Fische retten

von Annelies Verbeke 
3,0 Sterne bei5 Bewertungen
Fische retten
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

fasersprosses avatar

Auf leisen Sohlen schleichen sich die Gefühle an um dann mit aller Wucht hervorzubrechen. Die Entwicklung ist ausgezeichnet dargestellt.

Alle 5 Bewertungen lesen

Inhaltsangabe zu "Fische retten"

"'Glauben Sie an das Paranormale?', fragte der Mann. Monique schüttelte den Kopf. Sie glaubte nicht einmal an das Normale."

Seit sie von ihrer großen Liebe Thomas verlassen wurde, hat für die Schriftstellerin Monique Champagne das Schreiben seinen Sinn verloren. Um der inneren Leere zu entkommen, stürzt sie sich mit Leidenschaft in eine neue Herausforderung: den Kampf gegen die Überfischung. Ihr glühendes Plädoyer zum Thema in einer Zeitung bleibt nicht unbeachtet. Sie erhält die Einladung, Fischkongresse in ganz Europa durch poetische Beiträge aufzulockern, und bricht auf zu einer Reise, die sie nach Tallinn, Lissabon, Athen, Istanbul und an die Ufer von acht Meeren führt - bevor sie am Ende auf sich selbst zurückgeworfen wird und sich der Frage stellen muss: Wie lange kann man sich hinter Lachs und Thunfisch verstecken?

Annelies Verbekes Sinn für Situationskomik und ihr lakonischer Humor lassen sie auch über Hochdramatisches mit großer Leichtigkeit schreiben und machen diesen Roman, der in Verbekes Heimat als ihr literarischer Durchbruch gefeiert wird, zu einem temporeichen, irrwitzigen Abenteuer.

"Unwiderstehlich."
De Volkskrant

"Eine Liebesgeschichte von schwindelerregender Dimension."
NRC Handelsblad

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783866481442
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:192 Seiten
Verlag:mareverlag
Erscheinungsdatum:30.08.2011
Das aktuelle Hörbuch ist am 02.08.2011 bei RADIOROPA Hörbuch erschienen.

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne2
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne2
  • 1 Stern1
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Romane

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks