Die DDR aus generationengeschichtlicher Perspektive

von Annegret Schüle 
5,0 Sterne bei1 Bewertungen
Die DDR aus generationengeschichtlicher Perspektive
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Die DDR aus generationengeschichtlicher Perspektive"

Überraschende Einblicke in die Gesellschaftsgeschichte der DDR eröffnen sich aus der Perspektive der Generationen. Was traditionelle historische und strukturtheoretische Zugriffe nicht zu erfassen vermögen, steht hier im Mittelpunkt des Interesses: die nach Generationszugehörigkeit variierenden Möglichkeiten und Grenzen des Handelns, die spezifischen Wahrnehmungen von Wirklichkeit und die unterschiedlichen Repertoires an Traditionen und Werten, welche die Angehörigen von Generationen zur Sinndeutung nutzen. Der Band bietet eine erste interdisziplinär erarbeitete Bestandsaufnahme eines an der Generationenabfolge orientierten Zugriffs. Die Beiträge rekonstruieren, welche generationsspezifischen Erfahrungen, Handlungsweisen und Sinnvorstellungen durch Nationalsozialismus und Krieg, durch Stalinismus, "Real-Sozialismus" und die Niedergangsphase der DDR erzeugt wurden. Das wird am Beispiel unterschiedlicher Gruppen gezeigt - an Jugendlichen, Ingenieuren, Lehrern, Arbeitern oder Stasi-Mitarbeitern. Den Abschluß des Bandes bildet ein zusammenfassendes Panorama, das die Lebensverläufe von sechs DDR-Generationen idealtypisch aufzeigt: ihre Kindheit und Jugend, die Zeit als Erwachsene und ihr Altern, ihre Jahre in der DDR und im vereinigten Deutschland. Hierbei werden die Bündnisse und die Spannungen zwischen den Generationen als wirkmächtige Faktoren für Stabilität und Dynamik der DDR-Gesellschaft beschrieben.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783937209609
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:612 Seiten
Verlag:Leipziger Uni-Vlg
Erscheinungsdatum:13.03.2006

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Sokratess avatar
    Sokratesvor 6 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks