Anne Rampling Verbotenes Verlangen

(14)

Lovelybooks Bewertung

  • 23 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(5)
(3)
(3)
(2)
(1)

Inhaltsangabe zu „Verbotenes Verlangen“ von Anne Rampling

Lisa herrscht über ein exotisches Reich voller Lust und Begierden. Sie kennt alle erotischen Wünsche und bizarren Vorlieben ihrer Gäste. Bis eines Tages Elliott auftaucht. Er erliegt Lisas Sinnlichkeit und Faszination - doch zum ersten Mal verliert auch sie die Kontrolle über sich und stürzt in ungekannte sexuelle Abgründe. "Wagemutig und erotisch, angereichert mit Luxus und sexuellem Knistern." New York Times Book Review "Die gleiche Art des gekonnten Schreibens, die den erotischen Werken von Henry Miller, Anais Nin und D.H. Lawrence Ansehen verschaffte." United Press International

Vielleicht etwas für "Shades of Grey" Leser!? Man denkt nicht, dass Anne Rice so etwas schreiben kann. Dies ist eines Ihrer Pseudonyme!

— Lesesumm

Stöbern in Romane

Der gefährlichste Ort der Welt

Sollte man in der Schule als Lektüre behandeln! Bietet viel Diskussionsstoff!

cheshirecatannett

Das Licht der Insel

Ein abolutes Juwel, unbedingt lesen.

BrittaRuth

Der verbotene Liebesbrief

Ich konnte mich gar nicht mehr von diesem spannenden Roman losreißen

Buchherz13

Dunbar und seine Töchter

Leider etwas schwach

leserattebremen

Die Lichter von Paris

Schöne Reise ins Paris der 20er Jahre!

Nina_1986

Die Zweisamkeit der Einzelgänger

Ach, mein Herz... <3

PaulaAbigail

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • absolut überraschend

    Verbotenes Verlangen

    Lesesumm

    16. October 2014 um 10:46

    Verbotenes Verlangen von Anne Rampling Inhalt - Buchbeschreibung: Lisa herrscht über ein exotisches Reich voller Lust und Begierden. Sie kennt alle erotischen Wünsche und bizarren Vorlieben ihrer Gäste. Bis eines Tages Elliott auftaucht. Er erliegt Lisas Sinnlichkeit und Faszination - doch zum ersten Mal verliert auch sie die Kontrolle über sich und stürzt in ungekannte sexuelle Abgründe. Anne Rampling ist ein Pseudonym von Anne Rice! Ich kannte bisher nur Ihre anderen Werke und war von diesem hier absolut überrascht! Ich habe mit keiner Silbe erwartet, dass Anne Rice diese Art zu schreiben ebenso gut beherrscht. Ich kenne die Bücher von Shades of Grey ehrlich gesagt nicht, da mir der Hype zu viel war. Wenn es in diesen allerdings um SM geht dann kann ich den Lesern von SoG dieses Buch nur empfehlen. Inwieweit Szenen ausgeschmückt sind kann ich nicht beurteilen aber man sollte sich bei "Verbotenes Verlangen" schon auf einiges gefasst machen. Ich denke aber auch bei diesem Buch werden die Meinungen auseinander gehen. Es scheint ein Buch zu sein, dass man entweder mag oder absolut dagegen ist. © by Lesesumm auf LB/mehrBüchermehr.... auf WLD?

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks