Mein Charakter ist nicht mein Schicksal

Mein Charakter ist nicht mein Schicksal
Bestellen bei:

Inhaltsangabe zu "Mein Charakter ist nicht mein Schicksal"

Heilsame Selbsterkenntnis, Stärkung des Ich und eine Veränderung der Einstellung zu sich selbst und zur Umwelt – das sind die Schwerpunktthemen von Anneliese Fuchs in ihrer Tätigkeit als Psychotherapeutin. In ihren Seminaren vermittelt sie den Teilnehmenden Lösungsansätze zur Konfliktbewältigung und Stressminimierung. Ziel der Psychologie und der Psychotherapie soll es sein, nicht Krankes zu bekämpfen, sondern Gesundes zu fördern. Durch ihre praktische Schulungstätigkeit in Betrieben begann die Autorin, die von Medizinern, Psychologen und Psychotherapeuten gewählten pathologischen Begriffe der menschlichen Charakterstruktur umzudeuten. In ihrer Charakterstudie unterscheidet sie vier menschliche Grundtypen: den sachbezogenen, den personenbezogenen, den ordnungsbezogenen und den freiheitsbezogenen Typus. Erscheinungsbild, die Eigenschaften, dunkle und helle Seiten, Kampfmethoden, betriebliche Wirklichkeiten, also der jeweilige Typus als Mitarbeiter, Chef, Kunde werden ausführlich dargestellt ebenso wie deren verschiedene Konfliktvarianten und Stressbewältigungsmodelle. Ein wichtiges Kriterium für eine gelungene Psychotherapie ist es, die Mehrpoligkeit des Menschen zu erkennen und auch zu fördern. Das bedeutet konkret in der psychotherapeutischen Praxis, dass dem Patienten nicht nur Empathie, Akzeptanz und Zuwendung entgegengebracht werden soll. Ebenso wichtig und heilsam für den Klienten sind Konfrontation und Abgrenzung.
Daraus erkennbar ist ein Grundmuster des Lebens, das auf verschiedenste Systeme anwendbar ist.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783205776741
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:237 Seiten
Verlag:Böhlau Wien
Erscheinungsdatum:16.08.2007

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks