Annet Schaap

 4.8 Sterne bei 16 Bewertungen

Lebenslauf von Annet Schaap

Annet Schaap (geboren 1965 in Ochten) hat schon gern gezeichnet, als sie noch sehr klein war. Und wenn sie später Bücher las, malte sie selbst Bilder dazu. Darum ist es nicht verwunderlich, dass sie nach dem Gymnasium an die Kunstakademie ging. Erst studierte sie fünf Jahre in Kampen und dann noch ein Jahr in Den Haag. Seit 2000 arbeitet sie als Buchillustratorin. Ihre Bilder zeichnet sie mit Bleistift vor und arbeitet sie dann in Tusche oder mit Aquarellfarben aus. Sie hat über 200 Bücher illustriert, darunter weithin bekannte Werke. 2017 wurde für Annet ein lange gehegter Traum wahr: Mit "Emilia und der Junge aus dem Meer" erschien ihr erstes selbst geschriebenes Kinderbuch, das sogleich ein großer Erfolg wurde.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Annet Schaap

Cover des Buches Emilia und der Junge aus dem Meer (ISBN: 9783522184922)

Emilia und der Junge aus dem Meer

 (11)
Erschienen am 11.02.2019
Cover des Buches Emilia und der Junge aus dem Meer (ISBN: 9783742409423)

Emilia und der Junge aus dem Meer

 (5)
Erschienen am 28.02.2019

Neue Rezensionen zu Annet Schaap

Neu

Rezension zu "Emilia und der Junge aus dem Meer" von Annet Schaap

Wundervolles Kinderbuch mit einer starken Protagonistin.
frollein_linevor 2 Monaten

Emilia, auch Lämpchen genannt, ist ein Mädchen das bisher kein einfaches Leben hatte. Sie kann nicht lesen und nicht schreiben da sie nicht lange in der Schule war, sie hat ihre Mutter verloren, ihr Vater ist seitdem ein Trinker der emotionslos sein Leben fristet. Jeden Tag steigt sie den Leuchtturm empor und entzündet das Licht. Eines Abends jedoch kommt alles anders und Lämpchen muss ab sofort, ohne ihren Papa, im schwarzen Haus wohnen, in dem ein Monster sein Unwesen treiben soll. 

 

Und OMG was liebe ich dieses Buch. Es ist so wunderschön mysteriös, poetisch, mutig und geheimnisvoll..

Die Geschichte ist einfach schön. Schön und irgendwie traurig zugleich. Und auch zum Schmunzeln hat sie mich gebracht. Was dieses Monster ist, bleibt nicht lange verborgen da Lämpchen ein eigenwilliges und neugieriges Kind ist. Sie sprüht vor Energie und ist dabei so liebevoll und mutig. Sie lässt sich nicht von ihrem Weg abbringen und auch wenn sie dabei ganz schön nerven kann, tut sie das Richtige um ihre und die Welt der Anderen ein bisschen schöner zu machen.

Auch alle anderen Charaktere sind toll ausgearbeitet und individuell. Zum lieb haben und zum hassen.

 

Dieses Kinderbuch ist so viel mehr. Es ist ein Vorbild und zeigt, dass die inneren Werte zählen. Es zeigt einem, dass jeder seinen Weg gehen sollte um zu lernen was das Richtige und das Falsche ist. Die Magie des Buches kann einen verzaubern wenn man die Geschichte und ihre Charaktere nur lässt.

 

Der Schreibstil ist kindgerecht und teilweise mit einer gewissen Poesie versehen. Die Kapitel sind nicht zu lange und mit kurzen und prägnanten Überschriften versehen. Es gibt die ein oder andere Illustration die kindlich und geheimnisvoll zugleich ist.

Die ganze Aufmachung des Buches hat mir sehr gefallen und vor allem das Cover hat es mir angetan.

Kommentieren0
2
Teilen

Rezension zu "Emilia und der Junge aus dem Meer" von Annet Schaap

Emily und der Junge aus dem Meer
Petra_Mayervor 10 Monaten

Dieses Jugendgeschichte hat mir als Erwachsene ausgezeichnet gefallen und ich kann es jedem ans Herz legen. Genau richtig, wer ein Abenteuer erleben und von geheimnisvollen und betörend schönen Meerjungfrauen träumen möchte.

Hörbuch - Ungekürzte Lesung - 1mp3-CD - Dauer: 7 Stunden, 52 Minuten - 186 Tracks

Inhalt:

Emilia, genannt Lämpchen, ist die Tochter des einbeinigen Leuchtturmwärters. Jeden Abend entzündet sie an seiner Stelle das Licht im Turm. Bis sie eines Tages vergisst, Streichhölzer zu kaufen. In dieser stürmischen Nacht zerschellt ein Schiff an den Klippen. Zur Strafe wird ihr Vater eingesperrt und Lämpchen muss ihre Schuld im Schwarzen Haus des Admirals abarbeiten, in dem ein schreckliches Monster hausen soll. Mutig geht Lämpchen dem Geheimnis auf den Grund und bringt bald Hoffnung und Licht in das düstere Gemäuer. Eine märchenhafte Geschichte über geheimnisvolle Meeresbewohner, wilde Piraten und die Freiheit, ganz man selbst sein zu dürfen.

Kommentare: 1
2
Teilen

Rezension zu "Emilia und der Junge aus dem Meer" von Annet Schaap

Märchenhaft, phantastisch, einfach grandios! 😙
Claudia107vor 10 Monaten

Inhaltsangabe: "Emilia, genannt Lämpchen, ist die Tochter des einbeinigen Leuchtturmwärters. Jeden Abend entzündet sie an seiner Stelle das Licht im Turm. Bis sie eines Tages vergisst, Streichhölzer zu kaufen. In dieser stürmischen Nacht zerschellt ein Schiff an den Klippen. Zur Strafe wird ihr Vater eingesperrt und Lämpchen muss ihre Schuld im Schwarzen Haus des Admirals abarbeiten, in dem ein schreckliches Monster hausen soll. Mutig geht Lämpchen dem Geheimnis auf den Grund und bringt bald Hoffnung und Licht in das düstere Gemäuer. Eine märchenhafte Geschichte über geheimnisvolle Meeresbewohner, wilde Piraten und die Freiheit, ganz man selbst sein zu dürfen."

Dieses Hörbuch besteht aus 1 mp3-CD, hat eine Laufzeit von ca. 7h 52 min (ungekürzte Lesung) und wird von Sascha Icks ganz hervorragend gelesen.
Sie gibt der Protagonistin Emilia mit ihrer Stimme ihren ganz eigenen Charakter und ich finde sie hat das so fantastisch gemacht, dass ich Emilia nach Beendigung des Hörbuches geradezu vermisse.

Überhaupt ist diese Geschichte, obwohl es sich hier um ein Kinderhörbuch handelt und ich definitiv eigentlich nicht mehr zur Zielgruppe zähle, einfach nur zauberhaft, märchenhaft,  phantastisch und grandios. Ihr merkt schon, ich bin gerade zu in dieses Hörbuch verliebt. Es hat so seinen ganz eigenen Flair. Da ich das Hörbuch im Auto gelauscht habe habe ich mich immer auf die nächste Autofahrt gefreut und besonders schöne Stellen habe ich sogar zurückgespult, damit ich sie mir nochmal anhören konnte. Das passiert mir wirklich selten bei einem Hörbuch. 

Fazit: Ein wundervolles märchenhaftes Hörbuch, dass zwar für Kinder gemacht wurde, was aber Erwachsene, die u.a. jung geblieben sind und märchenhaftes lieben, genauso anhören können. Ich bin jedenfalls ganz verzückt und habe mich in diese Geschichte regelrecht verliebt. Für mich eines meiner Jahreshighlights 2019 und volle 5 🌟🌟🌟🌟🌟! 😙

Kommentieren0
19
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks