Anne Weber

 3,8 Sterne bei 176 Bewertungen
Autorin von Annette, ein Heldinnenepos, Luft und Liebe und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Anne Weber

Anne Weber wurde am 13. November 1964 in Offenbach am Main geboren. Nach ihrem Abitur verließ sie ihre Heimat und zog nach Paris, wo sie auch heute noch lebt. Dort studierte sie zunächst französische Literatur und Komparatistik und arbeitete anschließend in diversen Verlagen. Neben der Schriftstellerei ist Anne Weber als Übersetzerin tätig. Für ihr literarisches Schaffen erhielt sie mehrere Preise, unter anderem den Europäischen Übersetzerpreis Offenburg und den Kranichsteiner Literaturpreis.

Neue Bücher

Cover des Buches Annette, ein Heldinnenepos (ISBN: 9783751801102)

Annette, ein Heldinnenepos

 (30)
Erscheint am 31.03.2022 als Taschenbuch bei Matthes & Seitz Berlin.
Cover des Buches Über gute und böse Literatur (ISBN: 9783751800747)

Über gute und böse Literatur

Erscheint am 14.04.2022 als Hardcover bei Matthes & Seitz Berlin.
Cover des Buches Bernard der Faulpelz (ISBN: 9783751800730)

Bernard der Faulpelz

Erscheint am 14.04.2022 als Hardcover bei Matthes & Seitz Berlin.
Cover des Buches Jetzt ist gut, Knut (ISBN: 9783844930115)

Jetzt ist gut, Knut

Neu erschienen am 31.10.2021 als Hörbuch bei Hörbuch Hamburg.

Alle Bücher von Anne Weber

Cover des Buches Annette, ein Heldinnenepos (ISBN: 9783751801102)

Annette, ein Heldinnenepos

 (30)
Erscheint am 31.03.2022
Cover des Buches Annette, ein Heldinnenepos (ISBN: B08G8KRQR2)

Annette, ein Heldinnenepos

 (21)
Erschienen am 31.08.2020
Cover des Buches Luft und Liebe (ISBN: 9783596185528)

Luft und Liebe

 (29)
Erschienen am 12.05.2011
Cover des Buches Viviane Élisabeth Fauville (ISBN: 9783803132512)

Viviane Élisabeth Fauville

 (9)
Erschienen am 13.08.2013
Cover des Buches Kirio (ISBN: 9783596370801)

Kirio

 (7)
Erschienen am 28.10.2020
Cover des Buches Tal der Herrlichkeiten (ISBN: 9783596193738)

Tal der Herrlichkeiten

 (5)
Erschienen am 26.03.2015
Cover des Buches Ahnen (ISBN: 9783596031610)

Ahnen

 (4)
Erschienen am 22.09.2016
Cover des Buches Gold im Mund (ISBN: 9783518417133)

Gold im Mund

 (2)
Erschienen am 13.07.2005

Neue Rezensionen zu Anne Weber

Cover des Buches Annette, ein Heldinnenepos (ISBN: 9783958628120)K

Rezension zu "Annette, ein Heldinnenepos" von Anne Weber

Annette, ein Heldinnenepos von Anne Weber
Kim-Chantalvor 2 Monaten

Ich muss zugeben am Anfang ist es mir ziemlich schwer gefallen dem ganzen zu folgen, jedoch hat sich das ganze mit der Zeit gelegt und ich bin nun hellauf begeistert. Nachdem ich es mir angehört hatte, habe ich mir zusätzlich das Buch dazu bestellt, da man beim lesen meistens nochmal etwas mehr versteht oder aufnimmt und habe auch da festgestellt, dass es wirklich super gut ist und definitiv nicht grundlos und unverdient mit dem Deutschen Buchpreis 2020 ausgezeichnet wurde. 

Das heißt also von mir eine klare Empfehlung es anzuhören oder/und zu lesen.

P.S.: Einfach drauf einlassen. 

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Annette, ein Heldinnenepos (ISBN: B08G8KRQR2)A

Rezension zu "Annette, ein Heldinnenepos" von Anne Weber

Wunderschön
Annette126vor 4 Monaten

❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤


Rezension zu: "Annette, ein Heldinnenepos"

von Anne Weber


Wunderschön


Hier wird die lebhafte Geschichte der lieben Anne Beaumanoir, auch Annette genannt, erzählt. Eine Biografie, wie sie gelebt hat und was sie in früheren Jahren alles bewegt hat.


Ich finde ihr Leben dabei sehr schön und exquisit. Die Harmonie in ihrem Familienleben habe ich bereits beim Lesen bemerkt, da sie sich mit ihrer Schwester dabei auch sehr gut verstanden hat. Und ihren Pfarrer fand ich dabei auch sehr höflich - ein sehr guter Menschenkenner in meinen Augen.


Ein mir unbekanntes Buch darin, die "Sonnenfinsternis" habe ich mir per Leseprobe mal angesehen und ich fand es schon hart, was ich da las. Es ist nur etwas für starke Nerven. In meinen Augen ist es dabei auch sehr exquisit.


Die CDs spielen sich einwandfrei ab - es ist wirklich eine gute Hörqualität. Und mich hat ihr Leben wirklich sehr beeindruckt und tief  bewegt. 


Von mir bekommt es daher herzensgerne die goldenen 5 Sterne dafür.


💚Sehr liebevoll empfehlen kann ich es Jedem von Euch💚


❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Annette, ein Heldinnenepos (ISBN: 9783957578457)L

Rezension zu "Annette, ein Heldinnenepos" von Anne Weber

Die Geschichte einer Frau, die viele Namen hatte
Libertinevor 5 Monaten

Es gibt Geschichten, die man nicht mehr vergessen wird. Anne Weber ist es gelungen, mir mit ›Annette ein Heldinnenepos‹ eine solche zu erzählen. 

Von klein auf strebt Annette nach Veränderung. Sie kann die Ungerechtigkeit nicht hinnehmen, die sie sieht. Weder die, die ihr und ihren Liebsten zuteil wird noch die der anderen. 

Sie weiß, dass es gefährlich ist, dieses Bestreben in Taten umzusetzen. Sie könnte alles verlieren: ihre Gesundheit, ihr Leben, ihre Liebsten.

Doch Weber erzählt die Lebensgeschichte einer Frau, die den gefährlichen Weg gewählt hat. Mehrfach. In der tiefen Überzeugung, dass es der notwendige Weg ist. Doch noch bevor Leser und Leserinnen an ihrem Kampf gegen die Ungerechtigkeit teilhaben, erzählt Weber in ›Annette ein Heldinnenepos‹ die Geschichte von Annettes Familie. 


»Die Unterkunft ist kümmerlich, und dementsprechend niedrig ist die Miete, doch das Geringe ist noch viel für sie, die früh verwitwet ihre Kinder mit dem Ertrag der pêche à pied oder des Fischens ohne Boot herangezogen hat: Tag für Tag macht sie sich bei Ebbe auf den Weg und stöbert ausdauernd im nassen Sand allerlei Meeresgetier auf«


Diese Ausdauer und das viele, viele Laufen werden auch Annettes Leben auszeichnen. Doch neben dem Laufen auch das viele Warten, Ungewissheiten, Risiken. Annette wird sich an viele Namen gewöhnen und von diesen wieder entwöhnen. 

Sie macht ihre Arbeit gut, wenn sie nicht auffällt und sich an die Regeln hält. Meistens gelingt ihr das. Nicht aufzufallen gelingt ihr scheinbar leicht, sich immer an die Regeln zu halten manchmal nicht. Denn wozu sind Regeln da, wenn sie zu brechen, Leben retten kann? Zugleich jedoch werden durch das Brechen der Regeln Leben gefährdet. Annette muss viele Entscheidungen treffen, einfach sind die wenigsten.


»Das Mädchen wirkt erfreulich harmlos, tausendmal harmloser vermutlich, als es ist. Da hat er recht.«


›Annette ein Heldinnenepos‹ ist in vielerlei Hinsicht etwas Besonderes. Webers Sprache ist ausdrucksstark und berührend. Die Leben, die sie schildert, sind oftmals kaum bekannt oder lange vergessen. Doch in Druckerschwärze macht Weber für sie Platz, erinnert, lässt begreifen. Wie viele, unzählbare sterbliche Schicksale in die großen Momente der Geschichte verwickelt waren. 

Annette ist mutig, weit mehr als das. Sie lebt den Widerstand gegen die Ungerechtigkeit und zahlt dafür mehrmals einen hohen Preis.


»Denn wie das meiste ist auch das Widerstehen anders, als man es sich denkt, nämlich kein einmaliger Entschluss, kein klarer, sondern ein unmerklich langsames Hineingeraten in etwas, wovon man keine Ahnung hat. Das Erste, dems zu widerstehen gilt, das ist man selbst. Der eigenen Angst.«


›Annette ein Heldinnenepos‹ ist keines der Bücher, das ich nebenbei in der Strandliege lesen könnte. Dieses Buch lädt nicht nur dazu ein, es zu lesen, sondern mitzufühlen – nicht im alltagssprachlichen Sinne. Staunend lässt es einen über eine Frau zurück, die so viel Mut und Ausdauer gezeigt hat. Inspirierend, berührend und nachgehend.

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Anne Weber erzählt vom Leben einer wirklichen Heldin aus Südfrankreich und ihren Schicksalsjahren im zwanzigsten Jahrhundert die sie bis nach Algerien führen.

Wir verlosen 50x das Hörbuch „Annette, ein Heldinnenepos“ " und bieten euch die Chance, lauschend in diese packende Geschichte abzutauchen.

Liebe Lovelybooks-Community, nun ist es soweit. Es gibt das Werk „Annette, ein Heldinnenepos“ der diesjährigen Gewinnerin des Deutschen Buchpreises Anne Weber bei uns als Hörbuch. Ideal, um mit Euch in eine neue Hörrunde aufzubrechen. Hierfür vergeben wir 50 Hörbücher.

Wir freuen uns auf diese Hörrunde mit Euch und sind gespannt auf Eure Rezensionen. Das Team vom AUDIOBUCH Verlag wünscht allen viel Glück!

Im Falle eines Gewinnes seid Ihr verpflichtet, an der Hörrunde aktiv teilzunehmen und am Ende eine Rezension zu verfassen.

192 BeiträgeVerlosung beendet

Zusätzliche Informationen

Anne Weber wurde am 13. November 1964 in Offenbach (Deutschland) geboren.

Community-Statistik

in 277 Bibliotheken

von 83 Lesern aktuell gelesen

von 2 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks