Annegret Braun Frauen auf dem Land

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Frauen auf dem Land“ von Annegret Braun

Als das Wort 'Multitasking' noch nicht erfunden war, arbeiteten Frauen auf dem Land rund um die Uhr auf dem Feld, im Stall oder im Haus und ganz nebenbei bekamen sie eine Vielzahl an Kindern. Sie mussten nicht nur mit ihren Männern zurechtkommen, sondern auch mit den ebenfalls nicht immer einfachen Schwiegereltern. Damit mehrere Generationen harmonisch unter einem Dach leben konnten, war viel diplomatisches Geschick erforderlich. Das Leben auf dem Land zwischen Melkschemel, Feldarbeit und Hühnerstall bot aber auch überraschende berufliche Perspektiven, die einige Frauen für sich nutzen konnten. So schafften es manche Bäuerinnen, sich zur Hebamme, Schneiderin, Lehrerin oder sogar Landärztin ausbilden zu lassen, andere fingen an zu schreiben oder sahen in ihren vielseitigen Handarbeiten Ausgleich und Entspannung. Heute sind die Bäuerinnen längst gut ausgebildet, selbstbewusst und in vielen Bereichen erfolgreich tätig. Dass sie als Biobäuerinnen, als Kürbisexpertinnen, Brotbäckerinnen oder als Schneiderinnen kleine oder größere Geschäftsideen verwirklichen konnten, zeigt, dass 'Frauen auf dem Land' längst in der modernen Welt angekommen sind. Doch bei allen Veränderungen, die das Landleben und der Bauernstand in den letzten Jahrzehnten erfahren haben, noch immer sind die Frauen die wahren 'Multitasking'-Talente, ohne die die Landwirtschaft nicht überleben könnte. Annegret Braun lässt die Geschichte des Landlebens und der Frauen, die als einfach Mägde aber auch als wegweisende Agrarwissenschaftlerinnen ihre Spuren hinterlassen haben, wieder aufleben und führt uns durch 150 Jahre Landleben - von damals bis heute.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Frauen auf dem Land. Eigenständige Landwirtinnen, stolze Sennerinnen, freiheitsliebende Sommerfrischler und viele andere. Von damals bis heute" von Annegret Braun

    Frauen auf dem Land

    WinfriedStanzick

    29. March 2012 um 11:54

    Die in diesem wunderbaren Buch porträtierten „Frauen auf dem Land“ haben schon vor langer Zeit in den unterschiedlichsten Berufen und Tätigkeiten die Fähigkeiten gehabt, die man heute mit dem modernen Wort „multitasking“ bezeichnet und dabei so tut, als wäre das etwas ganz Neues. Doch man bekommt beim Lesen der einzelnen Kapitel den Eindruck, dass die Vielfältigkeit der Aufgaben, Tätigkeiten und vor allen Dingen Rollen in der Vergangenheit bei den Frauen auf dem Land mit denen heutiger Frauen gar nicht zu vergleichen ist. Vielleicht auch deshalb, weil die eigenen Rollendefinitionen, die Erwartungen an das eigene Frauenleben und die Vorstellungen von Familie anders waren. Sechs Pionierinnen der Landwirtschaft werden in der Mitte des Buches vorgestellt und mit Namen genannt: Helene Charlotte von Friedland, Margarethe von Wrangell, die ersten Biobäuerinnen Lili Kolisko, Maria Müller und Lady Eve Balfour. Ansonsten glänzt das empfehlenswerte Buch mit kleinen thematischen Essays, die jeweils mit zeitgenössischen Gemälden und Fotografien illustriert sind. Da werden porträtiert die Aufgaben einer Magd, einer Sennerin, die Hebamme und die Doktorbäuerin. Die Titel der einzelnen Kapitel mögen andeuten, was man in diesem Buch alles beschrieben findet: • Von der Liebe wurde nicht geredet, aber es gab sie doch • Zwischen Pflicht und Berufung • Wie sich die Arbeit der Landfrau veränderte • Volksdichterinnen, Rundfunkfrauen und Stadtmamsells • Moderne Landfrauen Das Buch bietet einzigartige sozialgeschichtliche Informationen und ist ein wichtiger Baustein in der umfangreichen und noch lange nicht vollständigen Sozialgeschichte der Frauen in unserem Land.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks