Anne Plichota

(693)

Lovelybooks Bewertung

  • 552 Bibliotheken
  • 9 Follower
  • 26 Leser
  • 126 Rezensionen
(180)
(306)
(144)
(40)
(23)

Lebenslauf von Anne Plichota

Die französische Bibliothekarin und Kinderbuchautorin Anne Plichota kommt 1968 in Dijon zur Welt. Nach ihrem Schulabschluss studiert sie Kulturwissenschaften und Sinologie und lebt auch einige Zeit in Korea und China. Als Bibliothekarin an der Stadtbibliothek von Straßburg angestellt beginnt sie 2005 gemeinsam mit ihrer Kollegin Cendrine Wolf, ein Buch über das junge Mädchen Oksa Pollock zu schreiben, die nach London umzieht und kurz darauf entdeckt, dass sie über Zauberkräfte verfügt. Die Reihe um Oksa Pollock besteht in Frankreich mittlerweile aus vier Romanen, in Deutschland erscheint 2011 der erste Teil mit dem Titel „Oksa Pollock“. Im Oktober 2012 erscheint der aktuelle, bereits vierte, Band der Reihe unter dem Titel "Die Unbeugsamen". Anne Plichota lebt gemeinsam mit ihrer Tochter in Straßburg.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Die Unverhoffte lässt ein bisschen zu wünschen übrig...

    Oksa Pollock - Die Unverhoffte

    Sternschnuppe2702

    27. August 2018 um 11:49 Rezension zu "Oksa Pollock. Die Unverhoffte" von Anne Plichota

    Oksa Pollock - Die Unverhoffte. Wie das Cover schon verrät handelt es sich eher um ein Kinderbuch für die Zielgruppe 10 - 14 Jahre. Die Geschichte an sich ist interessant und witzig aufgebaut. Die Autoren spielen mit vielen Fantasieausdrücken, wie z.B. die Plemplems oder die Kapiernixe. Für mich war dies eher schwer zu Lesen, ich musste mich die ersten 200 Seiten fast durchkämpfen. Danach hatte mich das Buch dann doch noch durch viele unerwartete Wendungen in den Bann gezogen. Am Ende des Buches wird vielen offen gelassen, es ...

    Mehr
  • Das Ende: Rettung oder Untergang?

    Oksa Pollock - Der Gnadenlose

    Eternity

    26. March 2018 um 10:43 Rezension zu "Oksa Pollock - Der Gnadenlose" von Anne Plichota

    Und damit endet die Reihe um die abenteuerlustige und überaus sympathische Oksa Pollock! Ja, sie hat übernatürliche, magische Fähigkeiten, doch sie ist auch ein ganz normaler Teenager mit Stimmungsschwankungen und nicht immer weitsichtigen Einstellungen. Gerade diese Mischung macht sie so natürlich und sympathisch. Und nicht nur sie, sondern auch die anderen Charaktere sind einem mit der Zeit ans Herz gewachsen, gezeichnet durch ihre Freundschaft, enge familiäre Bindung und absoluter Loyalität. Diese Gruppe geht gemeinsam durch ...

    Mehr
  • Das Ende naht...

    Oksa Pollock - Die Entzweiten

    Eternity

    26. March 2018 um 10:36 Rezension zu "Oksa Pollock - Die Entzweiten" von Anne Plichota

    Wenn man eine Buchreihe liest und man Gefallen daran gefunden hat, wird man immer ein wenig wehmütig, wenn das Ende naht, oder!?  "Die Entzweiten" ist der fünfte von insgesamt sechs Bänden der "Oksa Pollock"-Reihe, kurzum nur noch einen Teil gibt es zu lesen, dann ist es vorbei. Die einem mit der Zeit so vertaut gewordenen Charaktere verlassen einen und die gemeinsamen Abenteuer, die man zusammen bestritten hat, enden. Doch greifen wir noch nicht vorweg, denn noch ist es ja nicht vorbei. Noch ist die Gefahr nicht besiegt, noch ...

    Mehr
  • Das Abenteuer geht nahtlos weiter...

    Oksa Pollock - Die Unbeugsamen

    Eternity

    26. March 2018 um 10:30 Rezension zu "Oksa Pollock - Die Unbeugsamen" von Anne Plichota

    Das Schöne daran, wenn eine Buchreihe oder auch nur Trilogie bereits etwas älter und damit abgeschlossen ist, ist, dass man die ganzen Bände einfach hintereinanderweg lesen kann, ohne auf das nächste Erscheinungsdatum zu warten. Man weiß noch immer, was im letzten Teil geschehen ist, ohne im Gedächtnis herumkramen zu müssen. Das ist wirklich sehr angenehm und bequem. So auch hier bei Oksa Pollock. Dieser vierte Teil bindet direkt an den dritten Band an, ohne das der Handlungsfaden abreißt. Das Abenteuer geht einfach weiter und ...

    Mehr
  • Rette sich wer kann!!

    Oksa Pollock - Der Treubrüchige

    Eternity

    27. February 2018 um 12:37 Rezension zu "Oksa Pollock - Der Treubrüchige" von Anne Plichota

    Wohingegen zwischen Teil I und II ein wenig Zeit in's Land gestrichen ist, schließt der dritte Band unmittelbar an einen Vorgänger an. Man kann es sich also auf der Couch gemütlich machen und direkt weiterlesen... :)Ich bin ehrlich, ehrlich überrascht, dass den beiden Autorinnen nach den fantasievollen ersten beiden Bänden noch immer nicht die Ideen und die Puste ausgegangen sind. Nach wie vor nimmt die Handlung unerwartete Wendungen, neue fantastische Ideen sprudeln hervor und die Charaktere werden immer komplexer und ...

    Mehr
  • Die Abenteuer voller Fantasie und Freundschaft gehen in die zweite Runde...

    Oksa Pollock. Die Entschwundenen

    Eternity

    23. February 2018 um 14:45 Rezension zu "Oksa Pollock. Die Entschwundenen" von Anne Plichota

    Man kann über Serien ja geteilter Meinung sein. Die einen halten sie für Zeitverschwendung und Wiederholungstäter, die anderen freuen sich umso mehr über "altbekannte" Charaktere, die noch immer leben, neue Dinge entdecken oder sich in weitere Abenteuer stürzen.Ich gehöre zu Sorte Nummer 2. Ja, eine Serie muss gut konzipiert sein, damit einem nicht langweilig wird und man nicht denkt "Ach, bitte nicht schon wieder...", aber bisher ist dies bei der "Oksa Pollock"-Serie nicht einmal geschehen.Sowohl Band I als auch Band II sind so ...

    Mehr
  • Rettung der Welt im letzten Moment!

    Oksa Pollock - Die Unbeugsamen

    Infernalia

    11. February 2018 um 13:06 Rezension zu "Oksa Pollock - Die Unbeugsamen" von Anne Plichota

    "Die Unbeugsamen" ist der vierte Band der Oksa Pollock Reihe - und Oksa hat es geschafft! Sie hat das Herz der beiden Welten gerettet und Edefia beginnt mit dem Wiederaufbau.Obwohl die eigentlich Seitenanzahl des Buches den Vorgängern ähnlich ist habe ich ein wenig das Gefühl dass letztendlich nicht sehr viel passiert ist in diesem Band. Dennoch zieht sich das Buch nicht hin und wird auch nicht langweilig.Zur Handlung:Oksa hat die Welten gerettet und ihr Amt als Neue Huldvolle angetreten, außerdem hat sie die Positionen der ...

    Mehr
  • Auf nach Edefia

    Oksa Pollock - Der Treubrüchige

    Infernalia

    28. January 2018 um 12:51 Rezension zu "Oksa Pollock - Der Treubrüchige" von Anne Plichota

    "Der Treubrüchige" ist der dritte Band der Oksa Pollock Reihe von Anne Plichota und Cendrine Wolf.In diesem Teil geht es darum, dass sich die Rette-sich-wer-kann und die Treubrüchigen nach Edefia aufmachen, um diese und die Welt der Da-Draußen zu retten.Zur Handlung:Der Kampf zwischen den Treubrüchigen und Rette-sich-wer-kann ist sehr deutlich und das ganze Buch über Thema. Auch sobald sie sich halbwegs zusammentun da keiner der beiden Teams ohne das andere nach Edefia gelangen können merkt man die Feindlichkeit. Die plötzliche ...

    Mehr
  • Spannende Fortsetzung einer lesenswerten Reihe

    Oksa Pollock. Die Entschwundenen

    Infernalia

    13. January 2018 um 18:12 Rezension zu "Oksa Pollock. Die Entschwundenen" von Anne Plichota

    "Die Entschwundenen" ist der 2. Band der Oksa Pollock Reihe. Zur Handlung:In diesem Teil dreht sich die Haupthandlung darum, Gus und Remineszenz aus dem Gemälde zu retten. Zwischendurch, aber selten zog es sich für mich ein bisschen hin. Ansonsten gefiel mir die Entwicklung im Buch sehr gut, sowohl die Rückkehr Orthons als auch der Aufbruch zur Flucht am Ende hat mir sehr gefallen und macht neugierig auf den nächsten Band.Zu den Charakteren:Die Entwicklung zwischen Tugdual und Oksa gefällt mir sehr, Tugdual war mir von Anfang an ...

    Mehr
  • Einstieg in die Welt der Pollocks!

    Oksa Pollock - Die Unverhoffte

    Infernalia

    07. January 2018 um 14:36 Rezension zu "Oksa Pollock - Die Unverhoffte" von Anne Plichota

    Oksa Pollock - Die Unverhoffte ist der erste Band der Buchreihe von Anne Plichota und Cendrine Wolf. Es handelt sich dabei um ein Fantasy-Jugendbuch voller Geheimnisse, Humor und Spannung.Zur Handlung:Was sehr gewöhnungsbedürftig ist, sind die Begrifflichkeiten mit denen man es zu tun bekommt - von Granuk-Spuk über Kapiernix bis Rette-sich-wer-kann eine sehr interessante Art, Dinge oder Personen zu benennen. Zunächst war ich nicht sicher ob ich damit klar komme, ich habe mich jedoch recht schnell daran gewöhnt. Was mich ein klein ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.