Gentle Bondage: und andere musikalische schmutzige Geschichten

von Anne West 
3,0 Sterne bei1 Bewertungen
Gentle Bondage: und andere musikalische schmutzige Geschichten
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Gentle Bondage: und andere musikalische schmutzige Geschichten"

Heiße Rhythmen, zarte Klänge, entfesselte Lust: Sex-Päpstin Anne West erzählt in vier heißen Stories von Opern und Orgien Während die Zauberflöte erklingt, bittet C. darum, gefesselt zu werden. Ein leidenschaftliches Spiel um Dominanz und Vertrauen beginnt in „Gentle Bondage". Eine Orchesterprobe zur „Symphonie fantastique“ weckt die Lust der Musiker, die sich nie geahnten Leidenschaften hingeben. In „Adios, Tanguero“ bekommt eine Tanzlehrerin einen neuen Schüler, der bald für sie Liebhaber aussucht. Nur acht Wochen dauert die Affäre mit einem ganz und gar nicht keuschen „Son of a Preacher Man“ … Diesen musikalischen schmutzigen Geschichten kann man nicht widerstehen!

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783426426883
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:0 Seiten
Verlag:Knaur eBook
Erscheinungsdatum:04.06.2014

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Ninni89s avatar
    Ninni89vor 4 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu
    DieBuchkolumnistins avatar
    Im vierten und letzten Teil unseres feelings Specials wollen wir Euch die Erotik-Bestsellerautorin Anne West vorstellen, von der viele ihrer erfolgreichen Titel nun endlich auch als E-Book bei feelings erscheinen:

    Anne West ist ein Pseudonym der Schriftstellerin und Journalistin Nina George, geboren 1973 in Bielefeld. George schreibt Romane, Krimis, Science-Thriller, Kurzgeschichten, Kolumnen, Reportagen. 
    Zu ihren Kunden gehören und gehörten u.a. TV Movie, Das Hamburger Abendblatt, die JOY, Der Hamburger, die Bild am Sonntag, Für Sie, Fit for Fun, und etwa ein dutzend weiterer Magazine.

    Georges Pseudonym Anne West gilt mit zwölf Sachbüchern und Kurzgeschichtenbänden als erfolgreichste deutschsprachige Erotika-Autorin, die u.a. vom Papst verboten wurde (Weltbild-Affäre 2011). 

    Unter ihrem zweiten Pen-Name Nina Kramer veröffentlichte George 2008 den ersten deutschen Thriller, der sich mit den ethischen Verbrechen der Reproduktionsmedizin auseinander setzt: Nina Kramer und "Ein Leben ohne mich". Für ihren Roman »Die Mondspielerin« wurde George mit der DeLiA 2011, dem Literaturpreis für den besten Liebesroman des Jahres, ausgezeichnet. Mit „Das Licht von Dahme“ war George 2010/2011 für den renommierten Friedrich-Glauser-Preis in der Sparte 'Kurzgeschichte' nominiert, mit "Das Spiel ihres Lebens" für den Glauser 2012. Bisher erschienen rund 80 (Nicht nur Krimi-)Kurzgeschichten. Nina George lebt im Hamburger Grindelviertel, ist eine nicht sehr strenge-Nicht-Mehr-Raucherin und zudem gern verheiratet. 



    Mehr über Anne West: Homepage + Facebook

    Wir freuen uns sehr, dass Nina alias Anne West uns in dieser letzten Woche des Specials zur Seite steht! Es brennt Euch da sicherlich die ein oder andere Frage an die "Sexpertin" auf Euren Lippen und damit nehmt Ihr auch automatisch an der vierten Aufgabe teil! Fragt sie neugierig alles über ihre vielen verschiedenen Genres, Ihre Erotikbücher oder aber ihre grundsätzliche Arbeit als Journalistin/Autorin!
    Zum Thema

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks