Anne Pulkkinen PEKiP: Babys spielerisch fördern

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(1)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „PEKiP: Babys spielerisch fördern“ von Anne Pulkkinen

Mit PEKiP, dem Prager-Eltern-Kind-Programm, können Eltern die Entwicklung ihres Babys optimal unterstützen. In diesem hunderttausendfach bewährten Bestseller von GU erfahren Sie zunächst übersichtlich und kompakt alles Wichtige zur Entwicklung Ihres Kindes im ersten Jahr. Die über 100 PEKiP-Spiele und -Anregungen sind immer nach Altersgruppen geordnet, klar beschrieben und mit zahlreichen Farbfotos hervorragend illustriert: So können Sie mit Ihrem Baby auch zu Hause eine wunderschöne gemeinsame Spielzeit genießen und gleichzeitig seine Fähigkeiten gezielt fördern. Zahlreiche Anleitungen für sinnvolles Spielzeug zum Selbstbasteln runden das Buch ab. Extra: Ein Poster mit den schönsten PEKiP-Spielen sowie die 10 GU-Erfolgstipps

Stöbern in Sachbuch

Wir hätten gewarnt sein können

Zusammenstellung bisheriger Aussagen Trumps.

kvel

Der Egochrist

ein zeitgemäßes Werk voller Authentizität, Introspektion und Kritik

slm

Nur wenn du allein kommst

Sehr lesenswerter Bericht, der informiert, nachdenklich macht und um gegenseitiges Verständnis wirbt.

Igelmanu66

It's Market Day

Ein gelungenes Kochbuch mit tollen Rezepten und eine Reise zu den angesagtesten Märkten Europas

isabellepf

Was das Herz begehrt

In einer lockeren, einfachen Art das wichtige Organ Herz näher gebracht!

KleineLulu

Die Stadt des Affengottes

Spannende Reise ins Herz Südamerikas

Sabine_Hartmann

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen