Buchreihe: Chronik der Vampire von Anne Rice

 4.1 Sterne bei 2,640 Bewertungen
Anna Rices "Chronik der Vampire" ist ein sinnliches Lesevergnügen aus der phantastischen Welt der Nachtgestalten, für alle Leserinnen von Stephanie Meyer und Lara Adrian. Lestat de Liancourt ist schön wie ein gefallener Engel, und wenn er lacht, bersten die Spiegel, doch seine Tränen sind bitter, und sein Lebenselixier ist - Blut. Ruhelos durchstreift der Gentleman-Vampir die Welt, bis er schließlich in New Orleans in einen todesgleichen Schlaf fällt, aus dem er achtzig Jahre später erwacht....

Alle Bücher in chronologischer Reihenfolge

10 Bücher
  1. Band 1: Interview mit einem Vampir: Claudias Story

     (860)
    Ersterscheinung: 01.02.1984
    Aktuelle Ausgabe: 02.10.2013
    Bereits als kleines Mädchen wird sie von dem Vampir Lestat verwandelt und lebt fortan mit ihren beiden Vampir-Vätern Louis de Pointe du Lac und Lestat de Lioncourt auf einem herrschaftlichen Anwesen. Viele Jahre des vollkommenen Glückes vergehe, bis sich allmählich Unzufriedenheit bei Claudia einstellt, weil sie wie von jedem ein kleines Kind behandelt wird, obwohl sie doch inzwischen schon reich an »Lebenserfahrung« ist! Mit der Unzufriedenheit steigt auch ihr Verlangen nach Blut Claudia – Waise, Tochter, Opfer, Monster
  2. Band 2: Der Fürst der Finsternis

     (456)
    Ersterscheinung: 01.01.1992
    Aktuelle Ausgabe: 08.09.2008
    Lestat de Lioncourt: Er ist schön wie ein gefallener Engel, und wenn er lacht, bersten die Spiegel, doch seine Tränen sind bitter, und sein Lebenselixier ist – Blut. Ruhelos durchstreift der Gentleman-Vampir die Welt, bis er schließlich in New Orleans in einen todesgleichen Schlaf fällt, aus dem er erst in unserer Zeit wieder erwacht …
  3. Band 3: Die Königin der Verdammten

     (373)
    Ersterscheinung: 01.01.1993
    Aktuelle Ausgabe: 08.09.2008
    Er ist schön wie ein gefallener Engel, doch sein Lebenselixier ist Blut: Lestat de Lioncourt, der ewige Rebell unter den Vampiren, der Jüngling mit den blauen Augen und dem blonden Haar. Seine unerhörten Taten haben die Liebe von Akascha, der Königin der Verdammten, geweckt. Sie, die Urmutter aller Vampire, bricht nach jahrtausendelangem Schlaf mit ihrem geliebten Prinzen Lestat auf, die Welt nach ihren eigenen archaisch-grausamen Vorstellungen zu gestalten. Bis Lestat erkennt, dass er sich zwischen seinem verzehrenden Verlangen nach Akascha und der Liebe zu den Menschen entscheiden muss. • Ein sinnliches Lesevergnügen aus der phantastischen Welt der Nachtgestalten • Für alle Leserinnen von Stephanie Meyer und Lara Adrian
  4. Band 4: Nachtmahr

     (232)
    Ersterscheinung: 01.01.1996
    Aktuelle Ausgabe: 01.01.1996
    Seit über zweihundert Jahren ist er nun schon der Rebell unter den Vampiren, der unbestrittene König der Nacht: Lestat de Liancourt, eine Legende im Reich der Untoten wie der Lebenden. Doch Lestat sehnt sich danach, zu seiner vergessenen Existenz als gewöhnlicher Mensch zurückzukehren, und ergreift deshalb die Gelegenheit, für kurze Zeit seinen Körper mit dem eines Sterblichen zu tauschen. Als dieser nicht zurückkehrt, beginnt Lestats verzweifelte Suche nach dem 'Körperdieb'. Und die Zeit drängt, denn der Usurpator hat bereits eine blutige Spur quer durch die Vereinigten Staaten gezogen . . .
  5. Band 5: Memnoch der Teufel

     (233)
    Ersterscheinung: 01.01.1998
    Aktuelle Ausgabe: 01.01.2000
    Blut ist Lestats Leidenschaft.

    Seit der berühmte Vampir jedoch die fromme Dora kennt, ist alles anders: Er will nicht ihr Blut, sondern ihre Liebe. Aber andere Versuchungen lauern im verschneiten New York des 20. Jahrhunderts: Der hinterlistige Memnoch kommt ihm in die Quere, der Teufel höchstpersönlich.

    Und der verspricht Lestat Himmel und Hölle und bittet ihn, die Welt vor Gott zu retten. Lestat muß sich entscheiden, welchem Herren er künftig dienen will.
  6. Band 6: Armand der Vampir

     (193)
    Ersterscheinung: 01.01.2000
    Aktuelle Ausgabe: 20.02.2003
    Vampire aus aller Welt versammeln sich in New Orleans, wo der große Altmeister der Vampire Lestat leblos in einer Kapelle liegt - tot oder im Koma? Während alle noch darüber rätseln, beginnt der junge, attraktive Armand, aus seiner Vergangenheit zu erzählen. Dies ist der Auftakt zur Geschichte seines abenteuerlichen Lebens zwischen guten und finsteren Mächten - voller Sinnlichkeit und Erotik -, die von der Renaissance bis in die Gegenwart führt.
  7. Band 7: Merrick

     (107)
    Ersterscheinung: 01.10.2000
    Aktuelle Ausgabe: 10.12.2005
  8. Band 8: Blut und Gold

     (133)
    Ersterscheinung: 01.03.2004
    Aktuelle Ausgabe: 16.01.2006
    Über zweitausend Jahre ist der Vampir Marius alt, als er seine Lebensgeschichte erzählt – eine faszinierende Reise durch die Menschheitsgeschichte, die von Ägypten ins Byzantinische Reich, durch das Mittelalter und die Renaissance bis in die heutige Zeit führt. Aber was Marius auch erlebt, nichts kann die Erinnerung an seine große Liebe Pandora auslöschen. Als er sie endlich findet, glaubt sich Marius am Ziel seiner Träume. Doch Pandora leidet an einer rätselhaften Krankheit …
  9. Band 9: Blackwood Farm

     (13)
    Ersterscheinung: 01.01.2002
    Aktuelle Ausgabe: 29.06.2011
    Blackwood Farm with its grand Southern mansion, set among dark cypress swamps in Louisiana, harbours blood-stained secrets and family ghosts. Heir to them all is Quinn Blackwood, a tyro bloodhunter whom Lestat takes under his wing. But Quinn is in thrall not only to the past and his own appetities but, even more dangerously, to a companion spirit.
  10. Band 10: Hohelied des Blutes

     (99)
    Ersterscheinung: 01.04.2006
    Aktuelle Ausgabe: 01.08.2008
    Das fulminante Finale der legendären „Chronik der Vampire“ „Ich will ein Heiliger sein“, mit diesen überraschenden Worten beginnt Lestat, der sündige, ungestüme Fürst der Finsternis, sein „Hohelied des Blutes“. Seine Geschichte führt zur Blackwood Farm und zu Quinn Blackwood, der leidenschaftlich in die blutjunge Hexe Mona Mayfair verliebt ist. Doch nachdem er zum Vampir wurde, hatte Quinn sich geschworen, Mona nie wieder zu sehen. Nun allerdings kommt Mona zu ihm, um zu sterben. Lestat bietet Quinn seine Hilfe an und findet sich schon bald selbst in den Fängen der Liebe …
Über Anne Rice
Anne Rice wurde 1941 als Tochter irischer Einwanderer unter dem Namen Howard Allen O´Brien in New Orleans geboren. Als sie als sechsjährige in die katholische Mädchenschule geschickt wurde, änderte sie ihren Namen in Anne um. 1961 heiratete sie denn Dichter ...
Weitere Informationen zur Autorin

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks