Neuer Beitrag

LunaLit

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

In Tallingheim herrscht große Aufregung. Die Dorfbewohner versammeln sich unter dem großen Lebensbaum, um auf die Ankunft eines neuen Tallings zu warten.

Hoffentlich kann der Neuankömmling ihnen im Kampf gegen den bösen Skarkorok und seinem Drachen helfen! Auf die jungen Tallinge Saomi und Keylam wartet ein fantastisches Abenteuer voller Magie ...

Die magischen Ereignisse, mysteriösen Begegnungen und zauberhaften Schauplätze machen "Keylam: Die Ankunft“ sowohl für Grundschulkinder, als auch für erwachsenen (Vor-) Leser zu einer spannenden Lektüre.


Liebe Lovelybooks –Community!

Ich möchte euch einladen, gemeinsam mit mir „Keylam: Die Ankunft“ zu lesen und zu besprechen. Hierfür verlose ich 20 E-Books.

Die Teilnehmerfrage lautete: „Welches ist euer Lieblingsfabelwesen?“ Verratet mit auch bitte in welchem Format (EPUB oder MOBI) ihr das E-Book gerne hättet.  

Ich freue mich auf einen interessanten Austausch und eine spannende Lesezeit.

Liebe Grüße

Anne Schmitz

Autor: Anne Schmitz
Buch: Keylam

manuk23

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Das hört sich super spannend an, da hüpfe ich gerne für ein E-Pub in den Lostopf :)
Mein Lieblingsfabelwesen ist der Drache :)

Siraelia

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Hallo Anne,

die Geschichte hört sich richtig spannend und phantastisch an. Die Rezensionen, die ich gelesen habe wecken meine Lust auf die ganze Geschichte, daher bewerbe ich mich gerne.
Unser beliebtestes Fabelwesen ist ein Pegasus mit einem Einhorn:-)

Als Format benötige ich bitte ein ePub, wenn ich dabei sein sollte.
Viele Grüße
Siraelia

Beiträge danach
90 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

jawolf35

vor 12 Monaten

Fazit und Rezensionen

So hier nun auch unsere Rezi ,zwar etwas später aber aus gutem Grund .Ich lese Kinderbücher immer mit meiner Tochter zusammen und meist liest sie alles selber ,das dauert dann zwar etwas länger ,aber gerade bei Kinderbüchern finde ich ihre Meinung sehr wichtig ,denn schließlich sind sie ja auch die entsprechende Zielgruppe .
Verlinkt wird natürlich auch noch auf den gängigen großen Plattformen .
Uns hat Keylams Reise sehr gut gefallen und sind schon gespannt wie es weitergeht ,vielen Dank das wir mitlesen durften
https://www.lovelybooks.de/autor/Anne-Schmitz/Keylam-Die-Ankunft-1248554490-w/rezension/1362713826/

Kaito

vor 12 Monaten

Fazit und Rezensionen

Hier kommen die Links zu meiner Rezension.
Vielen Dank nochmal, dass ich mitlesen durfte. Ich bin schon gespannt auf die Fortsetzung und werde sie ganz sicher lesen

https://www.lovelybooks.de/autor/Anne-Schmitz/Keylam-Die-Ankunft-1248554490-w/rezension/1363994201/1363997301/

http://wasliestdu.de/rezension/sehr-schoene-fantasy-geschichte-fuer-jung-und-alt

und auch bei Thalia.de
Bei Amazon habe ich das Buch leider nicht gefunden.

Siraelia

vor 11 Monaten

Wie gefällt euch das Cover?
Beitrag einblenden

Das Cover ist wunderschön gestaltet. Mir gefällt der goldene Glanz außerordentlich.

Siraelia

vor 11 Monaten

Erster Leseabschnitt: Anfang bis "Die Lebelias"
Beitrag einblenden

Eine sehr schöne Geschichte. Mich hat es aufgeregt, dass keylam gleich ein Etikett aufgedrückt bekam. Die Gesellschaft ist so in ihren Ritualen verhaftet, dass sie für anderes, neues nicht offen sind. Aber das ist ja sicherlich so von Dir, Anne gewollt.... (oder nicht)
Die Beschreibungen sind sehr fantasievoll und gefallen sehr.

Siraelia

vor 11 Monaten

Zweiter Leseabschnitt: "Die Lebelias" bis Ende
Beitrag einblenden

So, nun habe ich auch den zweiten Teil lesen können.
Eine tolle Geschichte über den Mut anders zu sein!
(So habe ich es jedenfalls empfunden)
Statt Freiling hätte man ihn auch anders- oder Neuling nennen können. Keylam analysiert Situationen, macht sich Gedanken und kommt auf neue Ideen, zu anderen Ergebnissen. Er nimmt nichts als gegeben hin, sondern versucht Dinge zu verändern. Eine tolle Eigenschaft, die auch in uns Menschen erhaltenswert ist. Dieses für neues aufgeschlossen zu sein. Seine Begleiterin hatte ja anfangs Probleme damit, hat zum Glück dann aber mitgemacht.
Mir gefällt, dass diese Geschichte zu weiteren Gesprächen führt.

LunaLit

vor 11 Monaten

Erster Leseabschnitt: Anfang bis "Die Lebelias"
Beitrag einblenden
@Siraelia

Hallo Sirelia,
sorry, dass ich mich erst jetzt melde. Die Veröffentlichung des zweiten Teils von Keylam hat meine Zeit doch mehr beansprucht, als ich geplant hatte.
Zu deiner Frage: Die Gesellschaft sollte Keylam ablehnen. Ich befürchte, Kinder werden mit ähnlichen Situationen konfrontiert. Aus diesem Grund wollte ich aufzeigen, dass man anders sein kann und trotzdem ein "Held" :-)

Siraelia

vor 11 Monaten

Fazit und Rezensionen

Vielen Dank, dass ich an der Leserunde teilnehmen durfte.
Meine einzige Kritik an dem Buch ist, dass es als eine Art Fortsetzungsroman aufgebaut ist. Ich hätte eine Bündelung der Geschichte bevorzugt. Dieses habe ich auch in der Rezension zum Ausdruck gebracht.

https://www.lovelybooks.de/autor/Anne-Schmitz/Keylam-Die-Ankunft-1248554490-w/rezension/1406885039/1406891872/

Ich wünsche allen Teilnehmern ein geruhsames Weihnachtsfest.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks