Annemarie Ohler , Tom Menzel dtv-Atlas Bibel

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(2)
(2)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „dtv-Atlas Bibel“ von Annemarie Ohler

Mit 118 Abbildungsseiten in Farbe Grafiker: Tom Menzel unter Mitarbeit von Jan-Martin Löhndorf Die Bibel ist nicht ein Buch, sie ist eine Sammlung von Büchern, die von verschiedenen Autoren zu verschiedenen Zeiten mit unterschiedlichen Absichten vor Jahrtausenden verfasst wurden. Und vielleicht ist diese Unübersichtlichkeit mit der Zeit zum Problem geworden. Denn obwohl die Bibel der erfolgreichste Bestseller aller Zeiten ist, in über 1300 Sprachen übersetzt wurde, weltweit eine halbe Milliarde Ausgaben in Bücherregalen und auf Nachtkästchen ruhen, ist die Kenntnis des Inhalts in den vergangenen Jahrzehnten auf Null gesunken. Wer weiß noch, was die Schlange zu Eva sagt; wie alt Noah war, als er Sem, Ham und Jafet zeugte; was bedeuten die Namen der Söhne Leas Ruben und Simeon und was träumt Josef die ganze Zeit? Um das zu wissen, braucht man »nur« die Genesis, das Erste Buch Moses gelesen zu haben, doch sogar dieser kurze Text ist heute den meisten fremd und rätselhaft. Also braucht man zum Einstieg diesen Atlas, der den Aufbau der Bibel und den geschichtlichen Hintergrund erklärt und allgemeinverständlich den Stand der modernen Bibelforschung referiert. Inhaltsverzeichnis (pdf, ca. 40 KB)

Stöbern in Sachbuch

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

Homo Deus

Hararis Buch polarisiert, regt zum Nachdenken an und lässt kaum jemanden kalt.

Bellis-Perennis

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen