Annekathrin Bürger , Kerstin Decker Der Rest, der bleibt

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Rest, der bleibt“ von Annekathrin Bürger

1957 macht "Eine Berliner Romanze" Annekathrin Bürger zum ersten weiblichen Star der DDR, zahllose Theater-, Film- und Fernsehrollen folgen. Dabei verliert sie Gesellschaft und Politik nie aus den Augen; auch nach dem Fall Biermann bleibt sie in der DDR und setzt auf stille Diplomatie. Bürger und ihre Co-Autorin Kerstin Decker porträtieren zweistimmig und vielschichtig nicht nur eine Frau und ihren Ehemann, den verstorbenen Schauspieler und Regisseur Rolf Römer, sondern auch die Künstlerszene und den politischen Zeitgeist.

Stöbern in Biografie

Im Himmel wurde ich heil

ein sehr berührendes Nahtod Erlebnis welches göttliche Wunder als Folge hat

Happines

Die amerikanische Prinzessin

Amerikanische Prinzessin in Europa

sternenstaubhh

Ein deutsches Mädchen

Kindheit im braunen Sumpf----eigentlich unvorstellbar - aber leider wahr.

makama

Zum Aufgeben ist es zu spät!

tolle Biografie

VoiPerkele

Wir sagen uns Dunkles

Ganz nett

StMoonlight

Im Iran dürfen Frauen nicht Motorrad fahren ...

Ein Reisebericht über eine wagemutige Engländerin, die alleine mit dem Motorrad durch den Iran fährt, und allerlei Abenteuer erlebt.

Buchstabenliebhaberin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks