Annegert Fuchshuber Mausemärchen – Riesengeschichte

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 8 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(5)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Mausemärchen – Riesengeschichte“ von Annegert Fuchshuber

Zwei halbe Geschichten ergeben eine ganze. Denn dass die kleine furchtlose Haselmaus und der ängstliche Riese Bartolo zueinander- finden, zeigt sich erst, wenn man das Bilderbuch vorwärts und rückwärts liest. Bilderbuch (auch einzeln lieferbar mit ISBN 978-3-522-41850-8) in Kombi-Tasche mit DVD als „Kino für Kinder“. Ab 4 Jahren

Stöbern in Kinderbücher

Penny Pepper auf Klassenfahrt

Penny und ihre Freunde gruseln sich köstlich auf Klassenfahrt, unbedingt lesenswert!

meisterlampe

Almost famous - Wie ich aus Versehen fast berühmt wurde

Eine schöne Geschichte über Freundschaften und deren Wert, wenn man alles auf einer Lüge aufbaut.

Moreline

Schokopokalypse

Ein lustiges und schokoladiges Abenteuer mit einem amüsanten und interessanten Plot und gut ausgearbeiteten Charakteren.

IvyBooknerd

Das Sams feiert Weihnachten Jubi

Ein tolles Kinderbuch für die Weihnachtszeit!

Larii-Mausi

Bloß nicht blinzeln!

Ein zauberhaftes Buch, dass Kinder und Eltern zum Mitmachen auffordert.

Nora_ES

Pandora und der phänomenale Mr Philby

Ein toller Kinderkrimi, der besonders Enid Blyton Fans begeistern wird! Spannend, schräg und humorvoll, ein richtig schönes Ferienabenteuer!

CorniHolmes

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Mausemärchen – Riesengeschichte" von Annegert Fuchshuber

    Mausemärchen – Riesengeschichte
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    05. June 2012 um 22:07

    Diese Buch hat für mich vorrangig einen sentimentalen Wert. Denn es ist das erste Buch, dass ich jemandem vorgelesen habe,
    Dieses Buch kann von beiden Seiten gelesen werden und beinhaltet somit zwei Geschichten, die sich in der Mitte treffen. Ein sehr schönes Freundschaftsbuch für Kinder.

  • Rezension zu "Mausemärchen – Riesengeschichte" von Annegert Fuchshuber

    Mausemärchen – Riesengeschichte
    elane_eodain

    elane_eodain

    27. October 2010 um 10:55

    Ein Kinderbuch, das einmal von vorne und einmal von hinten gelesen werden kann. Je nachdem wo man beginnt, lernt man zuerst die mutige Maus Rosinchen oder den ängstlichen Riesen Bartolo kennen. Da beide irgendwie anders sind als ihre Gefährten, sind sie oft allein und das macht sie traurig. Auf der Suche nach einem richtigen Freund begegnen sich die beiden - genau in der Mitte des Buches -, der Beginn einer ungewöhnlichen, aber tollen Freundschaft, oder? Ich mochte dieses Buch als Kind sehr gerne und lese es nun gerne Kindern vor. Die zwei Erzählstränge in einem Buch, die dann zusammenlaufen sind etwas Besonderes, ein Erlebnis für Kinder. Wichtige Themen wie "Anderssein", Angst, Mut und Freundschaft beinhaltet dieses Buch, und auch die vielen Zeichnungen sind sehr schön. FAZIT: Unter den vielen vielen schönen Kinderbüchern, die es gibt, ein herausragendes!

    Mehr