Heim-Weh

4,0 Sterne bei1 Bewertungen
Cover des Buches Heim-Weh (ISBN: 9783866345478)
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

CorneliaP
vor einem Jahr

Kein Buch über Misshandlung, sonder eine Geschichte die das Heimleben zeigt, die Entbehrungen und Sehnsüchte

Alle 1 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Heim-Weh"

Ein biografischer Zeitzeugenbericht eines Heimkindes, das in 16 Jahren drei Kinderheime durchlaufen hat.
Die Heimerziehung in den 50er und 60er Jahren wird hier in ihren alltäglichen Abläufen und Strukturen dokumentiert.
Dieses Buch klagt die dunkle Zeit körperlicher und seelischer Misshandlungenen an. Aber es zeigt auch eine Zeit tief erlebter Gefühle von Menschen, die versuchten, den Heimkindern ein Profil zu geben. Das Heim als eine Instanz, die sich um das Wohlergehen des Kindes bemüht, jedoch ein gutes Elternhaus nicht ersetzen kann. Wie es möglich war, bei all den schlechten Voraussetzungen einem Heimkind eine gesicherte Zukunft zu geben, zeigt der Bericht.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783866345478
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Geheftet
Umfang:251 Seiten
Verlag:Projekte-Verlag Cornelius
Erscheinungsdatum:01.08.2008

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu
    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sonstiges

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks