hat. Die Rezepte sind in vier Rubriken gegliedert und stellen im Wesentlichen süße Backwaren vor: Kuchen & Torten, Muffins, Cupcakes & Co. Und Waffeln & Pancakes. Die vierte Rubrik widmet sich Brot, Brötchen & Herzhaftem. Hier findet man neben Baguettes auch Quiches und Tartes mit verschiedenem Belag. Alle Rezepte sind kinderleicht nachzubacken und fordern keine besondere Erfahrung. Und die Ergebnisse können sich nicht nur sehen lassen, sondern sind auch im Geschmack den kohlenhydratreichen Vorbildern zumindest ebenbürtig, wenn nicht sogar überlegen. Für Einsteiger sehr empfehlenswert!

    Mehr