Der Rest, der bleibt

Der Rest, der bleibt
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Der Rest, der bleibt"

1957 macht "Eine Berliner Romanze" Annekathrin Bürger zum ersten weiblichen Star der DDR, zahllose Theater-, Film- und Fernsehrollen folgen. Dabei verliert sie Gesellschaft und Politik nie aus den Augen; auch nach dem Fall Biermann bleibt sie in der DDR und setzt auf stille Diplomatie. Bürger und ihre Co-Autorin Kerstin Decker porträtieren zweistimmig und vielschichtig nicht nur eine Frau und ihren Ehemann, den verstorbenen Schauspieler und Regisseur Rolf Römer, sondern auch die Künstlerszene und den politischen Zeitgeist.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783360021243
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:416 Seiten
Verlag:Das Neue Berlin
Erscheinungsdatum:10.08.2011

Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Biografien

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks