Anne de Lisle Kopfüber ins Leben

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(5)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Kopfüber ins Leben“ von Anne de Lisle

Manchmal ist Freundschaft das Einzige, was einen am Leben erhält … Die Postkartenidylle eines kleinen Ortes in Queensland, Australien, findet ein jähes Ende, als Karens Mann beim Schwimmen im Meer ertrinkt. Karen und ihre Freundinnen sind zutiefst bestürzt, auch weil ihnen bewusst wird, dass keine von ihnen hätte eingreifen können. So beschließen sie, ihre gelegentlichen Aqua-Aerobic-Treffen in ein ernsthaftes Schwimmtraining umzuwandeln. Dabei werden die fünf Frauen nicht nur immer fitter und selbstsicherer, sondern beginnen auch, von ihren Träumen, Geheimnissen und Ängsten zu erzählen. Und erfahren dabei nicht nur, wie gut eine starke Schulter tun kann, sondern auch, was alles in ihnen steckt … Eine herzerwärmende Hymne an die Freundschaft, die alle Höhen und Tiefen übersteht.

Stöbern in Romane

Dann schlaf auch du

Dramatisch, sozial-kritisch, lediglich das Ende lässt einen etwas hmmm zurück...

ichundelaine

Ein Haus voller Träume

Ein sehr atmosphärischer und leiser Familienroman mit kleinen Längen in der Mitte, der noch ein bisschen Potential hätte.

tinstamp

Sonntags in Trondheim

Blut dicker als Wasser!?!

classique

Der Frauenchor von Chilbury

Im Vordergrund: das Leben vieler Frauen zur Kriegszeit! Ein selbstbewusster Roman mit Emotionen und Spannung.

Bambisusuu

Die goldene Stadt

Ein echtes Sommerbuch! Ein tolles Abenteuer vor schöner Kulisse und sympathischen Figuren. Bücher machen glücklich.

ELSHA

Töte mich

Opereske Geschichte mit viel Witz und Charme

jewi

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen