Anne Wilkens

 3,3 Sterne bei 13 Bewertungen

Alle Bücher von Anne Wilkens

Cover des Buches Ein Mausklick bis zum Kuss (ISBN: 9783760735979)

Ein Mausklick bis zum Kuss

 (13)
Erschienen am 17.02.2010

Neue Rezensionen zu Anne Wilkens

Cover des Buches Ein Mausklick bis zum Kuss (ISBN: 9783760735979)G

Rezension zu "Ein Mausklick bis zum Kuss" von Anne Wilkens

Um Missverständnisse zu vermeiden
gartenmeisjevor 2 Jahren

Dieses Buch ist sehr sensitiv geschrieben. Für eine bestimmte Gruppe von Leuten, meistens Mädchen die in einer bestimmten Art und Weise sehr sehr sensibel und sensitiv sowie tieffühlig sind. Das heißt auch, dass wenn Andere diese Art von Büchern lesen, könnte es durch aus angehen, dass sie die Lektionen und Lehren, um die es hier geht, aufs Erste  oder vielleicht auch gar nicht verstehen. Deshalb ist es wichtig, vorsichtig, zu sein. Gerade bei diesen Büchern. Ihr wisst ja gar nicht wie ihr jemandem bei Missverständnissen weh tun könnt, gerade bi solchen schönen Geschichten. Die so selten geworden sind. Wer weiß weswegen, wirklich...... Es kostet sehr viel Mut so etwas zu veröffentlichen und Weisheit, sich nicht unterzukriegen lassen. Es ist eines meiner Lieblingsbücher. Ich habe es zum Zeugnis bekommen, nachdem ich es bei unserer unabhängigen Buchhandlung, das erste Mal in der Hand hielt. Und Tränen in den Augen und auf den Wagen hatte.


Der Text ist in einer lila geschrieben...



Passt Bitte auf.




Liebe,

Lara Janine

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Ein Mausklick bis zum Kuss (ISBN: 9783760735979)L

Rezension zu "Ein Mausklick bis zum Kuss" von Anne Wilkens

voll toll
leletollpatschi1996vor 9 Jahren

das buch ein mausklick bis zum kuss hat mich gefesselt ich fands toll kann nur weiteremphelen

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Ein Mausklick bis zum Kuss (ISBN: 9783760735979)Dubhes avatar

Rezension zu "Ein Mausklick bis zum Kuss" von Anne Wilkens

Rezension zu "Ein Mausklick bis zum Kuss" von Anne Wilkens
Dubhevor 10 Jahren

Maya kann es nicht glauben, als sie und ihre Mutter zu deren neuen Freund und dessen drei Söhnen in einem langweiligen Kaff ziehen.
Die Freunde sind Meilenweit entfernt und das einzige, was ihr die Langeweile vertreibt, ist der Cumputer und das Internet.
Und ist es wirklich sich via Netz zu verlieben?
.
Ein ziemlich oberflächliches Mädchenbuch, dass alles in Schubladen steckt, die es eigentlich gar nicht gibt, oder jedenfalls nicht geben sollte.
Der Schreibstil ist auch nicht besonders gut und das Buch ist ebenfalls nicht sonderlich tief, sondern eher oberflächlich.
Es werden jede Menge Klisches verarbeitet, doch wenn man einmal ein Buch zum schnell Lesen und zur Zeitvertreibung braucht, ist dieses ziemlich richtig.

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 17 Bibliotheken

Worüber schreibt Anne Wilkens?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks