Anne West Gentle Bondage: und andere musikalische schmutzige Geschichten

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Gentle Bondage: und andere musikalische schmutzige Geschichten“ von Anne West

Heiße Rhythmen, zarte Klänge, entfesselte Lust: Sex-Päpstin Anne West erzählt in vier heißen Stories von Opern und Orgien Während die Zauberflöte erklingt, bittet C. darum, gefesselt zu werden. Ein leidenschaftliches Spiel um Dominanz und Vertrauen beginnt in „Gentle Bondage". Eine Orchesterprobe zur „Symphonie fantastique“ weckt die Lust der Musiker, die sich nie geahnten Leidenschaften hingeben. In „Adios, Tanguero“ bekommt eine Tanzlehrerin einen neuen Schüler, der bald für sie Liebhaber aussucht. Nur acht Wochen dauert die Affäre mit einem ganz und gar nicht keuschen „Son of a Preacher Man“ … Diesen musikalischen schmutzigen Geschichten kann man nicht widerstehen!

Stöbern in Erotische Literatur

Paper Prince

Sehr spannend und fesselnd!

climbing_queen

Big Rock - Sieben Tage gehörst du mir!

Eine kurzweilige Lektüre für zwischendurch, aber ohne Tiefgang. Mit Klischees, Übertreibungen & sexistischen Tendenzen muss man rechnen.

schokigirl

Wedding Games: Wer sich traut ...

Es handelt sich um eine unterhaltsame und spannende Lektüre, die mich von Beginn an begeistert und gefesselt hat

tanlin_11

Love is War - Sehnsucht

Mir hat das Buch eigentlich sehr gut gefallen, allerdings waren ein paar Sachen am Ende einfach too much. Ansonsten Top.

Sylinchen

Rock my Body

Es hatte seine Stärken und Schwächen, hat mir insgesamt aber gut gefallen. Lesenswert, falls dir der erste Teil gefiel!

pinkflower

Bourbon Sins

Viel unausgeschöpftes Spannungsmaterial

Christina_Flores

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • feelings Special: Stelle Erotik-Bestsellerautorin Anne West Deine Frage!

    DieBuchkolumnistin

    DieBuchkolumnistin

    25. May 2014 um 14:36

    Im vierten und letzten Teil unseres feelings Specials wollen wir Euch die Erotik-Bestsellerautorin Anne West vorstellen, von der viele ihrer erfolgreichen Titel nun endlich auch als E-Book bei feelings erscheinen: Anne West ist ein Pseudonym der Schriftstellerin und Journalistin Nina George, geboren 1973 in Bielefeld. George schreibt Romane, Krimis, Science-Thriller, Kurzgeschichten, Kolumnen, Reportagen.  Zu ihren Kunden gehören und gehörten u.a. TV Movie, Das Hamburger Abendblatt, die JOY, Der Hamburger, die Bild am Sonntag, Für Sie, Fit for Fun, und etwa ein dutzend weiterer Magazine. Georges Pseudonym Anne West gilt mit zwölf Sachbüchern und Kurzgeschichtenbänden als erfolgreichste deutschsprachige Erotika-Autorin, die u.a. vom Papst verboten wurde (Weltbild-Affäre 2011).  Unter ihrem zweiten Pen-Name Nina Kramer veröffentlichte George 2008 den ersten deutschen Thriller, der sich mit den ethischen Verbrechen der Reproduktionsmedizin auseinander setzt: Nina Kramer und "Ein Leben ohne mich". Für ihren Roman »Die Mondspielerin« wurde George mit der DeLiA 2011, dem Literaturpreis für den besten Liebesroman des Jahres, ausgezeichnet. Mit „Das Licht von Dahme“ war George 2010/2011 für den renommierten Friedrich-Glauser-Preis in der Sparte 'Kurzgeschichte' nominiert, mit "Das Spiel ihres Lebens" für den Glauser 2012. Bisher erschienen rund 80 (Nicht nur Krimi-)Kurzgeschichten. Nina George lebt im Hamburger Grindelviertel, ist eine nicht sehr strenge-Nicht-Mehr-Raucherin und zudem gern verheiratet.  Mehr über Anne West: Homepage + Facebook Wir freuen uns sehr, dass Nina alias Anne West uns in dieser letzten Woche des Specials zur Seite steht! Es brennt Euch da sicherlich die ein oder andere Frage an die "Sexpertin" auf Euren Lippen und damit nehmt Ihr auch automatisch an der vierten Aufgabe teil! Fragt sie neugierig alles über ihre vielen verschiedenen Genres, Ihre Erotikbücher oder aber ihre grundsätzliche Arbeit als Journalistin/Autorin!

    Mehr
    • 102