Annegrit Arens Süße Zitronen

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Süße Zitronen“ von Annegrit Arens

Irren ist männlich, oder nicht? Simone Prinz, Anfang Dreißig, hat einen ungewöhnlichen Job: Sie sucht Verliebte, die sich vor laufender Kamera -überraschend- einen Heiratsantrag machen. Bald aber erliegt sie selbst einer unglaublichen Romanze. Rainer Schaller, der PR-Mann ihres TV-Senders, erobert sie auf unnachahmliche Weise. Doch schon in den Flitterwochen ahnt Simone, daß sie mit Zitronen gehandelt hat. Ihre Ehe ist nur das Vorspiel einer bösartigen Intrige. Und da ist die ganze Frau gefordert.

Stöbern in Romane

Der Sandmaler

ein gesellschaftskritisches Buch, jenseits aller Out-of-Africa-Romantik

snowbell

Der Junge auf dem Berg

Ein Buch was einen zum Nachdenken anregt.

thats_jessx

Töte mich

Opernhaftes Märchen mit viel Witz und Charme

jewi

Die wundersame Reise eines verlorenen Gegenstands

Leider nicht so überzeugend, wie erhofft

KristinSchoellkopf

Mein Leben als Hoffnungsträger

Schön ruhig, nostalgisch und poetisch- so kann unsere Alltag auch sein

marpije

Eine allgemeine Theorie des Vergessens

Ein großartiger Roman. Volle Leseempfehlung!

Sikal

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen