Anneli Klipphahn

 4,7 Sterne bei 69 Bewertungen
Autorin von Ein ganz besonderer Stern, Luca - Der BurgCaféAngriff und weiteren Büchern.
Autorenbild von Anneli Klipphahn (©Privat)

Lebenslauf

Anneli Klipphahn ist Diplom–Religionspädagogin und Autorin und lebt in Dresden. Für ihre Arbeit mit Kindern in Gemeinden und Schulen schrieb sie zahlreiche Geschichten, von denen etliche veröffentlicht wurden. Außerdem sind von ihr einige Kinderkrimis, Advents- und Weihnachtsgeschichten und Unterrichtsmaterialien für Religionslehrer in verschiedenen Verlagen erschienen.

Alle Bücher von Anneli Klipphahn

Cover des Buches Ein ganz besonderer Stern (ISBN: 9783957348999)

Ein ganz besonderer Stern

 (13)
Erschienen am 08.09.2022
Cover des Buches Luca - Der BurgCaféAngriff (ISBN: 9783942258180)

Luca - Der BurgCaféAngriff

 (9)
Erschienen am 02.10.2017
Cover des Buches Richard - Das BurgKellerGeheimnis (ISBN: 9783942258173)

Richard - Das BurgKellerGeheimnis

 (8)
Erschienen am 09.03.2016
Cover des Buches Glimmi (ISBN: 9783869541723)

Glimmi

 (7)
Erschienen am 10.12.2014
Cover des Buches Paolo - Der GerümpelSchatzKlau (ISBN: 9783942258166)

Paolo - Der GerümpelSchatzKlau

 (7)
Erschienen am 06.09.2013
Cover des Buches Mach mal Pause, Hamster Henri! (ISBN: 9783417286885)

Mach mal Pause, Hamster Henri!

 (6)
Erschienen am 23.12.2015
Cover des Buches Tinka und Tomate (ISBN: 9783936203226)

Tinka und Tomate

 (6)
Erschienen am 15.10.2013
Cover des Buches Die Sonne ist die Sonne und damit basta! (ISBN: 9783417287721)

Die Sonne ist die Sonne und damit basta!

 (5)
Erschienen am 06.01.2017

Neue Rezensionen zu Anneli Klipphahn

Cover des Buches Ein ganz besonderer Stern (ISBN: 9783957348999)
Sissy_luzias avatar

Rezension zu "Ein ganz besonderer Stern" von Anneli Klipphahn

Perfektes Buch für die Weihnachtszeit
Sissy_luziavor 2 Jahren

In dem Buch "Ein ganz besonderer Stern" werden wir mitgenommen in die Familie Sander. Mit ihnen zusammen lernen wir viel über Traditionen und Hintergründe der Weihnachts- und Adventszeit. Durch kleine Geschichten, mal rein fiktiv, mal biografisch und manchmal etwas dazwischen, wird eine menge Wissen vermittelt. Wo kommt der Herrenhuter Stern her? Wie sah der erste Weihnachtsbaum aus? Was ist ein Paradiesbaum? Wie entstand der erste Adventskalender und vieles mehr. 

Der Schreibstil ist wirklich schön. Für meine 4 und 6 Jährigen Mädchen ist es genau das Richtige. Doch ich denke das es ebenfalls für ältere Kinder unterhaltsam ist. Auch ich habe viel mitgenommen. Gemeinsam haben wir herzlich gelacht und gestaunt. Als sich das Buch dem Ende neigte, und ich den Kindern dies mitteilte, riefen sie gleich aus, dass wir es dann wieder von vorne beginnen sollen. 

Nach jedem Kapitel gibt es eine Aktions- oder Bastelidee, die auch nicht zu kompliziert oder abgehoben ist. 

Wer also ein Buch für ein paar schöne Lesestunden (und eventuell Bastelzeit) sucht, ist hier genau richtig. Ich spreche eine absolute Empfehlung aus!!

Cover des Buches Ein ganz besonderer Stern (ISBN: 9783957348999)
cho-ices avatar

Rezension zu "Ein ganz besonderer Stern" von Anneli Klipphahn

Geschichten in der Geschichte über Advent und seinen Zauber
cho-icevor 2 Jahren

Die Geschwister Philipp (11) und Emma (6) Sandner und entdecken beim Adventsschmücken mit ihrer Mutter in der Weihnachtskiste ein Buch über Adventsbräuche. Die Familie beschließt, dieses Buch gemeinsam in Etappen zu lesen – so weit die Rahmenhandlung von „Ein ganz besonderer Stern“. Es enthält also Geschichten in der Geschichte. 

In 15 Kapiteln werden so bekannte und weniger bekannte Bräuche um die Advents- und Weihnachtszeit erklärt, darunter z. B. der Adventskranz, die Herrnhuter Sterne, Barbarazweige, Nikolaus, Lebkuchen, Adventsbäume, Nüsse knacken … Ich finde die Mischung sehr gelungen, die Anneli Klipphahn hier zusammengestellt hat. Die schönen Zeichnungen von Liliane Oser passen perfekt zum Text und ergänzen ihn auf sehr schöne Weise. 

Zu jedem Kapitel gibt es kreative „Bastel- und Aktionstipps“, wie schon auf dem Umschlag angedeutet. Manche sind sehr leicht durchzuführen und man braucht nicht viel dafür, manchmal sogar nur ein Handy, das QR-Codes lesen kann. Aber nicht alle sind auf Anhieb umsetzbar – als Eltern sollte man sich am besten vorher die Tipps durchlesen und schauen, ob man etwas besorgen muss oder möchte. 

Das stärkste an diesem Vorlesebuch sind die „Geschichten in der Geschichte“. Hier hat die Autorin meinem Empfinden nach immer den richtigen Ton getroffen. Bei der Rahmenhandlung wirkte das, was die Kinder sagen, auf mich ab und zu etwas zu „erwachsen“ für ihr Alter. Doch insgesamt ist es ein sehr schönes Adventsbuch, das ich gern weiterempfehle. 

Cover des Buches Ein ganz besonderer Stern (ISBN: 9783957348999)
Milagros avatar

Rezension zu "Ein ganz besonderer Stern" von Anneli Klipphahn

Viele Sterne
Milagrovor 2 Jahren

Mir gefielen die Kurzbeschreibung und das Cover auf Anhieb, ich dachte gleich an meine Vorschulkinder, denen ich vorlese. Als ich das Buch dann durchblätterte, war ich von der Geschichte sofort so begeistert, dass ich selbst die gesamte Geschichte gelesen aber noch nicht vorgelesen habe. Die Rahmenhandlung ist gut gewählt, eine Familie bereitet sich auf Weihnachten vor und dabei passiert jede Menge, es wird viel erzählt, geholfen und gebastelt. In dieser Geschichte finden sich dann die weiteren Geschichten, um die es ja gerade in der Adventszeit geht. Da wird wunderbar erzählt von den Herrnhuther Sternen, vergrabenen Nüssen, Schwestern, die frohe Botschaften backen und einem Paradiesbaum. Es gibt Bastelanleitungen dazu, Liedzeilen und Rezepte und dann noch auf fast jeder Seite bezaubernde Bilder. Diese Illustrationen sind einfach klasse , sie gefallen mir immer wieder. Sie sind so nett, immer passend und haben mich immer wieder zum Lächeln gebracht. 

Alles ist kindgerecht dargestellt, aber auch für Erwachsene sehr interessant geschrieben. Es ist ein wunderschönes Buch zum Vorlesen und bietet sich auf jeden Fall als ein wirklich schönes Geschenk an. Ich habe sehr viel Freude an den Geschichten gehabt und freue mich schon darauf, mit den Kindern passend zur jeweiligen Geschichte zu dekorieren, basteln oder zu backen.  Eine großartige Adventsgeschichte, die hoffentlich in ganz vielen Familien ihren Platz findet.  

Gespräche aus der Community

Bei Familie Sandner ist was los. In der Weihnachtskiste, die Mama vom Dachboden geholt hat, entdecken Emma und Philipp ein Buch, das sie neugierig macht. In der Adventszeit hören sie dann spannende Geschichten zu weihnachtlichen Traditionen. 

Das Buch ist eine Fundgrube für Familien, Lehrer, Gemeindepädagogen und alle, die mehr über Sinn und Ursprung unserer Adventsbräuche wissen möchten.

181 BeiträgeVerlosung beendet
AnneliKlipphahns avatar
Letzter Beitrag von  AnneliKlipphahnvor einem Jahr


Liebe Esther,

das eilt ja nicht, vielen Dank für Ihre Mühe und die Nachricht.

Ihnen und Ihrer ganzen Familie wünsche ich eine gesegnete Advents-und Weihnachtszeit.

Heute möchte ich euch einen spannenden Kinderkrimi für Kinder ab 10 Jahren von der Autorin Anneli Klipphahn vorstellen. Die Leserunde findet mit Begleitung der Autorin statt. Ich danke dem BOAS Verlag für die Unterstützung der Leserunde.

Luca Der BurgCaféAngriff von Anneli Klipphahn



Luca - Der BurgCaféAngriff



Zum Inhalt:


Bei einem Besuch auf der Burg Stolpen reißt Lucas Hund Karlson aus und rennt einer Katze hinterher. Dabei verwüsten die beiden das Burgcafé. Frau Säuberling, die das Café führt, ist außer sich und beschuldigt Luca und seine Freunde, die Tiere mit Absicht hineingejagt zu haben. Nur langsam können sie die Frau beruhigen und dann erzählt sie, dass immer wieder Sachen im Café zerstört werden. Sofort erklären sich Luca und seine Freunde bereit, bei der Suche nach dem Täter zu helfen. Doch wer will Frau Säuberling schaden? Ist es Herr Knorrholz, der Geschichtsprofessor, der ständig über die Touristen schimpft? Oder sind es Elektriker Schraubmann und sein Lehrling, die auf der Burg zu tun haben? Oder steckt doch Siggi Sauer mit seiner Schwarzkappenbande dahinter?

Ein spannender Kinderkrimi mit Schwarz-Weiß-Illustrationen für Kinder ab ca. 10 Jahren.



Leseprobe:

http://www.boas-verlag.de/Leseproben/978-3-942258-18-0_Leseprobe.pdf



Infos zur Autorin:


Foto: © Anneli Klipphahn


Es begann mit einem freiwilligen Jahr in einem christlichen Kinderheim. Seitdem liebt Anneli Klipphahn die Arbeit mit Kindern. Sie studierte Religionspädagogik und war als Gemeindepädagogin und Religionslehrerin tätig. Heute arbeitet sie ehrenamtlich mit Kindern und Mitarbeitern in der Kirchgemeinde, verfasst Unterrichtsmaterialien für das Fach Religion und schreibt Kinderbücher. Sie ist mit einem evangelischen Pfarrer verheiratet, Mutter von vier Kindern und bereits vierfache Oma. Jesus Christus gibt ihrem Leben in guten wie in schlechten Tagen Grund, Halt und Richtung. Davon will und muss sie immer wieder erzählen – insbesondere Kindern.





Falls ihr eines der 6 Exemplare gewinnen wollt, bewerbt euch bis zum 02. September 2018, 24 Uhr hier im Thread mit der Antwort auf die Frage:  Warum möchtet ihr mitlesen  ?





Wichtige Hinweise zu eurer Bewerbung:



Ein Gewinn verpflichtet innerhalb von ca 4 Wochen nach Erhalt des Buches zum Austausch in der LR mit den anderen Teilnehmern über alle Leseabschnitte sowie zur Veröffentlichung einer Rezension, die möglichst breit gestreut werden soll.
Bewerber mit privatem Profil , erwiesene Nichtleser , sowie jene ohne Rezensionen werden nicht berücksichtigt.


Bitte beachtet, dass es sich hierbei um eine CHRISTLICHE LESERUNDE handelt, das bedeutet , dass das Buch ist in einem christlichen Verlag erschienen ist und so spielen christliche Werte im Buch eine wichtige Rolle. Dieser Hinweis ist für Leser, die kein christliches Buch lesen möchten. Es darf immer jeder mitlesen !

Ich freue mich auf eure Bewerbungen.

Wer mit einem eigenen Exemplar bei dieser Leserunde mitlesen möchte, ist natürlich herzlich willkommen.


ACHTUNG : ICH HABE LEIDER DAS PROGRAMM ZUM LESEN DER ADRESSEN NICHT UND BENÖTIGE VON DAHER EURE ADRESSEN NACH DER AUSLOSUNG. AUCH WENN IHR EURE ADRESSEN BEI DER BEWERBUNG SCHON ANGEBT.

ICH GEHE DAVON AUS, DASS DIE BEWERBER DEN TEXT LESEN. ES ERFOLGT DAHER VON MIR KEIN ANSCHREIBEN NACH DER AUSLOSUNG ! ICH BITTE UM VERSTÄNDNIS, DASS ICH KEIN BUCH VERSCHICKEN KANN,WENN ICH KEINE ADRESSE ERHALTE.


Diese Regelung gilt nur bei mir und hat nichts mit Lovelybooks zu tun.






79 BeiträgeVerlosung beendet
Angelika123s avatar
Letzter Beitrag von  Angelika123vor 6 Jahren
Danke dass ich dieses tolle und spannende Buch in diesem Rahmen kennen lernen durfte

Leserunde mit Autorenbegleitung

"Ein interaktives Buch für Kinder ab ca. 10 Jahren, nicht nur zum Lesen, sondern auch zum Miträtseln und Mitentscheiden"

Ich möchte euch ganz herzlich zu einer neuen Leserunde einladen: Der Boas-Verlag stellt fünf Exemplare des Buches "Richard-Das BurgKellerGeheimnis" von Anneli Klipphahn zur Verfügung. Vielen Dank an den Verlag  für die Unterstützung der Leserunde!

Zum Inhalt:

"Richard und seine Zwillingsschwester Thea machen mit der Schulklasse einen Ausflug zur Burg Stolpen, wo vor 300 Jahren die Gräfin Cosel von König August dem Starken gefangen gesetzt wurde. Während der Führung stellt Richard fest, dass ein Mann mit einem Koffer unbemerkt aus einem der Burgkellerräume verschwunden ist. Richard und sein Klassenkamerad Paolo vermuten Geheimgänge unter der Burg. Und dann ist plötzlich auch Richards Notizbuch weg, das neben einer Taschenbibel sein ständiger Begleiter ist. Als das Notizbuch später wieder auftaucht, findet Richard darin eine Drohung: HÖRT AUF ZU SCHNÜFFELN SONST PASSIERT WAS! – Welchem Geheimnis sind sie da wohl auf der Spur?. "

Bitte bewerbt euch bis zum 23. Mai hier im Thread und beantwortet die Frage, warum euch das Buch interessiert.

Hier findet ihr den Link zur Leseprobe.

Wir bitten euch, vor eurer Bewerbung folgende Punkte zu berücksichtigen: 

- Der Gewinner verpflichtet sich dazu, sich innerhalb von ca. 4 Wochen mit den anderen Teilnehmern über alle Leseabschnitte auszutauschen und eine Rezension zu schreiben.

- Es können nur Bewerber berücksichtigt werden, deren Profil öffentlich ist und die mindestens eine Rezension in ihrem Profil haben.
- Bitte beachtet, dass in diesem Buch christliche Werte eine wichtige Rolle spielen.
Ich freue mich auf eure Bewerbungen. Wer ohne Verlosung mitlesen möchte, kann dies natürlich auch sehr gerne tun. Das Buch könnt ihr unter www.boas-verlag.de für 9,95 € (Buchpreis)  bestellen. Dort könnt ihr auch sehr gerne eure Rezension hinterlassen.

101 BeiträgeVerlosung beendet

Community-Statistik

in 50 Bibliotheken

auf 4 Merkzettel

von 3 Leser*innen gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks