Lehrbuch der Psychotherapie

von Annelise Heigl-Evers 
4,0 Sterne bei1 Bewertungen
Lehrbuch der Psychotherapie
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Lehrbuch der Psychotherapie"

Im ersten Teil dieses Lehrbuches wird das Konzept des pathogenen Konflikts mit historischen Grundlagen und Weiterentwicklung dargestellt.§Nach einer Einführung der dazugehörigen Begriffe erfolgt die Abgrenzung der beiden klinisch relevanten Psychopathologien (Konfliktpathologie und Entwicklungspathologie) und eine Beschreibung der dabei eingesetzten Diagnostik.§Abschließend werden die unterschiedlichen Anwendungen der Psychoanalyse vorgestellt.§Im zweiten Teil werden jene Verfahren behandelt, die vornehmlich im Rahmen der Gesamtbehandlungspläne stationärer und teilstationärer Therapie, aber auch im ambulanten Bereich für eine erfolgversprechende Psychotherapie unverzichtbar sind.§Neben dieses bewährten Methoden werden die Verhaltenstherapie, die klientenzentrierte Gesprächstherapie und die Familientherapie mit ihren verschiedenen theoretischen Ansätzen vorgestellt.§Weitere Kapitel informieren darüber, in welcher Form psychotherapeutische Angebote in die Diagnostik und Therapie anderer medizinischer Versorgungsberichte einbezogen werden, außerdem über die in der Psychotherapie untersuchten Wirkfaktoren sowie über die künftige Entwicklung der Medizin und speziell der psychotherapeutischen Versorgung.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783437412400
Sprache:
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:55674 Seiten
Verlag:Urban & Fischer

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks