Falsetto

von Anne Rice 
4,1 Sterne bei65 Bewertungen
Falsetto
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Positiv (49):
JuergenVogel
vor 4 Jahren

Toller historischer Roman. Völlig unabhängig von den Horrorgeschichten von Anne Rice

Kritisch (5):
Amilyn
vor einem Jahr

Abgebrochen nach 208 Seiten. Auch im 2. Versuch kann mich das Buch nicht begeistern und Anne Rice ist wohl generell nicht meine Autorin

Alle 65 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Falsetto"

Italien, um 1750. Der Gesangslehrer und Komponist Guido Maffeo reist durchs Land auf der Suche nach geeignetem Nachwuchs für das berühmte Kastratenkonservatorium in Neapel. In Venedig hört er die wundervolle Stimme des fünfzehnjährigen Marco Antonio Treschi, genannt Tonio, dessen Vater einer der einflußreichsten Senatoren der Republik ist. Doch dann stirbt Tonios Vater - und der junge Mann fällt einer Intrige zum Opfer, die ihn zum Ausgestoßenen und Kastraten macht. Schnell gelangt er zu Ruhm und Ehre, doch sein Herz dürstet nach Rache . . .

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783442442539
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:575 Seiten
Verlag:Goldmann
Erscheinungsdatum:01.11.1998

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,1 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne28
  • 4 Sterne21
  • 3 Sterne11
  • 2 Sterne5
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Historische Romane

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks