Anne Wiazemsky Mein Berliner Kind

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Mein Berliner Kind“ von Anne Wiazemsky

Berlin, 1945. Claire Mauriac arbeitet in der zerstörten Stadt für das französische Rote Kreuz. Sie möchte sich nützlich machen, nicht mehr »nur« die Tochter des berühmten Literaturnobelpreisträgers sein. Am Steuer ihres Krankenwagens fühlt sie sich zum ersten Mal lebendig. Da begegnet sie Yvan Wiazemsky, einem polyglotten Offizier, dessen Familie während der Russischen Revolution nach Frankreich fliehen musste und der noch nie von ihrem Namen gehört hat.

Stöbern in Historische Romane

Der Duft des Teufels

Gut recherchierter historischer Roman

Langeweile

Die Rivalin der Königin

Eine interessante Aufarbeitung historischer Fakten, deren Lücken sinnvoll durch Fiktion ergänzt wurden.

MotteEnna

Postkarten an Dora

Sensationeller Debütroman mit interessanten Background-spannend bis zur letzten Seite!

Tine13

Die Tochter des Seidenhändlers

wunderschön

KRLeserin

Heldenflucht

Fesselnd geschrieben und historisch perfekt nachvollzogen ist dieser wirklich lesenswerte Roman.

Sigismund

Die Legion des Raben

Spannend, gut recherchiert, macht Hunger nach mehr

Effie-das-Biest

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen