Shetland stricken

von Anne de Haan und Marja de Haan
5,0 Sterne bei1 Bewertungen
Shetland stricken
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Kinderbuchkistes avatar

Ein Buch nicht nur für Strickfans,. Ein Buch, dass einen auf eine Kurzreise mit nimmt. Einfach toll!

Alle 1 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Shetland stricken"

Licht- und Farbenspiel – sanfte Hügel und unberührte Natur, das sind Impressionen Shetlands, die das Team von Trollenwol in neuen Strickmusterideen eingefangen hat. Die Motive folgen den traditionellen Mustern der Inselstrickkunst und bieten zahlreiche Anregungen für eigene Kreationen. Zur Verwendung kommt ausschließlich echte Shetlandwolle, die fair und nachhaltig in kleinen Wollmanufakturen hergestellt wird und auch in Deutschland erhältlich ist. Lassen Sie sich von dieser einzigartigen Strickkultur, der Wolle und den Anleitungen für Mütze, Schal und mehr verzaubern.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783772527500
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:128 Seiten
Verlag:Freies Geistesleben
Erscheinungsdatum:12.03.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Kinderbuchkistes avatar
    Kinderbuchkistevor 4 Monaten
    Kurzmeinung: Ein Buch nicht nur für Strickfans,. Ein Buch, dass einen auf eine Kurzreise mit nimmt. Einfach toll!
    Ein Buch nicht nur für Strickfans,. Ein Buch, dass einen auf eine Kurzreise mit nimmt. Einfach toll!

    Traditionelle Strickmuster inspiriert von der Natur

    Nach "Öland Stricken" legt das Team von Trollenwol nun mit  "Shetland stricken" ein Buch nach, das an das Konzept des ersten anknüpft.
    Es ist nicht einfach nur ein Buch mit Strickmustern, diese Buch ist Inspiration pur und eine wunderbare Reise auf diese bezaubernde Insel, die Insel der Farben, die Insel der Wolle, die Insel des traditionellen Kunsthandwerks.
    Beim Anschauen des Buches wird einem warm uns Herz, man verliert sich in den herrlichen Fotografien, in den Stimmungen, den Farben und dem Licht was sich dann auch in den Modellen wieder findet. Nach der Reise durch das Buch steht fest, man muss einfach gleich  anfangen zu stricken. Und mit Sicherheit kommt auch der Reisewunsch auf. Gleich darauf stellt sich die quälende Frage mit welchem Modell man beginnen sollte. Wohl dem der schon Wolle zuhause liegen hat. Ansonsten gibt es Gott sei Dank Lieferhinweise.

    Hier erst einmal der Auszug aus dem Inhaltsverzeichnis, das der Verlag auf seiner Internetseite so darstellt
    Inhaltsverzeichnis
    "Shetlands Schafe | Die Wolle der Shetlandschafe und ihre Produktion |Anleitungen: Schal | Lace-Schal | Rock | Pulswärmer | Stiefel-Toppers | Fäustlinge | Handschuhe | Barettmütze | Decke | Fürs Baby: Mützchen; Söckchen; Pullover & Stirnband | Musterdiagramme | Tipps & allerlei Nützliches zur Shetlandwolle."

    Um des gleich vor weg zu sagen, man muss kein Strickprofi sein um die Muster zu verstehen und um zu setzen. Alles ist wunderbar klar beschrieben und das Musterschema sehr groß dargestellt, so dass es hier auch für interessierte, ambitionierte Anfänger möglich ist etwas nach zu arbeiten!
    Die einzelnen Modelle / Muster sind in drei Hauptthemen unterteilt.
    "Flora", "Fauna", "Shetland"
    Doch bevor es losgeht werden wir in einem Vorwort erst einmal auf das Buch eingestimmt, das anders als vielleicht zu vermuten erfahren wir von Produktschwindel und dem mühsamen Weg ehrlich und fair produzierte Wolle zu finden. Letzteres hat dann auch zu diesem Buch geführt das uns dann erst einmal nach Shetland führt besser gesagt die Autorin nimmt uns mit auf ihre Reise und die Suche nach guter fairer Wolle. Wolle ist dann das zweite Thema unserer Reise bevor es wenig später zu den ersten Mustern geht. Traditionelle Muster mit beeindruckendem geschichtlichen Hintergrund, den die das Team uns selbstverständlich nicht vorenthält und genau dies unterscheidet dieses Buch von einem normalen Strickmusterbuch. Wo sonst erfahren wir etwas z.B. über Sir Thomas Edmondston, der sich der Botanik und Naturgeschichte verschrieben hatte und dessen Name noch heute ein zwischen Steinen blühende Blume trägt. Das Edmondston's Chickweed, das wir dann in dem fantastischen Muster für das "Muster Tuch Chickweed"  , Plulswärmer,  Schal etc. wiederfinden. 
    Aber natürlich ist dies nicht das einzige Muster. Ob Sternchen, kleine Vögel oder Der Mustermix der traditionellen "Fair Isle".
    Besonders angetan hat es unseren fleißigen Test Strickerinnen der Muster Pulli  von Seite 90. Bevor es ans Stricken geht erfahren wir von den Yoals ,kleine offene Boote aus Norwegen stammend, die heute noch gebaut werden. Die Geschichte der Yoals, wie sie auf die Inseln gekommen sind und einen Ausflugstipp warten auf uns Leser und schon beim Betrachten des stimmungsvollen Modellbildes in traumhaft schöner Kulisse, steht fest, diesen Pulli muss man stricken.
    Zu schwer wird der ein oder andere denken doch keine Sorge die wirklich groß dargestellten Zählmuster sind so klar und deutlich und licht anzuzählen, dass es jeder hin bekommen kann.
    Auch dies ist besonders an diesem Buch denn die meisten Strickanleitungen warten mit Zählmustern auf, die man trotz gutem Hinschauen kaum entziffern kann.
    Hier jedoch ist alles von Anfang bis Ende anders, benutzerfreundlich, sehr einladend und einfach wunderschön.
    Auch wer nicht unbedingt stricken möchte wird an diesem Buch viel Freude haben. In ihm zu blättern ist wie ein Kurzurlaub für die Seele. U nglaublich informativ und durch die stimmungsvollen Fotos , auf denen häufig auch nur Landschaft und Tiere zu sehen sind fängt einen die Natur ein. Manchmal sogar so sehr, dass man das Gefühl hat selbst dort zu sein.

    Ein tolles zweites Buch und wir können gespannt sein wohin die Reise in der nächsten Zeit noch gehen wird.

    Kommentieren0
    0
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks