Anneli Klipphahn

(49)

Lovelybooks Bewertung

  • 40 Bibliotheken
  • 3 Follower
  • 3 Leser
  • 42 Rezensionen
(37)
(11)
(1)
(0)
(0)

Lebenslauf von Anneli Klipphahn

Anneli Klipphahn wurde in der ehemaligen DDR geboren. Während einer lebensbedrohlichen Krankheit erlebte sie als Vierzehnjährige die Gegenwart und Liebe von Jesus Christus. Seitdem ist es ihr Herzensanliegen, die "Gute Nachricht" von der überwältigenden Liebe Gottes weiterzusagen. Nach ihrem Schulabschluss erlernte sie den Beruf Wirtschaftskauffrau und arbeitete ehrenamtlich in der Kirchgemeinde mit. Im Anschluss an die Lehre absolvierte sie ein "Diakonisches Jahr" in einem Kinderheim. Die Arbeit mit den Kindern bereitete ihr so viel Freude, dass sie nach Ablauf des Jahres weiter dort tätig blieb, bis sie sich zum Studium der Religionspädagogik entschloss. Da es während der DDR - Zeit kaum Materialien gab, auf die ein Gemeindepädagoge zurückgreifen konnte, schrieb sie schon während des Studiums Geschichten. Kinder haben tausend Fragen und wollen die Welt entdecken. Kinder wollen ernst genommen und geliebt werden. Jedes Kind ist etwas Besonderes, jedes ist ein Geschenk Gottes. Wenn man sich auf Kinder einlässt, wir man selbst beschenkt - diese Erfahrung hat Anneli Klipphahn während ihrer Arbeit in verschiedenen Kirchgemeinden und Grundschulen immer wieder gemacht. Deshalb schreibt sie auch für und über Kinder. Sie ist mit einem Pfarrer verheiratet und lebt mit ihrer Familie im Vogtland.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Kurzmeinung
  • weitere
Beiträge von Anneli Klipphahn
  • Zwietracht auf Burg Stolpen

    Luca - Der BurgCaféAngriff

    Tulpe29

    20. September 2018 um 12:21 Rezension zu "Luca - Der BurgCaféAngriff" von Anneli Klipphahn

    Auf der schönen und geschichtsträchtigen Burg Stolpen in der Sächsischen Schweiz passieren unglaubliche Dinge. Das gemütliche Cafè  ist Ziel übler Anschläge, die sich keiner erklären kann. Eine kleine Gruppe junger Nachwuchsdetektive samt Hund Karlson macht sich auf die Suche nach den Tätern. Dabei wird es zwischendurch schon mal sehr gefährlich für einige von ihnen. Spannend und mitreißend ist die Geschichte geschrieben. Die Leser können immer mitfiebern und sich in die Lage der engagierten Protagonisten versetzen.  Es geht um ...

    Mehr
  • Tolles christliches Jugendbuch

    Luca - Der BurgCaféAngriff

    Leseratte83

    Rezension zu "Luca - Der BurgCaféAngriff" von Anneli Klipphahn

    Bei einem Besuch auf der Burg Stolpen reißt Lucas Hund Karlson aus und rennt einer Katze hinterher. Dabei verwüsten die beiden das Burgcafé. Frau Säuberling, die das Café führt, ist außer sich und beschuldigt Luca und seine Freunde, die Tiere mit Absicht hineingejagt zu haben. Nur langsam können sie die Frau beruhigen und dann erzählt sie, dass immer wieder Sachen im Café zerstört werden. Sofort erklären sich Luca und seine Freunde bereit, bei der Suche nach dem Täter zu helfen. Doch wer will Frau Säuberling schaden? Ist es Herr ...

    Mehr
    • 2

    AnneliKlipphahn

    20. September 2018 um 11:00
  • Leserunde zu "Luca - Der BurgCaféAngriff" von Anneli Klipphahn

    Luca - Der BurgCaféAngriff

    Arwen10

    zu Buchtitel "Luca - Der BurgCaféAngriff" von Anneli Klipphahn

    Heute möchte ich euch einen spannenden Kinderkrimi für Kinder ab 10 Jahren von der Autorin Anneli Klipphahn vorstellen. Die Leserunde findet mit Begleitung der Autorin statt. Ich danke dem BOAS Verlag für die Unterstützung der Leserunde. Luca Der BurgCaféAngriff von Anneli Klipphahn Zum Inhalt: Bei einem Besuch auf der Burg Stolpen reißt Lucas Hund Karlson aus und rennt einer Katze hinterher. Dabei verwüsten die beiden das Burgcafé. Frau Säuberling, die das Café führt, ist außer sich und beschuldigt Luca ...

    Mehr
    • 58
  • Jeder hat seinen Platz in der Welt

    Glimmi

    JDaizy

    12. August 2018 um 16:33 Rezension zu "Glimmi" von Anneli Klipphahn

    ""Hey, was ist los mit dir? Warum sitzt du hier herum und heulst?" "Ich weiß nicht, was ich tun soll", klagt der kleine Käfer. "Ich bin häßlich und unnütz." Schon fängt er wieder an zu weinen." Die Geschichte um den kleinen braunen Käfer ist eingebettet in die abendliche Zubettgeh-Routine von Simon (5), Franziska (8) und ihrer Mama. Simon möchte vorm Schlafengehen gern etwas vorgelesen haben und entscheidet sich für Glimmi, der auf einer Wiese sitzt und weint. Er findet sich häßlich und unnütz. Als er verschiedene andere Käfer ...

    Mehr
  • Paolo wächst an das Herz

    Paolo - Der GerümpelSchatzKlau

    Seelensplitter

    27. May 2018 um 09:04 Rezension zu "Paolo - Der GerümpelSchatzKlau" von Anneli Klipphahn

    Meine Meinung zum Hörbuch:PaoloDer Gerümpel Schatz KlauAufmerksamkeit:Diesen Punkt gibt es wie stets auf meinem Blog.Inhalt in meinen Worten:Kennt ihr das, das Menschen ausgegrenzt sind, eigentlich weiß man gar nicht warum das so ist, aber es ist eben so. So geht es Paolo, er wird ausgegrenzt, einerseits weil seine Mutter allein erziehend ist, und er auch auf seine Geschwister achten darf und muss, zum anderen, weil er einfach nicht nett zu seinen Klassenkameraden ist, denn er will sich vor Verletzung schützen, denn er ist ...

    Mehr
  • Gottesgläubigkeit ist nicht erlernbar, Werte hingegen schon

    Die Sonne ist die Sonne und damit basta!

    Jezebelle

    13. April 2017 um 16:25 Rezension zu "Die Sonne ist die Sonne und damit basta!" von Anneli Klipphahn

    Ich bin eine tiefgläubige Atheistin. Anders als einige wiedergeborene Nichtraucher oder militant Vegetarier kann ich aber sehr gut verstehen, was Religion einem Menschen geben kann und freue mich für jeden, der als gläubiger Mensch in seiner Religion Trost, Stärke und Geborgenheit findet. Alle großen Religionen beschränken sich ja nicht allein auf den Glauben an Gott, sondern sie geben auch ein moralisches Konstrukt des idealen Zusammenlebens vor. Dies wiederum verbindet mich mit Ihnen sehr stark, denn die damit vermittelten ...

    Mehr
    • 3
  • Leserunde zu "Die Sonne ist die Sonne und damit basta!" von Anneli Klipphahn

    Die Sonne ist die Sonne und damit basta!

    Arwen10

    zu Buchtitel "Die Sonne ist die Sonne und damit basta!" von Anneli Klipphahn

    Und hier eine Leserunde, die in Begleitung der Autorin stattfindet. Ich danke dem SCM Verlag für die Unterstützung der Leserunde. Anneli Klipphahn Die Sonne ist die Sonne und damit basta ! Zum Inhalt: Manchmal stellen Kinder Fragen, bei denen einem die Luft wegbleibt oder es passieren Dinge, auf die man keine Antwort hat. Da hilft eine gute Vorlesegeschichte. Hier finden sich gleich zwanzig! Für jede Lebenssituation, als Anregung zum Gespräch oder aus Spaß am (Vor-)Lesen. Die Tiere im Buch haben ganz ähnliche Fragen wie ...

    Mehr
    • 102

    conneling

    16. March 2017 um 22:42
    Beitrag einblenden
  • Geschichten zum Vorlesen

    Die Sonne ist die Sonne und damit basta!

    conneling

    16. March 2017 um 22:39 Rezension zu "Die Sonne ist die Sonne und damit basta!" von Anneli Klipphahn

    Ein Vorlesebuch, bestehend aus 20 Geschichten, welches aus der Perspektive von Tieren erzählt. In den Geschichten geht es um Punkte wie Mut, Hoffnung , Dankbarkeit, Hochmut, Freundschaft, Glauben und vieles mehr was uns ausmacht, und auch ein bisschen um die Tiere.Die Länge der Geschichten ist unterschiedlich, manche lassen sich eher schnell vorlesen, andere dagegen sind länger und müssen gegebenenfalls unterbrochen werden alle mit Glaubensthemen. Am Ende jeder Geschichte gibt es ein paar Fragen, woran man dann schnell merkt, wie ...

    Mehr
  • Gleichnisse aus der Bibel mit Hilfe Tieren erzählt

    Die Sonne ist die Sonne und damit basta!

    theophilia

    14. March 2017 um 11:52 Rezension zu "Die Sonne ist die Sonne und damit basta!" von Anneli Klipphahn

    Inhalt:In diesem Buch hat Anneli Klipphahn mit Hilfe verschiedener Tiere z.B. dem Känguru Kunibert, der Ziege Zilly oder Wildschwein Wurzi uvm. Gleichnisse und lehrreiche Geschichten der Bibel für Kinder erzählt. Die Tierwelt ist für Kinder gut bekannt und anhand tierischer Freunde lässt sich so manches Lehrreiche auch gut für Kinder hinüberbringen. Die Tiere erleben ähnliches wie die Kinder und brauchen Geduld, Hilfe, Freundschaft und lernen eine Menge über Gott. Beim Vorlesen lässt sich leicht ein tiefsinniges Gespräch und gute ...

    Mehr
  • Tiergeschichten zum Vorlesen, die zum Nachdenken anregen (ab 6+)

    Die Sonne ist die Sonne und damit basta!

    Smilla507

    12. March 2017 um 20:23 Rezension zu "Die Sonne ist die Sonne und damit basta!" von Anneli Klipphahn

    Alle Geschichten dieses Vorlesebuches werden aus der Perspektive der Tiere erzählt, beinhalten aber immer auch sehr menschliche Wesenszüge: Da geht es um Geduld, Streiten, Dankbarkeit, Mut... Aber auch das Leben der verschiedenen Tierarten erfährt man nebenbei etwas: Zum Beispiel, dass das Wildschwein in einer Rotte lebt, dass Lerchen im Winter in den Süden fliegen, Kröten zum Laichen den Teich aufsuchen u.v.m.Manche Geschichten behandeln Glaubensthemen eher einem Gleichnis ähnlich, manche sprechen sie auch konkret an. Jedes ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.