Neuer Beitrag

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Hallo zusammen,

als erstes möchte ich mich auch im Namen der Autorin entschuldigen, dass dieses Buch so lange hat auf sich warten lassen. Nun ist der zweite Teil endlich da!
The Undead - Sterbliche Seele

Es geht weiter ...
Die Forschung schläft nicht: Unmoralische Experimente fordern nicht nur unter den Versuchspersonen Opfer, sondern treiben sogar den ein oder anderen Wissenschaftler in den Wahnsinn.
Auch Jenny geriet in dessen Visier.
Es beginnt eine lange Reise, denn ein mysteriöser Beobachter ruft sie zu sich. Er behauptet die Lösung all ihrer Probleme zu haben.

Für diese Leserunde werden 10 E-Books im Wunschformat (ePub, pdf oder mobi) verlost. Wir freuen uns auf viele Bewerber und das gemeinsame lesen ;-)

Nachtrag: Man sollte Band 1 kennen, andernfalls ist es schwer, der Handlung im zweiten Teil zu folgen.

Autor: Anne Reef
Buch: The Undead

Estrelas

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Wie sehr habe ich auf diese Fortsetzung gewartet! Meinem Freund hänge ich damit auch schon die ganze Zeit in den Ohren, wann es denn endlich weitergeht. Ich war bei der ersten Leserunde dabei und fand die deutschen Zombies großartig. Ich möchte unbedingt weiterlesen!

angel1843

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Ich kenne zwar den ersten Teil nicht, aber der Inhalt klingt sehr spannend. Ich bewerbe mich für ein Ebook im Epub-Format.

Beiträge danach
37 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Zanna

vor 2 Jahren

Fazit
@Sonjalein1985

Hallo, es freut mich, dass du wieder dabei warst und auch, dass es dir gefallen hat. Ich danke dir für deine Kommentare und ich freue mich, dass du verstanden hast, worum es mir ging und wie Jenny sich entwickelt hat. Danke für die tolle Rezi :-)
LG Anne

Estrelas

vor 2 Jahren

4. "Eine kurze Pause" bis Ende Kapitel "Die letzte Etappe"
Beitrag einblenden

Ormeniel schreibt:
Es wäre eigentlich praktisch, wenn Jenny sich von den Zombies ernähren könnte. Dann wären die wenigstens zu etwas gut. Aber sie mags ja lieber frisch.

Ich meinte das andersrum, dass vielleicht Zombies "vergiftet" werden, wenn sie Jenny beißen.

Estrelas

vor 2 Jahren

5. "Im Inneren der Bestie" bis Ende Kapitel "Der Tunnel"
Beitrag einblenden

Sonjalein1985 schreibt:
Ich dachte mir schon dass mit Dr. Benedikt irgendwas nicht stimmt. Aber dass er gar kein Forscher ist hätte ich nicht gedacht.

Ich habe verstanden, dass er durchaus ein Forscher ist, aber nicht ausreichend Material hat, um selber ein Mittel zu entwickeln.

Estrelas

vor 2 Jahren

5. "Im Inneren der Bestie" bis Ende Kapitel "Der Tunnel"
Beitrag einblenden

Ormeniel schreibt:
Nun geht es langsam auf das krönende Finale zu. Dr. Benedikt weist den Weg zu einer Forschungseinrichtung. So recht mag ich nicht glauben, dass dort dann ein Serum entwickelt werden soll. Die Organisation des Lagers finde ich merkwürdig und wieso umgeben sich die Forscher mit derart vielen Zivilisten? Um Versuchskaninchen zu haben? Dann hätten sie aber auch Dr. Benedikt behalten können.

An Versuchskaninchen dachte ich auch schon. Und mir ist noch nicht richtig klar, was sie jetzt da rausholen wollen, um ein Gegenmittel zu entwickeln. Oder soll das etwa vor Ort passieren (kann ich mir eigentlich nicht vorstellen)?

Estrelas

vor 2 Jahren

6. "Feinliche Übernahme" bis ENDE
Beitrag einblenden

Ich hätte gerne noch mehr über Benedikts Beweggründe erfahren. Wollte er unbedingt alleine damit verdienen oder warum war keine Zusammenarbeit möglich? Jedenfalls ist die Autorin ihrem Stil treu geblieben, auch im letzten Abschnitt noch unerwartete Wendungen (noch mehr Monster) einzubauen.

Estrelas

vor 2 Jahren

Fazit

Oh, hab ich ganz vergessen, meinen Link zu posten... http://www.lovelybooks.de/autor/Anne-Reef/The-Undead-Sterbliche-Seele-1200084374-w/rezension/1206011278/ Danke für die Auflösung der Geschichte!

Zsadista

vor 2 Jahren

Fazit

Hallo!

Hier der Link zu meinem Blog. Dort ist dann auch zu finden, wo ich sonst noch veröffentliche. Facebook kann gerne weiter verlinkt werden.

http://zsadista.blogspot.de

Vielen lieben Dank, dass ich das Buch lesen durfte!!

LG Zsadista

Neuer Beitrag