Annette Curtis Klause

 3.6 Sterne bei 231 Bewertungen

Alle Bücher von Annette Curtis Klause

Annette Curtis KlauseBlood and Chocolate
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Blood and Chocolate
Blood and Chocolate
 (231)
Erschienen am 10.11.2010

Neue Rezensionen zu Annette Curtis Klause

Neu
L

Rezension zu "Blood and Chocolate" von Annette Curtis Klause

...super....
Lesebegeistertevor 10 Monaten

Kannst du mich lieben, so wie ich bin?“ Dieser Satz auf dem Buchrücken und der außergewöhnliche Titel waren der Grund warum ich dieses Buch gelesen habe.

 

 

Vivian ist sechzehn Jahre alt, doch sie ist kein normaler Teenager: Sie ist nämlich ein Werwolf! Sie lebt mit ihrer Mutter bei ihrem Onkel und ihren Wolfsrudel zusammen. Vivians Vater wurde von aufgebrachten Menschen getötet. Seither ist das Rudel auf der Hut vor Menschen. Eines Tages entdeckt Vivian in der Schülerzeitung ein Gedicht über Werwölfe, dass sie tief berührt. Fasziniert von diesen Worten, macht sie sich auf die Suche nach dem Verfasser dieses Gedichtes. Der Junge heißt Aiden und Vivian verliebt sich sofort in den Menschenjungen. Dem Rudel gefällt das natürlich gar nicht. Doch Vivian ist so glücklich mit Aiden und genau deshalb sind die beiden schon bald in großer Gefahr…

 

 

Vampir und Engelromane gibt es viele. Ein Roman indem es um Werwölfe geht und noch dazu so spannend ist, so einer ist selten. Die Gefühle von Vivian werden sehr gut und intensiv beschrieben. Sie ist hin und her gerissen zwischen Wolf und Mensch sein. Was wird letztendlich siegen?

 

Fazit: Spannung, Liebe, Sehnsucht und ein bisschen Gänsehaut, dass sind die Zutaten dieses Buches. Ein All-Age Roman, sehr zu empfehlen!!

Kommentieren0
1
Teilen
L

Rezension zu "Blood and Chocolate" von Annette Curtis Klause

...wundervoller Roman...
Lesebegeistertevor 10 Monaten

"Kannst du mich lieben, so wie ich bin?“ Dieser Satz auf dem Buchrücken und der außergewöhnliche Titel waren der Grund warum ich dieses Buch gelesen habe. Vampir und Engelromane gibt es viele. Ein Roman indem es um Werwölfe geht und noch dazu so spannend ist, so einer ist selten. Die Gefühle von Vivian werden sehr gut und intensiv beschrieben. Sie ist hin und her gerissen zwischen Wolf und Mensch sein. Was wird letztendlich siegen? Ein toller Roman. Ich bin begeistert.

Kommentieren0
1
Teilen
L

Rezension zu "Blood and Chocolate" von Annette Curtis Klause

...wieder so ein Buch, wo man nicht aufhören kann...
Lesebegeistertevor einem Jahr

Kannst du mich lieben, so wie ich bin?“ Dieser Satz auf dem Buchrücken und der außergewöhnliche Titel waren der Grund warum ich dieses Buch gelesen habe.

Vampir und Engelromane gibt es viele. Ein Roman indem es um Werwölfe geht und noch dazu so spannend ist, so einer ist selten. Die Gefühle von Vivian werden sehr gut und intensiv beschrieben. Sie ist hin und her gerissen zwischen Wolf und Mensch sein. Was wird letztendlich siegen?

Kommentieren0
2
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Kannst Du mich lieben, so wie ich bin? Für die sechzehnjährige Vivian ist diese Frage mehr als ein Spiel. Denn das schöne und mutige Mädchen verbirgt ein Geheimnis: Nachts verwandelt sie sich in einen Wolf. Vivian liebt das wilde Streifen durch die mondbeschienenen Wälder Marylands, sie ist gern Teil ihres Wolfsrudels. Doch wie gefährlich dieses Anderssein ist, erfährt sie, als ihr Vater von aufgebrachten Menschen getötet wird und das Rudel fortan ohne Anführer ist. Während sich eine Gruppe von fünf jungen Männern, unberechenbar in ihrer Lust nach Blut, um Vivian bemühen, zieht es ihr Herz immer stärker zu ihrer menschlichen Seite. Eines Tages findet sie in ihrer Highschool ein Gedicht über Wölfe. Tief berührt von der Schönheit der Worte, macht Vivian den Verfasser der Zeilen ausfindig. Es ist Aiden, einer ihrer Mitschüler. Zwischen beiden entspinnt sich eine tiefe Liebe, doch als der sensible Aiden ihr wahres Wesen erkennt, scheint alles verloren. Kann er seine Furcht überwinden? Und kann Vivian die Wölfe ihres Rudels in Schach halten?

Die Regeln (sind übrigens strikt einzuhalten ;), aber das versteht sich bestimmt von selbst, oder?!)

1) Behandelt das Buch pfleglich. Das heißt lasst es nicht dreckig werden, nicht runter fallen, macht keine Eselsohren rein und lass es nicht im Regen liegen (etc.)
2) Jeder hat 2 Wochen Zeit, um das Buch zu lesen und dann an den nächsten weiter zu schicken.
3) Sollte es bei euch eng werden und ihr mehr Zeit benötigen, sagt einfach rechtzeitig bescheid, da haben wir alle Verständnis.
4) Bitte erfragt selbstständig die Adresse eures Nächsten-
5) Sollte das Buch verloren gehen, teilen sich Absender und Empfänger die Kosten für ein neues Exemplar.
7) Jeder verpflichtet sich in diesem Therad bescheid zu geben, wenn das Buch angekommen bzw. weitergeschickt wurde. Am besten benutzt ihr den "Thema folgen" Button links oben, dann verliert ihr das Thema auch nicht aus den Augen.

Ich behalte mir das recht vor Personen ohne Angabe von Gründen  zu streichen oder gar nicht erst aufzunehmen!


*****************
Teilnehmer (min. 5 - max. open end)
Am 14.04.12 verschickt
1. Bellchen > 19.04.12 angekommen
2. Punxie > angekommen:28.04.12
3. Rocio > angekommen > abgeschickt
4. Xige > angekommen > abgeschickt
5. manu-83 > angekommen > weitergeschickt
6. romy_esche > angekommen > weitergschickt
7. Blondchen90 > angekommen > weitergschickt
8. Morgoth666  > angekommen > weitergeschickt
9. Stevie-Rae > angekommen > weitergeschickt
10. ankedieleserin (übersprungen)
11. Kajaaa > angekommen > weiter 23.11.12
12. Marakkaram > angekommen
13. Moni-Que
14. koeniginvonsaba
15. Silent_Pain
usw.

der/die letzte schickt an Wildpony, das Buch ist für ihre BW Bibliothek.

Zum Thema

Community-Statistik

in 411 Bibliotheken

auf 44 Wunschlisten

von 6 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks