Annette Amrhein

 4.9 Sterne bei 14 Bewertungen

Lebenslauf von Annette Amrhein

Annette Amrhein wohnt mit ihrer Familie in Schleswig-Holstein, im Land zwischen den Meeren. Geschrieben hat sie schon früh und seitdem nicht wieder damit aufgehört. So sind Radiogeschichten und Romane für Groß und Klein entstanden, aber auch Bilderbücher. In ihrer Freizeit geht sie gern ins Grüne oder sitzt mit einem Stift am Ostseestrand, denn aus jeder Beobachtung könnte eine Geschichte werden.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Annette Amrhein

Cover des Buches Ein heimlicher Weihnachtsgast9783734820267

Ein heimlicher Weihnachtsgast

 (5)
Erschienen am 26.09.2016
Cover des Buches Der überraschende Weihnachtsbrief9783734820403

Der überraschende Weihnachtsbrief

 (5)
Erschienen am 11.09.2018
Cover des Buches Das rätselhafte Bootshaus9783480230068

Das rätselhafte Bootshaus

 (4)
Erschienen am 21.02.2013
Cover des Buches Ein wunderbares Weihnachtslied9783734820700

Ein wunderbares Weihnachtslied

 (0)
Erscheint am 16.09.2020

Neue Rezensionen zu Annette Amrhein

Neu

Rezension zu "Der überraschende Weihnachtsbrief" von Annette Amrhein

(Un)Gleich
StMoonlightvor 3 Tagen

Weihnachten rückt immer näher und so sind die Waldvögel Tag und nach damit beschäftigt, die Weihnachtspost zu verteilen. Puck, ein kleiner Waschbär, blickt ihnen voller Sehnsucht hinterher, denn er möchte auch einmal so einen Brief bekommen. Bisher gab es nur Karten für die Eltern, auf denen er zwar gegrüßt wird, was aber nicht das Selbe ist.

Auch der Zaunkönig hat einen Wunsch: Selbst einmal einen solchen Weihnachtsbrief auszutragen. Doch dazu sei er zu schwach und viel zu kleinen. Behaupten zumindest die anderen Tiere. Aber ist es nicht viel wichtiger an sich selbst zu glauben und auch, grade dann, Dinge auszuprobieren, wenn andere es einem nicht zutrauen?

Und dann - durch Zufall oder etwa doch mit ein wenig Weihnachtsmagie? - finden die beiden zusammen.

Begleitet wird die Geschichte von jeder Menge bunten Bildern. Allesamt liebevoll gestaltet. Sie sind passend zum Text und versetzen so richtig in die entsprechende (Weihnachts-)Stimmung.

Das empfohlene Lesealter liegt bei 3-6 Jahren. Zum Vorlesen ist das durchaus angemessen. Beim Selberlesen könnte das noch etwas holbrig werden.

~°~ Fazit ~°~

Zwei Herzenswünsche und dazu wunderbare bunte Illustrationen, die Lust machen, auch einfach so im Buch zu blättern. Eine wirklich rührende Geschichte, die - trotz der enthalten Weihnachtsstimmung - auch außerhalb der Adventszeit gelesen werden kann.

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Der überraschende Weihnachtsbrief" von Annette Amrhein

Ein magisches Waldabenteuer
SilkeundIngovor 5 Monaten

Ein magisches Waldabenteuer für Große und Kleine Tierliebhaber.

Zur Geschichte:

Bald ist Weihnachten und die Waldvögel sind rund um die Uhr damit beschäftigt, die Weihnachtspost zu verteilen. Der kleine Waschbär Puck schaut ihnen sehnsüchtig nach. Denn er wünscht sich nichts mehr als einen eigenen Brief …
Auch der Zaunkönig hat einen großen Weihnachtswunsch: einmal einen richtigen Brief austragen! Die anderen Tiere finden, dass er zu klein und zu schwach dafür ist. Aber vielleicht gibt es ja doch jemanden, der ihm diese schwierige Aufgabe zutraut?

32 Seiten laden hier zum Entdecken und Staunen ein. Genau wie Waschbär Puck sollte Jeder einen Weihnachtswunsch in sich tragen. Die liebevollen Illustrationen runden das tolle Buch ab. Sehr zu empfehlen, nicht nur zur Weihnachtszeit.


Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Ein heimlicher Weihnachtsgast" von Annette Amrhein

Ein Bär feiert Weihnachten
Lesemamavor 5 Monaten

Zum Buch:

Bär ist neu in den Wald gezogen und hat viel zu tun, soviel das er glatt den Winterschlaf verpasst.
Und wenn er dann schonmal wach ist, kann er auch feiern. Also putzt er seine Höhle, bastelt Baumschmuck, bereitet Essen und Trinken von und lädt seine Mitbewohner aus dem Wald ein.
Am Weihnachtstag sitzt er in seiner Höhle und wartet, aber es kommt keiner, denn alle haben Angst vor dem Bär. Alle, außer einem ...

Meine Meinung:

Alleine schon das wunderschöne, weihnachtlich-winterliche Cover lädt zur gemütlichen Lesezeit ein.
Die Geschichte ist wunderschön erzählt, der Bär ist total aufgeregt, schläft er doch normalerweise an Weihnachten.
Die Illustrationen sind einfach zauberhaft, die Tiere sind so niedlich, ich war sofort verliebt in dieses wunderschöne Buch.

Ein absolut verzauberndes Bilderbuch welches so viel Freude beim Lesen bereitet. Ich kann es nur empfehlen.
Lesespaß für Groß und Klein ist hier garantiert. (Zumindest bei uns kam es sehr gut an)

Kommentieren0
3
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks