Anne de Witt Im Land der Mond-Orchidee

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 13 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(3)
(1)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Im Land der Mond-Orchidee“ von Anne de Witt

Verlassen von ihrem Ehemann und voller Angst vor dem fremden Land – so findet sich die junge Neele Selmaker 1880 auf einem Auswandererschiff nach Java wieder. Außerdem muss sie feststellen, dass sie ein Kind unter dem Herzen trägt. In Batavia angekommen, werden all ihre Zukunftspläne zunichte gemacht: Das florierende Internat, in dem sie helfen wollte, entpuppt sich als verfallenes Waisenhaus, der Leiter ist spurlos verschwunden. Doch dann lernt Neele einen geheimnisvollen jungen Mann kennen, den malayischen Beamten Ameya. Nicht nur die strengen Gesetze Javas verbieten eine Annäherung zwischen den beiden, darüber hinaus verbirgt Ameya ein grauenvolles Geheimnis vor Neele ...

Stöbern in Romane

Die Geschichte des Wassers

Fesselnd und erschütternd!

Alina97

Libellenschwestern

Ein wundervolles Buch. Fesselnd, erschütternd, spannend.

MimisLandbuecherei

Wie die Stille unter Wasser

Wunderschön

Sapunce

Tyll

Durchaus lesenswert. Ich halte" Die Vermessung der Welt" aber für den deutlich besseren Roman.

Stiesel

So enden wir

"The internet is for porn."

Raine

Call Me by Your Name Ruf mich bei deinem Namen

Wirklich schöne Sprache, aber auch einige sehr seltsame Szenen in meinen Augen.

Somaya

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Im Land der Mond-Orchidee" von Anne de Witt

    Im Land der Mond-Orchidee

    Lesemama

    23. September 2012 um 14:34

    Ein Buch fürs Herz! Inhalt: Neele befindet sich ende des 19.Jahrhunderts auf einem Auswandererschiff nach Java. Von Ihrem Ehemann verlassen und schwanger kommt sie in der Fremde an, um festzustellen, das Waisenhaus in dem sie arbeiten soll ist eine verlassene Ruine. Meine Meinung: Eine wunderschöne, romantische Geschichte über deutsche Auswanderer die ihr Glück im fernen, fremden Land suchen. Es ist eine Geschichte über Familiengeheimnise und große Liebe. Einfach schön zu lesen, und das Ende hat mich dann doch noch total überrascht.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks