Anne Tinius Liebe geht durch den Makler

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Liebe geht durch den Makler“ von Anne Tinius

Anna ist 32 Jahre alt, erfolgreich und völlig ratlos als ihre Jugendliebe Jonas sie und die gemeinsame Wohnung nach vielen Jahren Beziehung verlässt. Zurück lässt er nur eine Matratze, einen Kühlschrank und Annas gebrochenes Herz. In einer viel zu großen und leer geräumten Wohnung muss sie sich eingestehen, dass sie eine neue Bleibe braucht. Sie engagiert den Immobilienmakler Henrik Konrad, der ihr eine neue Wohnung in Oldenburg vermitteln soll. Der attraktive Makler verspricht Anna, rasch etwas Passendes für sie zu finden. Doch bald hofft Anna, dass er ihr nicht nur auf der Suche nach einer neuen Bleibe behilflich sein könnte…

Stöbern in Romane

Heimkehren

Ein großartiges Buch!

himbeerbel

Das Glück meines Bruders

Zwei ungleiche Brüder. Am Ende entpuppt sich der vermeintlich stärkere Bruder als der schwächere von beiden. Wen traf nun das Glück?

Waschbaerin

Das Ministerium des äußersten Glücks

Roxy beschreibt ein grausames aber sehr farbenprächtiges Bild von Indien

Linatost

Dann schlaf auch du

Ein sehr ergreifendes Buch, das einen nicht mehr loslässt....

EOS

Babydoll

Für meinen Geschmack kam mir die Protagonistin zu schnell und mit zu wenig tiefgehenden Ängsten über die Gefangenschaft hinweg.

Evebi

Underground Railroad

Pflichtlektüre - schnörkellose, eindringliche aber auch hoffnungsvolle Geschichte über die Sklaverei und eine Flucht in die Freiheit

krimielse

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen