Annejet van der Zijl

(71)

Lovelybooks Bewertung

  • 89 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 1 Leser
  • 72 Rezensionen
(39)
(28)
(4)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Die amerikanische Prinzessin

    Die amerikanische Prinzessin

    Svanvithe

    05. May 2018 um 00:12 Rezension zu "Die amerikanische Prinzessin" von Annejet van der Zijl

    Ein Haus am Meer. Eine Frau, die zurück auf ihr Leben blickt. Auf ein faszinierendes, ja abenteuerliches Leben, das in einer sehr intensiven Zeit zwischen Wirtschaftsboom und Wirtschaftskrise, Revolutionen und Kriegen stattgefunden hat... Allene Tew wird 1872 in der Nähe des Eriesee im Osten des Bundesstaates New York geboren. Sie ist eine Schönheit, gescheit, ehrgeizig und verspürt eine wilde Unruhe, will ihr Leben nicht in der Anonymität der kleinen Stadt verbringen. Denn in Allene zeigt sich bereits früh der Geist der Zeit, ...

    Mehr
  • Sachbuch über das faszinierende Leben der Allene Tew

    Die amerikanische Prinzessin

    Gise

    30. April 2018 um 10:14 Rezension zu "Die amerikanische Prinzessin" von Annejet van der Zijl

    Die Amerikanerin Allene Tew durfte ein Leben genießen, das ihr nicht unbedingt in die Wiege gelegt wurde: Sie genoss Wohlstand, Ansehen, Mutterglück und die Liebe ihres Lebens, dies nicht nur in Amerika, sondern auch in Europa. Fünf Ehemänner sowie Episoden als deutsche Prinzessin, russische Gräfin und Patentante von Königin Beatrix bereichern ihre Vita. Die Sachbuchautorin Annejet van der Zijl rekonstruiert das Leben dieser faszinierenden Frau. Sie hat sich dabei durch vielerlei Quellmaterial gearbeitet und Allenes Lebensorte ...

    Mehr
  • Wahre Geschichte

    Die amerikanische Prinzessin

    DaddyCool

    25. April 2018 um 22:10 Rezension zu "Die amerikanische Prinzessin" von Annejet van der Zijl

    Allen Tew betritt am 13. April 1927 die Mauretania mit Ziel Europa. Sie läßt ihr gesamtes altes Leben hinter sich. Doch ihr neues Leben wird für sie sehr zufriedenstellend. Zu guter Letzt wird sie sogar die Patentante von Königin Beatrix. Mit diesem Buch erlebt man als Leser ein Stück bewegende Geschichte. Der geschichtliche Hintergrund ist sehr gut recherchiert und lehrhaft. Man wird Zeuge des Wirtschaftsbooms und der Revolution, erlebt den Krieg fast hautnah mit und bewundert dabei diese starke Frau. Durch den wunderbaren ...

    Mehr
  • Nie den Mut verlieren

    Die amerikanische Prinzessin

    Venice

    06. April 2018 um 18:22 Rezension zu "Die amerikanische Prinzessin" von Annejet van der Zijl

    Wer einen historischen Roman erwartet ist sicherlich enttäuscht. Dennoch läßt sich die Lebensgeschichte von Allene Tew durch den lebendigen Schreibstil und trotz nüchterner historischer Fakten gut lesen. Geboren in eher einfachen Verhältnissen, aufgewachsen in einer kleinen Gemeinde im Osten der USA im Jahre 1872 schafft es Allene Tew mit ihrem Motto 'Courage all the time' später zu unermesslichem Reichtum. Ihre 3 Kinder hat sie früh verloren und auch ihre 5 Ehen waren nicht alle glücklich. Von den ersten beiden Männern wegen ...

    Mehr
  • LovelyBooks Challenge 2018 - Sachbücher und Ratgeber

    Meinungsfreiheit!

    Sikal

    zu Buchtitel "Meinungsfreiheit!" von Volker Kitz

    LovelyBooks Challenge 2018 „Sachbücher & Ratgeber“ Du interessierst dich für historische Zeitreisen? Du entdeckst immer wieder spannende, naturwissenschaftliche Publikationen?  Du stöberst gerne wahre Schätze zu politischen oder skurrilen Themen auf?  Oder bevorzugst du Bücher über Tiere, genussvolles Erleben, Kreativität? Dann lass uns doch an deinen Entdeckungen teilhaben! Wir freuen uns auf deine Vorstellungen und Tipps, tauschen uns gerne mit dir aus. Stelle dich der Herausforderung und mach einfach mit! Und so bist du ...

    Mehr
    • 1036
    • 31. December 2018 um 23:59
  • Wahre Biographie

    Die amerikanische Prinzessin

    bri114

    19. March 2018 um 15:03 Rezension zu "Die amerikanische Prinzessin" von Annejet van der Zijl

    Theodore Tod Hostetter heiratet schwer verliebt die nicht standesgemäße Allene Tew. Doch was die anderen mit Geld und Geburtsrecht aufweisen übertrifft sie mit... ihrer Schönheit. Obschon schwanger und weiterhin verehrt findet sich Allene nur schwer in ihrer neuen Lebenslage zurecht. In der Familie ihres Mannes und der feinen Gesellschaft wird sie nicht anerkannt. Nach der Geburt der 2. Tochter verschafft sie sich jedoch erfolgreich Zugang zur Gesellschaft der Reichen und Schönen. Bald schon muß sie sich eingestehen, daß ihr ...

    Mehr
  • Sehr interessant und informativ!

    Die amerikanische Prinzessin

    Leseratte1105

    13. March 2018 um 10:31 Rezension zu "Die amerikanische Prinzessin" von Annejet van der Zijl

    Ein empfehlenswerter Roman über die Lebensgeschichte von Allene Kotzebue geb. Tew zum einen und zum anderen ein Ausflug sowohl in die amerikanische Geschichte, als auch in die europäische Geschichte und zusätzlich erhält der/die Leser/in einen Einblick in die Verstrickungen des niederländischen Hofes. Allene geb. 1872 war zunächst mit Tod Hostetter verheiratet. Aus der Ehe entstanden drei Kinder die alle vor Allene verstarben. Die zweite Ehe mit Morton Nichols war kurzlebig. Aus beiden Ehen erhielt Allene ihr Vermögen, ...

    Mehr
  • Sachbuch oder Roman ?

    Die amerikanische Prinzessin

    anchel

    09. March 2018 um 20:55 Rezension zu "Die amerikanische Prinzessin" von Annejet van der Zijl

              Eher zufällig habe ich gelesen, dass dieses Buch dem Genre des Historischen Romas zugeordnet wird. da erwarte ich eher etwas ganz anderes , wie die Rache der Hurenkönigin oder die Poldark Romane.Glücklicherweise habe ich diese Einordnung überlesen, sonst hätte ich nie die Leseprobe geöffnet.Am meisten begeistert mich nach wie vor, dass das Buch so einen tollen runden Rahmen hat, mit den Anfangs und Endkapiteln das blaue Zimmer.Der Leser weiß bereits anfangs, dass es um eine sterbende Frau geht und das wird im letzten ...

    Mehr
  • Die amerikanische Prinzessin

    Die amerikanische Prinzessin

    CanYouSeeMe

    05. March 2018 um 15:07 Rezension zu "Die amerikanische Prinzessin" von Annejet van der Zijl

    Am 13. April 1927 geht Allene Tew im Hafen von New York an Bord der Mauretania. Sie lässt ein Leben hinter sich, das ihr alles geschenkt hatte, wovon sie als junges Mädchen vom Land einst träumte: Wohlstand, Ansehen, Mutterglück und die Liebe ihres Lebens. Fast alles hat sie wieder verloren. ›Die reichste und traurigste Witwe der Stadt‹ nennen die Klatschspalten Allene. Doch an diesem Tag bricht sie auf in eine neue Welt. In Europa wartet auf sie eine zweite Heimat, eine Zukunft als wahrhaftige Prinzessin, russische Gräfin und ...

    Mehr
  • Eine beeindruckende Frau

    Die amerikanische Prinzessin

    buchratte2

    05. March 2018 um 10:53 Rezension zu "Die amerikanische Prinzessin" von Annejet van der Zijl

    Die Familie Tew hat es als Einwandererfamilie in Jamestown zu Reichtum und Ansehen gebracht. Allein der Sohn Charles ging einen anderen Weg und führte ein ärmliches Dasein in einem Fuhrwerksunternehmen. Doch seine einzige Tochter Allene bringt es während ihres Lebens zu  einem ansehnlichen Reichtum und erhält sogar Eintritt in den europäischen Hochadel. Dies gelang ihr vor allem durch ihre geschickten Heiraten. Fünf Männer verbrauchte sie während ihres Lebens. Die erste große Liebe endet mit einer bitteren Enttäuschung. Auch die ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.