Anneliese Kompatscher

 4.8 Sterne bei 12 Bewertungen

Lebenslauf von Anneliese Kompatscher

Die Fotografin und Buchautorin lebt in Bayern und wurde bekannt durch ihren Kochbuchklassiker „Die Küche in Südtirol“ (1984) und zahlreiche Publikationen, z. B. „Kinder und Gärten“ (2002). Ihre Fotos werden in auflagenstarken Zeitschriften wie „Burda Garten & Wohnen“, „Kraut und Rüben“ oder „Gartenspaß“ veröffentlicht.

Alle Bücher von Anneliese Kompatscher

Die Küche in Südtirol

Die Küche in Südtirol

 (9)
Erschienen am 22.03.2018
Südtirols Küche - raffiniert einfach

Südtirols Küche - raffiniert einfach

 (1)
Erschienen am 07.04.2005
Südtirols Küche - raffiniert einfach

Südtirols Küche - raffiniert einfach

 (1)
Erschienen am 20.07.2010
Die Küche in Südtirol

Die Küche in Südtirol

 (1)
Erschienen am 01.01.2000
La cucina nelle Dolomiti

La cucina nelle Dolomiti

 (0)
Erschienen am 02.10.2018

Neue Rezensionen zu Anneliese Kompatscher

Neu

Rezension zu "Die Küche in Südtirol" von Anneliese Kompatscher

Sehr gutes Koch- und Backbuch
hoonilivor einem Monat

Dieses Koch- und Backbuch führt den Leser durch Südtirol und es sind auch viele schöne Bilder enthalten.

Die Rezepte sind einfach zu verstehen, es gab für mich keine Unklarheiten. Besonders dieAufteilung hat mir gefallen. Es ist für jeden Anlass etwas dabei, sei es süß oder herzhaft. Auch für die Weihnachtsbäckerei ist einiges dabei. Mir gefällt es, dass Beilagen und Fleisch einzeln aufgeführt ist. So kann man selbst entscheiden, was man dazu kochen möchte.

Das Buch ist innen so schön gestaltet, dass man immer wieder darin blättern möchte. Meine nachgekochten Gerichte sind gut gelungen und ich probiere mich weiter durch das Buch.



Kommentieren0
3
Teilen

Rezension zu "Die Küche in Südtirol" von Anneliese Kompatscher

Lecker und gut geschrieben
Streiflichtvor einem Monat

Dieses Buch ist mir sofort ins Auge gefallen, weil es so ansprechend aussieht und die Rezepte gut klingen. Es ist schön gestaltet und macht Appetit und Lust darauf, die leckeren Gerichte nach zu kochen und aus zu probieren. Die Lektüre des Buches hat mir großen Spaß gemacht, denn alleine das Blättern und Stöbern in den Rezepten und das Anschauen der Bilder macht Laune. Dann habe ich mir Rezepte ausgesucht, die ich gerne ausprobieren und nachkochen wollte. Das Einkaufen ging auch gut, ich habe problemlos alles bekommen, was ich brauchte.

Da ich gerne Süßes esse, mussten es natürlich die Marillenknödel sein. Ich habe noch nie einen solchen Kartoffelteig gemacht, aber es hat auf Anhieb geklappt und ganz wunderbar geschmeckt. Das wird bei uns nun wohl ein Klassiker werden. Auch die Kürbiscremesuppe war ein geschmackliches Highlight, gerade im Herbst, wenn man einfach mal was Warmes mag. Auch die Spinatknödel haben uns glücklich gemacht.

Und weil ich Esskastanie so gerne mag, werde ich dann als nächstes die Kastanientorte austesten. Darauf freue ich mich schon heute!

Besonders machen dieses Buch auch die Fotos hinten, die zeigen, wo all die Leckereien gekocht werden und die Karte, die zeigt, wo die Orte liegen, sodass man sich schnell gedanklich dorthin versetzen kann und auch den nächsten Urlaub entsprechend planen kann.

Kommentieren0
1
Teilen

Rezension zu "Die Küche in Südtirol" von Anneliese Kompatscher

Die Küche in Südtirol
twentytwovor einem Monat

Bereits beim ersten Durchblättern und Überfliegen des Inhaltsverzeichnisses wird klar, dieses Kochbuch ist etwas ganz besonderes. Leckere Vorspeisen eröffnen den kulinarischen Reigen, dem sich eine ausgewogene Auswahl an Suppen und Beilagen anschließt, die zusammen mit den vorgestellten Hauptgerichten ein komplettes Menu ergeben. 

Darüber hinaus gibt es zahlreiche Mehlspeisenrezepte mit den wichtigsten Klassikern und modernen Schmankerln. Den Abschluss bilden die Rubriken Kuchen und Weihnachtsbäckerei, die das Kochbuch zu einem wertvollen Begleiter durchs ganze Jahr werden lassen. 
Die leicht nachzukochenden Rezepte, sind von einigen Ausnahmen abgesehen, für vier Personen berechnet und somit ideal für den Durchschnittshaushalt geeignet.

Fazit
Ein wunderschön gestaltetes und bebildertes Kochbuch, dass nicht nur Appetit auf die regionale südiroler Küche macht, sondern auch die Reiselust weckt.

Kommentieren0
32
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
LECKER! Wir verlosen 10 x die Neuauflage des Klassikers "Die Küche in Südtirol"– das erste Bilderkochbuch aus den 1980er Jahren.

Das Kochbuch wurde vollkommen überarbeitet. Mehr als drei Jahrzehnte haben Großmütter und Mütter nach den Rezepten von Anneliese Kompatscher gekocht und ihren Töchtern damit das Kochen gelehrt. Nun hat die Autorin und Fotografin dem Buch und den Rezepten einen aktuellen und modernen Hauch verpasst. Dass sich Tradition und Moderne optimal ergänzen, beweist die Küche Südtirols par excellence. Der zeitlose Klassiker mit seinen vielseitigen Originalrezepten wird so auch für zukünftige Generationen zu einem unentbehrlichen Wissens- und Kochbuchschatz.
  • Die 100 besten Rezepte aus „Die Küche in Südtirol“ und „Südtiroler Backbuch“ komplett überarbeitet und neu fotografiert
  • Großartige Fotografien, aufgenommen im atemberaubenden Ambiente, in Kombination mit schönen Naturmaterialien wie Holz, Stein, Natur, Blumen …
Hier findet ihr eine Leseprobe.

Wir freuen uns auf eure Anregungen und Rezensionen!

Euer Team vom Athesia-Tappeiner Verlag

Letzter Beitrag von  hoonilivor einem Monat
Zur Buchverlosung

Community-Statistik

in 14 Bibliotheken

auf 1 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks