Annemarie Griesinger Heidenei, Frau Minister

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Heidenei, Frau Minister“ von Annemarie Griesinger

Wo Annemarie Griesinger auftaucht, da herrschen Leben, Lachen, Fröhlichkeit. Das war so, als die Schwäbin aus Markgröningen vor fast fünfzig Jahren ihre politische Laufbahn begann, das ist heute bei Auftritten der über achtzigjährigen "Frau Minister" nicht anders. Annemarie Griesinger hat in ihrem Leben gelernt, "das Beste aus den Dingen zu machen", und ihre positive Art steckt an: Politiker, Verwaltungsleute, Zuhörer. Jetzt erinnert sie sich an Ereignisse aus ihrem Leben, an Begegnungen mit einfachen Leuten und mit prominenten Zeitgenossen - Adenauer, Erhard, Wehner, Brandt, Kiesinger, Filbinger und Späth. Fast immer gab es dabei etwas zum Lachen: Heidenei, Frau Minister!

Stöbern in Biografie

Einmal Gilmore Girl, immer Gilmore Girl

Witzige Einblicke in Lauren Grahams Leben. Als wäre man mit ihr in Lukes Diner zum Kaffee verabredet. Herrlich!

I_like_stories

Neben der Spur, aber auf dem Weg

Ein tolles Buch, das ADS endlich auch für nichtbetroffene Greifbar und Erklärbar macht und das betroffenen Mut gibt. Danke!

I_like_stories

Farbenblind

Tragisch, ergreifend und wissenswert werden hier Einblicke in das Apartheidsystem Südafrikas gewährt, mit etwas Humor gewürzt.

sommerlese

Heute ist leider schlecht

Witzig, intelligent und unterhaltsam

I_like_stories

Paula

Keine leichte Lektüre

19angelika63

Slawa und seine Frauen

"Literarischer Roadmovie!"

classique

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen