Annegret Heinold Fettnäpfchenführer Portugal

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Fettnäpfchenführer Portugal“ von Annegret Heinold

Sonne und Strand, gegrillte Sardinen, grüner Wein und traditionsreiche Trachten - das ist Portugal. Aber ist das wirklich schon Portugal? Waren da nicht auch noch die Krise, der Rettungsschirm und eine fast gewonnene Fußball-EM? Und was hat es damit auf sich, dass es mitten im Januar plötzlich Kuchen vom Dach einer Kapelle regnet? All diese Gedanken machen sich Stephanie und Alex nicht, als sie ihr Jahr in Portugal antreten - sie freuen sich auf eine sonnendurchtränkte und ebenso entspannte Zeit. Doch schon bald müssen die Lehrerin und der Student - mal schmerzlich, mal amüsiert - feststellen, dass der portugiesische Alltag ganz schön tückisch sein kann und mehr als einen Fettnapf bereitgestellt hat. Manches ist eben doch anders als in Deutschland. Da sind Geduld und Improvisation gefragt. Doch am Ende findet sich immer eine Lösung, denn wie heißt es so schön in einem portugiesischen Sprichwort: Wer keinen Hund hat, jagt mit der Katze. Auf geht’s - schließen Sie sich den beiden Entdeckern an und tauchen Sie gemeinsam ein in das portugiesische Leben. Erfahren Sie mit ihnen, worauf es ankommt in einem Land mit einer langen Geschichte, einer ruhmreichen Vergangenheit und einer komplizierten Gegenwart. Am Ende werden Sie nicht nur viel über ein zauberhaftes Land und seine herzlichen Bewohner gelernt haben. Sie werden auch feststellen, warum man Portugal einfach lieben muss. Gebundene Ausgabe mit flexiblem Einband. Die »Fettnäpfchenführer« sind lehrreiche Kulturführer und unterhaltsame Reiseromane in einem.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • gutes Buch über das Leben in Portugal

    Fettnäpfchenführer Portugal
    wikiauslandde

    wikiauslandde

    26. December 2015 um 12:52

    Im Buch geht es um Alex, der zum Studieren nach Aveiro und um Stephanie die als Deutschlehrerin nach Lissabon zieht. Beide leben sich ein, lernen Leute kennen und, wie der Buchtitel schon sagt, tapsen immer wieder in Fettnäpfchen. Ganz am Anfang geht es um touristische Tipps, doch ziemlich schnell werden die Fettnäpfchen gezeigt, über die man als Deutscher stolpert: Kontakte knüpfen, Essen gehen mit Freunden, Einladung bei den Schwiegereltern, geduldiges Einkaufen, Pünktlichkeit, Wohnung finden, im Restaurant einkehren, Freunde, Dorfleben, Autokaufen, etc. In den Kapiteln kommen im Text oder am Ende des Kapitels viele Notizkästchen vor, die Tipps zu verschiedenen Themen enthalten. Auch viele nützliche Internetadressen. Wieder mal ein sehr praktisches Buch aus der Reihe Fettnäpfchenführer vom Conbook Verlag. Die Autorin lebt schon seit zwanzig Jahren in Portugal und mit dem Buch lernt der Leser viel über korrektes Verhalten, die Mentalität, Lebensweise und dazu noch viel über das Land: Essen, Weine, Kultur. Ideal für jemand der länger nach Portugal geht oder sich sehr für das schöne Portugal interessiert. Stichwörter zum Inhalt: Handlungen von Alex & Stefanie: Alex flirtet, Besuch aus Deutschland bringt Hund mit, Essen gehen mit Freunden, erster Tag beim Job, Wochenende im Ferienhaus, Meeting mit Arbeitskollegen, im Restaurant, Handyverhalten, Alkoholkonsum in der Kneipe, Benehmen in Klöster, Termine vereinbaren, Einkaufen in der Bäckerei und im Supermarkt, Taschendiebe in Lissabon, Höflichkeit, unpünktliche Verabredungen, Verhältnis Spanien-Portugal, Dorfleben, Verhalten der Portugiesen zu Kindern, die Ansichten über Deutschland. Inhalt der Notizen: Anreise, Frühstück, Anrede, Klima, Wein & Weinbaugebiete, wie kommt man an deutsche Produkte, Verkehrssysteme Lissabon, Öffnungszeiten, Hunde, Nudistenstrände, Telefonanbieter, Einkommen, Autos & Mautsysteme, portugiesisches Fernsehen, Kino & Film, Business-Meetings, Fahrradfahren, Bildungssystem, Café & Bars & Restaurants, Beziehung zu Deutschland, die wichtigsten Fußballvereine, portugiesische Designer, öffentliche Verkehrsmittel, Fremdsprachenkenntnisse der Portugiesen. Touristisches: Lissabon, historische Dörfer, portugiesische Spezialitäten, portugiesisches Essen, Porto, Surfsport Nazaré, Alentejo, die portugiesisch-spanische Geschichte, das maurische Erbe, Konzerte, Reklamationsbuch, Portwein, Klösterdreieck, Festas de Sao Goncalinho, Wallfahrtsort Fatima, Nachtleben in Lissabon, Fado, Azulejos - Kacheln

    Mehr