Anne Wilson Schaef Die Flucht vor der Nähe

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(1)
(0)
(4)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Flucht vor der Nähe“ von Anne Wilson Schaef

Wir müssen uns selbst nahe sein, um wirkliche Nähe zu anderen erleben zu können Viele Beziehungen kranken heute an übersteigerten Emotionen, romantischen Wunschvorstellungen und besitzergreifendem Verhalten. Anne Wilson Schaef zeigt eine eindrucksvolle Alternative auf: Jemanden wirklich zu lieben heißt, immer bei sich selbst zu bleiben und doch gemeinsam mit dem anderen den Lebensweg zu gehen.

Stöbern in Sachbuch

Das Universum in deiner Hand

Ich konnte für mich leider nicht viel mitnehmen, wobei die Idee pädagogisch gut ist.

leucoryx

Die Genies der Lüfte

Vollste Entdecker und Leseempfehlung- ein toller informativer Einblick in die Vogelwelt und ihre unglaublichen Fähigkeiten.

Buchraettin

Brot

Dem Brot ein würdiges Denkmal gesetzt

Sporchie

Gegen Trump

Klare und verständliche Beschreibung der aktuellen amerikanischen Verhältnisse. Sehr unaufgeregt und gleichzeitig mit positiver Botschaft!

Jennifer081991

Nur wenn du allein kommst

Muss man lesen!

wandablue

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Die Flucht vor der Nähe" von Anne Wilson Schaef

    Die Flucht vor der Nähe

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    25. December 2010 um 18:13

    Übersteigerte Wunschvorstellunen von Romantik und erfüllender Zweisamkeit,die wir alle aus Filmen, Büchern ,und Werbung kennen, führen zu einer verklärenden Sicht. wie unsere Beziehungen doch bitteschön auzusehen haben!!! Der Andere ist für unser Glück und unsere Zufriedenheit zuständig, er hat gefälligst dafür zu sorgen,dass wir unst stets begehrt, vollkommen verstanden und uns jederzeit seiner Aufmerksamkeit sicher sein dürfen! Aber wie alles ,was uns süchtig macht , raubt auch diese Haltung uns den Sinn für Eigenverantwortung und Selbständigkeit. Hier werden die Formen unserer Abhängikeiten aufgeführt, von Sexsucht ,Romanzensucht ,Beziehungssucht ,woher sie kommen ,wie sie entstehen und wie wir uns davon befreien können um eine Beziehung zu schaffen,die uns selbst nahe genug sein lässt um die Nähe eines anderen zwar zu schätzen aber sie nicht brauchen! Für alle ,die Sissi und Co. für die Wirklichkeit halten.....

    Mehr
  • Rezension zu "Die Flucht vor der Nähe" von Anne Wilson Schaef

    Die Flucht vor der Nähe

    TabasCo

    20. December 2009 um 16:58

    Hammer! Dieses Buch gilt zu Recht als Klassiker. Alle drei Süchte (Sexsucht, Romanzensucht, Beziehungssucht) sind gesellschaftlich so gut etabliert, daß sie kaum jemand als Sucht erkennt. Im Höchstfalle wird dem das Mäntelchen co-Abhängigkeit umgehängt, weil das so klingt als hätte es nichts mit einem Selbst zu tun, sonder man hätte es sicht geholt, wie einen Schnupfen. Frau Schaef räumt damit brutal und treffend auf. Ich kann es jedem empfehlen, der den Verdacht hat, mit seinen Beziehungen wäre irgend etwas nicht in Ordnung, und man würde immer wieder die gleichen unbefriedigenden Partner (Beziehungsmuster) haben.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks