Annemarie Albrecht , Holger Sonnenfeld Das Geständnis

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Geständnis“ von Annemarie Albrecht

Ein grauenhafter Mordfall rüttelt die Familie von Mina durcheinander. Die junge Mutter zweier Kinder will nicht wahrhaben, was ihr an Fakten präsentiert wird. Zu verworren und undurchschaubar erscheint es, dass ihr Bruder Josh ein Mann sein soll, der eine unvorstellbare Tat begangen hat. Mitleid mit dem Bruder, Schuldzuweisungen an die Eltern nehmen Mina zu sehr in Beschlag, um anderes in sich aufnehmen zu können. Im Laufe der Jahre muss sie lernen, sich von Schuld, Schuldzuweisungen, Sühne, aber auch vom Mitleid und der Verantwortung für den Bruder zu distanzieren. Der Fall basiert auf einer wahren Geschichte und bringt für den Leser wie auch die damals an dem Mordgeschehen tatsächlichen Beteiligten bis zum Schluss keine Klarheit über den Täter. Zwanzig Jahre danach ist Mina gezwungen, umzudenken. Ein neuerlicher Mord geschieht...

Wahre Geschichte über einen Mord, mal ganz anders geschrieben.

— SaintGermain
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Drama um einen verurteilten Mörder

    Das Geständnis

    SaintGermain

    11. November 2015 um 03:34

    Ein grauenhafter Mordfall rüttelt die Familie von Mina durcheinander. Die junge Mutter zweier Kinder will nicht wahrhaben, was ihr an Fakten präsentiert wird. Zu verworren und undurchschaubar erscheint es, dass ihr Bruder Josh ein Mann sein soll, der eine unvorstellbare Tat begangen hat. Mitleid mit dem Bruder, Schuldzuweisungen an die Eltern nehmen Mina zu sehr in Beschlag, um anderes in sich aufnehmen zu können. Im Laufe der Jahre muss sie lernen, sich von Schuld, Schuldzuweisungen, Sühne, aber auch vom Mitleid und der Verantwortung für den Bruder zu distanzieren. Der Fall basiert auf einer wahren Geschichte und bringt für den Leser wie auch die damals an dem Mordgeschehen tatsächlichen Beteiligten bis zum Schluss keine Klarheit über den Täter. Zwanzig Jahre danach ist Mina gezwungen, umzudenken. Ein neuerlicher Mord geschieht...   Wahre Geschichte über einen Mord, mal ganz anders geschrieben.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks