Annekathrin Kalden Liebe völlig unverhofft

(18)

Lovelybooks Bewertung

  • 15 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(11)
(5)
(1)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Liebe völlig unverhofft“ von Annekathrin Kalden

Die siebzehnjährige Philippa ist geschockt, als sie erkennen muss, dass die Reibereien, die sie und ihr Adoptivbruder sich immer öfter liefern, vielleicht doch nicht nur auf Gereiztheit und Aggressivität zurückzuführen sind. Langsam dämmert ihr, dass sie sich ganz vielleicht - und wirklich nur vielleicht! - in den Jungen, den ihre Eltern vor fast zehn Jahren bei sich aufgenommen haben, verliebt haben könnte. Doch ist die Beschreibung, die auf Derek zutrifft, leider alles andere als "einfach". Auch dass seine Vergangenheit nach all den Jahren immer noch im Dunkeln liegt und er beharrlich dazu schweigt, erschwert das Verhältnis der "Geschwister". Und dann gibt es da natürlich noch das übliche Chaos: Familie.

Super schönes Buch von Annekathrin Kalden. Lässt sich super locker und flüssig lesen;-)

— HanniinnaH
HanniinnaH

So so so so so so schön das Buch! Bin richtig begeistert.

— daisymaedchen
daisymaedchen

Ein wirklich tolles Buch, kann ich nur empfehlen.

— Jasmina1107
Jasmina1107

Ganz tolles Buch! Witzig, emotional, realistisch :-)

— jojoday
jojoday
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Wunderschönes Buch

    Liebe völlig unverhofft
    HanniinnaH

    HanniinnaH

    07. October 2016 um 21:14

    Inhalt: Die siebzehnjährige Philippa ist geschockt, als sie erkennen muss, dass die Reibereien, die sie und ihr Adoptivbruder sich immer öfter liefern, vielleicht doch nicht nur auf Gereiztheit und Aggressivität zurückzuführen sind. Langsam dämmert ihr, dass sie sich ganz vielleicht - und wirklich nur vielleicht! - in den Jungen, den ihre Eltern vor fast zehn Jahren bei sich aufgenommen haben, verliebt haben könnte. Doch ist die Beschreibung, die auf Derek zutrifft, leider alles andere als "einfach". Auch dass seine Vergangenheit nach all den Jahren immer noch im Dunkeln liegt und er beharrlich dazu schweigt, erschwert das Verhältnis der "Geschwister". Und dann gibt es da natürlich noch das übliche Chaos: Familie. Das Buch ist schön flüssig geschrieben es lässt sich leicht und locker lesen. Die Charaktere sind realistisch dargestellt und mir sehr ans Herz gewachsen. Es geht um Familie, Freundschaft und natürlich Liebe. Einfach ein tolles Buch kann ich nur empfehlen.

    Mehr
  • Sehr schönes Buch

    Liebe völlig unverhofft
    jojoday

    jojoday

    22. June 2015 um 18:03

    Das Buch ist wirklich toll geschrieben und die Charaktere sind sehr schön beschrieben und auch realistisch dargestellt.

    Dazu ist die Geschichte eine sehr schöne Abwechslung zu den klassischen Liebesgeschichten. Das Buch hatte wirklich alles. Es war witzig, traurig und sehr schön zu lesen. :-)

    Kann ich nur weiter empfehlen!