Annemarie Wildeisen Vanille - Gewürz der Göttin

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Vanille - Gewürz der Göttin“ von Annemarie Wildeisen

«Königin der Gewürze» nannten die Eroberer Mexikos die Vanille, deren Schoten aus den Blüten einer Orchidee gewonnen werden. Und sie macht ihrer edlen Herkunft alle Ehre: Die blumige Würze der schwarzen Stengel bezaubert auch heute noch ebenso, wie sie es schon zu Zeiten der Azteken tat. Wen wundert’s, dass sich um die Vanille zahlreiche Geschichten ranken, poetische und abenteuerliche wie im Märchen. Von ihnen erfährt man im ersten Teil des Buches, ebenso über die heute noch aufwendige Herstellung der unscheinbaren schwarzen Stangen mit ihren geheimnisvollen Duftstoffen, denen auch Heilwirkungen und aphrodisische Kraft zugeschrieben werden. Dass man mit dem in der Dessertküche wohl am meisten verwendeten Gewürz nicht nur Süsses lieblich abrunden, sondern auch manchem pikanten Gericht eine exotisch-raffinierte Note verleihen kann, beweisen die über 70 Rezepte in diesem Buch. In 100 Farbfotos werden alle Rezepte, die Pflanze und Stimmungen aus Madagaskar, einem ihrer Hauptanbaugebiete, gezeigt. Aus dem Inhalt: Die Vanille-Geschichte Heilmittel und Aphrodisiakum Vanille und Vanillin: Geschmacksnuancen Vanille in der Küche Rezepte Fisch-, Fleisch- und Gemüsespezialitäten: Feigen-Chicorée-Salat an Vanilledressing Riesencrevetten an Vanille-Sherry-Sauce Kaninchenrückenfilets mit Vanillejus auf Risotto Entenbrust an Kürbis-Vanille-Sauce Karottensuppe mit Vanillestange Klassiker und Neues aus der Dessertküche: Crème brûlée Vanilleköpfchen mit Erdbeeren Warme Vanillebirnen in der Folie Vanillecrêpes mit Passionsfrüchten Salzburger Nockerln Kleingebäck und Kuchen Vanillekipferl Dänisch Plunder Vanillestrudel mit Orangensauce Vanille-Quark-Kuchen mit Himbeeren Und noch mehr Vanille ... Vanilletrüffel Heisse Schokolade Rhabarber-Vanille-Konfitüre mit Passionsfrüchten Vanillelikör und 55 weitere Rezepte VANILLE wurde von der Historia Gastronomica Helvetica am 14. November 2002 in Zürich als bestes Schweizer Kochbuch mit den "Schweizer Goldlorbeeren 2002" und als bestes Schweizer Kochbuch des Jahres mit dem "Goldenen Lorbeerblatt 2002"

Stöbern in Sachbuch

Spring in eine Pfütze

Ich muss sagen, ich war positiv überrascht und freue mich nun jeden Tag auf eine neue & kreative Aufgabe.

NeySceatcher

Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss

Kurzweilige, aber amüsante Lektüre über das Leben mit einem Kleinkind - auf jeden Fall lesenswert.

miah

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen