Annemarie Albrecht Das Fenster des Harlekins

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Fenster des Harlekins“ von Annemarie Albrecht

berührendes Drama. Wer Historienthriller mag, sollte "Tödliche Inschrift" von dieser Autorin lesen (leider hier nicht zu finden)

— SaintGermain
SaintGermain

Stöbern in Krimi & Thriller

Finster ist die Nacht

Sympathische Ermittlerin und ein gemütlicher Krimi

mareikealbracht

Die Bestimmung des Bösen

Ein spannender Einblick in die biologischen Analysen eines Kriminalfalles

Caro_Lesemaus

Nachts am Brenner

Spannend und mit vielen Verzweigungen - auch der 3. Fall für Commissario Grauner ist wieder gut gelungen.

Dataha

Kalte Seele, dunkles Herz

Eine Geschichte, die ich mit keinem bis jetzt gelesenen Buch vergleichen könnte.

SweetSmile

Alte Sünden

Gutes Buch!

Jinscha

Targa - Der Moment, bevor du stirbst

Ich bin etwas hin und hergerissen, hatte mir mehr von versprochen, daher von mir 3,5 Sterne

lenisvea

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • berührendes Drama

    Das Fenster des Harlekins
    SaintGermain

    SaintGermain

    22. October 2015 um 18:08

    Beflügelt von einem langjährig gehegten Wunsch ergreift Lena Bergmann die Chance zur beruflichen Veränderung. Der Idealismus weicht der Enttäuschung. In einem von Nonnen geleiteten Kinderheim sieht sie tägliche Bilder von Macht und Machtmissbrauch. Die eigenen Gefühle drängen Risse in ihre Seele, der Schock sitzt tief. Lena zieht Bilanz über Menschenbilder, Leidenschaften und über sich selbst. Diese Geschichte um Lena und ihre Arbeit in einer Institution für behinderte Kinder geht sehr unter die Haut. Das Thema Kindesmissbrauch darf einfach nicht totgeschwiegne werden.

    Mehr