Ich hab's auch nicht immer leicht mit mir

von Anne Vogd 
4,0 Sterne bei1 Bewertungen
Ich hab's auch nicht immer leicht mit mir
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

MissStrawberrys avatar

Anne Vogd ist "wie du und ich". Eine Frau, die versteht, wo die Fallen des Lebens sind und sie humorvoll auf den Punkt bringt.

Alle 1 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Ich hab's auch nicht immer leicht mit mir"

Man kann am täglichen Spagat zwischen perfekt und defekt verzweifeln – oder ihm mit Selbstironie und Gelassenheit begegnen. Anne Vogd hat sich für letzteres entschieden. Nach dem Motto 'Vernünftig, das ist wie tot, nur früher' bekämpft sie die kleinen und großen Krisen des Alltags mit einer guten Portion Humor, Gelassenheit und Improvisationstalent. Denn wer immer scheitert, ist auch zuverlässig.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783958620698
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Audio CD
Verlag:Audiobuch
Erscheinungsdatum:18.09.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    MissStrawberrys avatar
    MissStrawberryvor 4 Tagen
    Kurzmeinung: Anne Vogd ist "wie du und ich". Eine Frau, die versteht, wo die Fallen des Lebens sind und sie humorvoll auf den Punkt bringt.
    Nicht nur für Frauen ab 50!

    Der Alltag ist oft beladen mit kleinen und großen Schwierigkeiten – und Krisen. Dagegen kommt man am besten mit Humor an. Selbstironie und Gelassenheit sind Anne Vogds beste Waffen, mit denen sie gegen alle Widrigkeiten antritt.

    Anne Vogd bedient die geburtenstarken Jahrgänge, die jetzt knapp über 50 sind. Eine ganz eigene Generation sind wir. Nicht zu vergleichen mit den Frauen 50+ unserer Jugend und Kindheit. Ich mag ihre Nummern recht gern, auch wenn sie an meine Lieblings-Comedian Carolin Kebekus nicht ranreicht. Macht ja auch nix, schlecht ist sie dennoch lange nicht! Es ist eine andere Form von Unterhaltung, die breit grinsen lässt, statt laut aufzulachen. Und sind wir doch mal ehrlich – Anne Vogd trifft jeden einzelnen Nagel volle Kanne Anne auf den Kopf. Was andere verschweigen, spricht sie an und diskutiert es aus. So ganz nebenbei macht sie dann auch noch Mut, auch selbst eigene Wege zu gehen und sich nicht den Trends anzupassen, dem Modediktat zu unterliegen. Man darf auch auf ganz eigene Art und Weise leben, weg von allen Trends. Und wenn schon Trends, dann doch nur die, die einem liegen und für die man sich nicht verbiegen muss.

    Das bringt sie super rüber, wenn mir auch zu stark rüberkam, dass das alles abgelesen und nicht frei gesprochen war. Dabei künstelt die Stimmer ab und an gern. Doch das ist, wie mit dem Prosecco – mir ist ein Wein oder ein Sekt einfach lieber, als dieses Mittelding, aber wenn’s nix andres gibt, trink ich auch mal Prosecco. Anders als bei diesem Getränk hat „Ich hab’s auch nicht immer leicht mit mir“ aber den Effekt, dass man nicht aufhören kann. Wollte ich doch nur mal kurz rein- und andermal weiterhören, hab ich erst die erste CD komplett gehört und dann direkt die zweite eingelegt und auch noch gehört. Nix mit mal eben kurz reinhören! Das heißt dann, dass ich zwar nicht der größte Fan von Anne Vogd bin, ihr aber 136 Minuten am Stück zugehört habe, ganz ohne Langeweile! Das schafft auch nicht jeder, mich so lange bei der Stange zu halten. Einige der Witze und Sprüche sind schon etwas abgegriffen, aber noch nicht so platt, wie die Kalauer von Markus Krebs oder Oliver Pocher oder Mario Barth. Kann sein, dass Männer einfach einfacher gestrickt sind. Ich hatte Spaß bei den Geschichten von Anne Vogd. Deshalb: vier Sterne!

    Kommentieren0
    0
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu
    Audiobuch_Verlags avatar
    Jetzt auch als Hörbuch: Anne Vogds „Ich hab’s auch nicht immer leicht mit mir“

    Bissig, entlarvend, voll Selbstironie
    Man kann am täglichen Spagat zwischen perfekt und defekt verzweifeln – oder ihm mit Selbstironie und Gelassenheit begegnen. Anne Vogd hat sich für letzteres entschieden. Die vielen Hörern von SWR3 aus ihrer Radio-Comedy »Volle Kanne – Anne« bekannte Humorentertainerin lebt nach dem Motto: »Vernünftig, das ist wie tot, nur früher« und bekämpft die kleinen und großen Krisen des Alltags mit einer guten Portion Humor, Gelassenheit und Improvisationstalent. Denn wer immer scheitert, ist auch zuverlässig.

    Autorin/Sprecherin:
    Anne Vogd, 1965 im Rheinland geboren, arbeitete 25 Jahre als Vertrieblerin und Pressereferentin, bevor sie mit 52 etwas ganz Neues wagte – und Kabarettistin wurde. Sie steht heute deutschlandweit auf der Bühne. Auf SWR3 ist sie regelmäßig mit ihrer Comedy »Volle Kanne – Anne« zu hören und schreibt Kolumnen für diverse Zeitungen.


    Wir möchten euch ganz herzlich zu einer neuen Hörrunde mit Anne Vogds „Ich hab’s auch nicht immer leicht mit mir“ einladen. Dazu vergeben wir 40 Hörbücher! Lasst uns wissen, ob ihr das Hörbuch als CD oder als Downloadlink per E-Mail erhalten möchtet. Um mitmachen zu können, beantwortet uns doch bitte folgende Frage:

    Warum möchtet ihr das Hörbuch der Kabarettistin Anne Vogd hören?

    Wir freuen uns auf viele Bewerbungen und auf eure Rezensionen. Wir sind schon ganz gespannt und wünschen allen viel Glück!
    Larischens avatar
    Letzter Beitrag von  Larischenvor 3 Stunden
    Den Link habe ich erhalten und lade das Hörbuch gleich runter :).
    Zur Leserunde

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks