Anne Stuart Zeit der Hingabe

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Zeit der Hingabe“ von Anne Stuart

Lady Miranda Rohans Ruf ist zerstört, und so schmerzlich das ist, bedeutet es auch aufregende Freiheit! Hals über Kopf beginnt sie eine Affäre mit dem berüchtigten Lucien de Malheur. Nicht umsonst trägt der mysteriöse Adlige den Beinamen "Skorpion": Sein Kuss ist wie ein erotisches Gift, das Miranda willenlos vor Verlangen werden lässt … An Liebe kann sie bei diesem gefährlichen Verführer nicht glauben, als er ihr einen Antrag macht. Aber an Nächte, in denen er ihre kühnsten Wünsche erfüllt! Sie ahnt nicht: Ihr ruinierter Ruf, ihr Sündenfall und nun ihre Ehe sind Teil seines langgehegten Racheplans …

Verrucht schön!

— SilviaKaroline
SilviaKaroline

Stöbern in Romane

Besuch von oben

ein sehr schönes Buch

Sutaho

Das Glück meines Bruders

Eine anspruchsvolle Geschichte über zwei Brüder, die versuchen, die Vergangenheit zu bewältigen.

Simonai

Ein Haus voller Träume

Familientreffen im spanischen Traumhaus: Mit unterschiedlichen Weltanschauungen, kleinen Reibereien und ganz viel Herz

Walli_Gabs

Das Ministerium des äußersten Glücks

Nach dem ersten Drittel hat es mich nicht mehr losgelassen. Eine absolut einmalige Leseerfahrung, die ich nicht hätte missen wollen!

Miamou

Töte mich

Ein typischer Nothomb mit spannender Handlung und dynamischen Dialogen.

Anne42

Die Zeit der Ruhelosen

Spannende Erlebnisse, menschliche Tragödien: Die Protagonistinnen und Protagonisten scheitern alle.

Tatzentier

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein verrucht schönes Buch

    Zeit der Hingabe
    SilviaKaroline

    SilviaKaroline

    11. March 2015 um 16:01

    Inhalt Lady Miranda Rohans Ruf ist zerstört, und so schmerzlich das ist, bedeutet es auch aufregende Freiheit! Hals über Kopf beginnt sie eine Affäre mit dem berüchtigten Lucien de Malheur. Nicht umsonst trägt der mysteriöse Adlige den Beinamen "Skorpion": Sein Kuss ist wie ein erotisches Gift, das Miranda willenlos vor Verlangen werden lässt … An Liebe kann sie bei diesem gefährlichen Verführer nicht glauben, als er ihr einen Antrag macht. Aber an Nächte, in denen er ihre kühnsten Wünsche erfüllt! Sie ahnt nicht: Ihr ruinierter Ruf, ihr Sündenfall und nun ihre Ehe sind Teil seines langgehegten Racheplans … Meine Meinung Am Beginn des Buches wird man direkt mit dem Fehler konfrontiert den Lady Miranda begeht um ihren tadellosen Ruf zu ruinieren. Schon bei den ersten Seiten fühlt man mit Miranda und ist in der Geschichte gefangen. Allzu schnell zeigt sich die Rolle von Lucien und diese ist teilweise für meinen Geschmack etwas zu kalt und roh dargestellt. Als positiv zu erachten ist auf jeden Fall das es sich bei Lucien nicht um einen kraftstrotzenden Schönling handelt, sondern um einen tiefgründigen Charakter der durch seine Dunklen und Hellen Seiten besticht. Die Erotik ist meisterhaft in Szene gesetzt und ist auf ihre Weise nicht zu viel des Guten wie beispielsweise in manch anderen Romanen aus diesem Genre. Ein verrucht schönes Buch das sich durch seine prickelnde Erotik und seine tiefgründigen Charakteren von der Masse hervorhebt. Bad Boys sollte man aber mögen! ;) 

    Mehr